3A - Tickets

3A - Tickets

Aaron, Adam & Abel: drei Brüder, eine Band! Im Herbst live auf Tour!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Tickets bestellen
EventOrteDatum
3AHAMBURG
Kleiner Donner
Sa, 23.09.17
20:00 Uhr
 
abgesagt
Info
1 - 1 von 1
Gebt die Vergleiche mit anderen Bands an der Garderobe ab und sichert euch einen Platz in der ersten Reihe. Wenn das Licht ausgeht kommen Aaron, Adam & Abel: Drei Brüder, eine Band. Angefangen hat es Weihnachten vor ungefähr 13 Jahren. Der Vater von Aaron, Adam und Abel legt den Jungs statt Socken Musikinstrumente unter den Baum und löst damit schwere Begeisterung aus. Zwei Tage lang wird ordentlich Lärm gemacht – dann ist plötzlich Schuss. Denn um den Brüdern richtig Lust auf die Instrumente zu machen, nimmt er sie ihnen erst mal wieder weg. Ungewöhnliche Aktion, aber Punktlandung: Im nächsten Jahr darf erst Aaron, der Älteste der Drei, auf die heiß begehrte Musikschule, später dann die anderen beiden – und der Bock ist inzwischen riesengroß.

Einer nach dem anderen schnappt sich ein Instrument, und schnell wird ihnen klar, dass sie sich nicht nur zu Hause blind verstehen, sondern auch im Proberaum. Aaron, Adam und Abel gründen eine ganz besondere Band. Eine Band aus Brüdern. Ein kleiner Auftritt in der Aula vor ein paar Lehrern und Eltern verändert plötzlich das ganze Leben der Jungs aus Kerken am Niederrhein: Der Vater einer Klassenkameradin von Adam erkennt ihr Talent und fragt sie direkt, ob sie in seinem kleinen Studio etwas aufnehmen wollen. Hallo? Logisch! Später vermittelt er sie an erfahrenere Produzenten weiter, und mit deren Unterstützung entsteht das erste Album „wirsindhier“, das im Januar 2014 erscheint. Die Bandbreite auf ihrem Debüt ist erstaunlich. Mit einer Lässigkeit, für die erfahrenere Bands ihre Seele verkaufen würden, legen 3A Tracks hin, die so kraftvoll und stilsicher sind, dass man kaum glauben kann, dass da Teenager zu hören sind.

Extrem begabte Teenager, die messerscharfe Grooves genauso aus dem Ärmel schütteln, wie halbstarke Rockriffs und gefühlvolle Pop-Songs wie die superintensive erste Single „Sind wir Freunde?“, in der es um eine quälende Ungewissheit geht, die jeder kennt: Ob der Mensch, in den man verliebt ist, mehr empfindet als nur Freundschaft – hier wird klar, um was für außergewöhnliche Jungs es sich handelt. Musiker, die diesen Text so eindringlich singen und eine große Ballade so präsent tragen können, kann man ruhig Künstler nennen. Seitdem sind 3 Jahre vergangen. Die Band hat zahlreiche Festivals gespielt, als Opener für Selena Gomez und Tyler Ward und auf ihrer ersten eigenen Tour zahllose Fans begeistert, Features mit "Gestört aber Geil" und "Liont" aufgenommen. Und zwischendurch Abi gemacht. Und neue Songs geschrieben. Die soll es jetzt zu hören geben auf der ersten Tour seit 2014 - sichert euch einen Platz in der ersten Reihe!
  •  
    3A
      5 Sterne, aus 4 Fan-Reports
  • Köln - STUDIO 672

    29.12.14

    GEIL! von Deah, 02.01.15
    Super nette Jungs, sehr familiäre, entspannte Location. Vor allem war es sehr persönlich, es gab beispielsweise keine Absperrungen. Das Event fand in einem sehr kleinen Raum statt, mit einer kleinen Bar und schönem, gemütlichen Licht. Hat mir wirklich sehr gut gefallen! Die Jungs sind sehr nett, kamen am Ende sogar noch zum Merch-Stand und haben Autogramme gegeben und Fotos gemacht. Außerdem haben sie immer mit einem geredet, Witze gerissen und sich gegenseitig ein wenig geneckt, was die Stimmung schön aufrecht erhalten hat. Wirklich toll, vor allem für jene, die vielleicht noch nicht so oft auf Konzerten waren. Ich beispielsweise bin alleine hin gegangen und man hat sofort neue Leute kennen gelernt. ich als Festival und Metalkonzert-Gängerin habe schon einiges erlebt aber man kommt auch bei solchen ruhigeren bands in gute Stimmung. Zur Location an sich : gemütlich, aber eher etwas für kleine Bands. Wie das mit den Toiletten aussieht weiß ich nicht, habe keine gebraucht und deswegen keine gesucht. An dem Abend konnte man zwar seine Klamotten wegbringen, aber der Typ meinte, dass die Klamotten nicht mehr beaufsichtigt werden, War schade, aber konnte man drüber hinweg sehen. Parktechnisch eher mäßig, es gibt keinen eigenen Parkplatz. Am Straßenrand gibt es welche, aber die sind meistens schon besetzt. Ich habe ca 300m weter weg parken müssen. Ist aber kein Beinbruch. Hat auch nix gekostet nach 18 Uhr. Gerne wieder, 3A ist wirklich eine sehr kleine, aber großartige Band mit viel Potential!
  • Köln - STUDIO 672

    29.12.14

    Hammer geiles Konzert!!! von Jana ;), 31.12.14
    Ich habe die Sind wir Freunde Tour mit einem guten Freundin zusammen besucht. Es war einfach nur genial. Angefangen durch einen super Support durch Jamica und fortgeführt von den unglaublichen 3A, die live einfach eine sehr gute Stimmung machen können und natürlich Hammer Musik. Ist ja oft leider so, dass Bands/ Sänger live schlechter Sind als auf CD. Aber das sind 3A wohl eher nicht. Ganz im Gegenteil: Live haben sie so abgerockt und es war einfach nur der wahnsinnig toll!!! Sollte es nächstes Jahr wieder eine Tour,was ich sehr hoffe, geben werde ich selbstverständlich auch wieder dabei sein und dann hoffentlich auch VIP. Mit abschließenden Worten: Hammer Truppe, Super coole Musik, Super Konzert (in Köln)!!!!
  • MÜNCHEN - Ampere / Muffatwerk

    26.12.14

    Traumhaft schön *-* von Katharina Hackl, 30.12.14
    Ich hatte an diesem Abend VIP und hab dadurch die Jungs ja auch treffen können. Erstmal muss ich wirklich sagen, die Jungs von 3A sind alle total lieb, lustig und haben sich alle Zeit für uns genommen. Auch nach dem Konzert haben sie sich für jeden einzelnen Fan Zeit genommen für Autogramme und Fotos. Ich denke nicht, dass es nur eine Person an diesem Abend gab, der nicht 100ig von den Jungs überzeugt war. Das Konzert war natürlich traumhaft, die Jungs überzeugten jeden einzelnen mit ihren wunderbaren Stimmen und natürlich auch mit ihrem perfekten Aussehen :D ich fand es unter anderem auch super, dass Abel selbst auch ein Solo auf der Tour bekam, ich denke das hat auch wirklich jeden gefallen :) Für mich war dieses Konzert auf jeden fall etwas besonderes, ich werde diesen Abend niemals vergessen und sage damit nochmal danke an die 3A Jungs Adam, Aaron & Abel :) Danke für diesen perfekten Abend, ich habt mir wirklich 100ig von euch überzeugt und hoffe, dass ihr nächstes Jahr nochmal nach München kommt!