Übersicht

Pyronale

Vorhang auf: Pyronale bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Pyronale bei eventim.de. Falls es keine aktuellen Events geben sollte, können Sie sich hier z. B. für den Ticketalarm anmelden – mit diesem praktischen Feature verpassen Sie ab sofort nie wieder ein Event Ihres Lieblingskünstlers! Und da Sie gerade schon mal hier sind: Haben Sie vielleicht ein Event von Pyronale besucht, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Dann schreiben Sie doch einfach einen Fan-Report und teilen Sie Ihre Begeisterung mit anderen!

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Die Pyronale ist ein Feuerwerkswettbewerb, der seit 2006 jährlich Anfang September an zwei Abenden in Berlin am Olympiastadion/Maifeld stattfindet. Der offizielle Name des Events lautet „Pyronale – Das Feuerwerk-World-Championat“. Jedes Jahr messen sich die Pyrotechniker und kreieren musiksynchrone Feuerwerke. Alle sechs Jahre treten die Gewinner d...
weiterlesen

  •  
    Pyronale
      4.4 Sterne, aus 186 Fan-Reports
  • Berlin - Maifeld Olympiastadion

    02.09.17

    Feuerwerkevent auf Sparflamme von Steffen, 16.09.17
    Als Besucher seit 2009 immer an beiden Tagen dabeigewesen, muss ich leider feststellen, dass die Pyronale sehr stark nachgelassen hat. Seitdem 2016 die freie Musikwahl der Teams gestrichen und selbst für den Kür-Teil eine Pflichtauswahl aus vorgegebenen klassischen Titeln vorgeschrieben wurde, ist die Überraschung, die Kreativität und der Unterhaltungswert der Feuerwerke völlig dahin. Die Veranstalter geben die bessere Vergleichbarkeit zwischen den Teams als Grund für die Klassikvorgabe an, das halte ich aber für vorgeschoben - bis 2015 ging es ja auch. Stattdessen handelt es sich hier mit Sicherheit um das Einsparen der GEMA-Gebühren. Seitdem Citroen als Hauptsponsor ausgestiegen ist, wurde das gesamte Programm auf Sparflamme gekürzt: Vor und zwischen den Feuerwerken passiert nichts, kein Bühnenprogramm, keine Musik, keine Aktionen - es herrscht Stille. Bei den Feuerwerken ist dank Klassikvorgabe kein Unterschied mehr auszumachen, aus welchen Ländern die Teams kommen - Kanada, Singapur, Südafrika - völlig egal. Man hört ständig die gleichen Titel, besonders nervig, wenn man Freitag und Samstag geht. Den ganzen Abend kommt keine Stimmung mehr auf, weil bis auf 3 x 10 + 1 x 5 min Feuerwerk nichts passiert. Wenn ich Klassik hören möchte, gehe ich ins Konzert, aber tue mir keine schlechten Stadionlautsprecher an, so weit aufgedreht bis die Ohren bluten. Die Sparmaßnahmen haben die Pyronale von der Bundes- in die Kreisliga geführt. Der Rückgang der Besucher fällt massiv auf und spricht Bände. Viele Sitzplätze bleiben leer, selbst die Parkplätze werden nicht mehr voll - so schnell waren wir schon lange nicht mehr zurück auf der Stadtautobahn. Wir setzen erst mal aus, bis es sich wieder lohnt hinzugehen.
  • Berlin - Olympiastadion

    02.09.17

    Überragend von Hajo, 12.09.17
    Ich war zum dritten mal bei einer Pyronale: vor vielen Jahren, 2015 und jetzt 2017. Ich finde die Kritik an der Show dieses Jahr nicht gerechtfertigt. Ich fand die Musik gut - und auch das Feuerwerk. Daß eine Show keine 30 Minuten gehen kann, ist wohl klar. Das Warten zwischen den Shows gehört technisch leider dazu. Allerdings habe ich aus 2015 gelernt und bin dieses Jahr nach der 3. Show gegangen am Samstagabend. Es lohnt sich für mich nicht, die lange Abstimmungsphase zu warten für die paar Minuten Feuerwerk. Aber das Event an sich ist nicht zu ersetzen. Was die Kritik an Essen und Trinken angeht ... da sollen sich mal einige Fragen, ob sie zu einer Show gehen oder eine Abendessen. Was verlangen sie von den ewig gleichen Buden und Anbietern, die auf solchen Veranstaltungen verkaufen? Wer gut speisen will, kauft sich ein VIP-Ticket.
  • Berlin - Berlin Maifeld

    01.09.17

    event hat sehr nachgelassen,7o min abzüglich 2x 15 von oliver+dayana, 02.09.17
    3 feuerwerke a ca 8-10 min das wars.die feuerwerke waren gut ,aber das gesamt event zu kurz,früher war es besser.hatten tribünenplätze

Ähnliche Events

  • Pyro Games 2017 - Duell der Feuerwerker

    Pyro Games 2017 - Duell der Fe...

    23.09.17 - 31.10.17

    Bei den „Pyro Games“ verzaubern prachtvoll leuchtende Feuerwerksblüte...

    Tickets ab € 18,85Tickets
  • Rhein in Flammen 2018

    05.05.18 - 05.05.18

    Tickets ab € 82,00Tickets

Ähnliche Künstler