Space Wind - Orgel, Flöte & Tanz - IDO Festival DÜSSELDORF-VENNHAUSEN - Tickets

Sa, 11.10.14, 19:30 UhrMarkuskirche
Sandträger Weg 101, 40627 DÜSSELDORF-VENNHAUSEN

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Space Wind - Orgel, Flöte & Tanz - IDO Festival, Markuskirche, 11.10.14
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
14,00
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr (Mo-Fr) erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 2 bis 3 Tagen.
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem selber aus!
Willkommen in der
Markuskirche
Saalplanbuchung
 
 
  •  
    Internationales Düsseldorfer Orgelfestiv...
      0 Sterne, aus 0 Fan-Reports
  • Düsseldorf-Unterrath - Petruskirche

    26.09.14

    Klasse Konzert von Stefan Blizniuk, 29.09.14
    Falk + Söhne , wie gewohnt sehr gut. Mal fetzige, mal ruhige verjazzte Klassikinterpretationen, mal eigene Kompositionen, viel Interaktionen mit dem Publikum, Songwünsche auf Zuruf. Spitze!! Mit dabei diesmal ein Gastmusiker an der Trompete - Rik Mol aus NL, der schon mit Gregory Porter, Chaka Khan, Candy Dulfer zusammengearbeitet hat. Super Technik, stimmungsvoll und akzentuiert eingesetzt. Sollte man sich in der Jazz-Szene unbedingt merken. Nebenbei ein sehr symphytischer, freundlicher und netter Typ. Toller Abend!!