Sechs Tanzstunden in sechs Wochen DÜSSELDORF - Tickets

Sechs Tanzstunden in sechs Wochen DÜSSELDORF - Tickets
Mi, 04.02.15, 20:00 UhrKomödie Düsseldorf
Steinstrasse 23, 40210 DÜSSELDORF

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Sechs Tanzstunden in sechs Wochen, Komödie Düsseldorf, 04.02.15
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
48,41
2 SitzplatzNormalpreis
41,51
3 SitzplatzNormalpreis
40,36
4 SitzplatzNormalpreis
39,21
5 SitzplatzNormalpreis
36,57
6 SitzplatzNormalpreis
34,84
7 SitzplatzNormalpreis
 
z.Zt. nicht verfügbar
 
8 SitzplatzNormalpreis
31,97
9 SitzplatzNormalpreis
30,24
10 SitzplatzNormalpreis
27,37
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr (Mo-Fr) erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
Willkommen in der
Komödie Düsseldorf
Saalplanbuchung
 
 
  •  
    Komödie Düsseldorf
      4.3 Sterne, aus 17 Fan-Reports
  • DÜSSELDORF - Komödie Düsseldorf

    27.12.14

    Ohne Anita Kupsch... von Tibor Czerny, 31.12.14
    ... wäre dieser Abend ein Desaster gewesen. Eine wenig originelle Idee ist es, die Handlung von Pretty Woman für das Theater umzuschreiben, vor allem, wenn die wenigen enthaltenen Lacher auf das Konto einer einzigen Darstellerin (in diesem Fall Frau Kupsch in der Rolle der Haushälterin Frau Richter) gehen. Nun war es nicht nur ein besonders zähes Drehbuch, es fehlte auch an überzeugenden Akteuren. Was sich hier bewiesen hat ist, dass es wenig mit Schauspiel zu tun hat, wenn man viele Jahre in einer Soap im Privatfernsehen mitspielt: Andreas Elsholz sowie Silvia Maleen mögen attraktiv sein, aber sie agierten hölzern und wenig überzeugend. Nach knapp 2 Stunden, inkl. 15 Minuten Pause, war ein unerquicklicher Theaterabend endlich vorbei. Schade! Ich wünsche der Komödie Düsseldorf ansprechendere Stücke, denn das Theater hat eine angenehme Atmosphäre, die sich gerade für Kleinkunst und Boulevard eignet.
  • DÜSSELDORF - Düsseldorfer Komödie

    05.09.14

    Einfach super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! von Widder, 10.09.14
    Ich habe seit Jahren nicht mehr so gelacht! Das Stück war Spitze und die Schauspieler in bester Spiellaune. Bei meinem nächsten Düsseldorf- besuch ein absolutes muss!
  • Düsseldorf - Komödie

    28.03.14

    Kein Fehler,schon garkein Doppelfehler von G + A, 31.03.14
    Ein gelungener Abend war dieses 2 Personen Stück.Wir haben lange nicht mehr so gelacht.Vieles kam uns bekannt vor. Danke Mirja Boes und Jörg Schüttauf . Weiter so! Dadurch haben wir wieder Spass an Theater-Abende bekommen.