Aids-Gala DÜSSELDORF - Tickets

Sa, 18.03.17, 19:00 UhrOpernhaus Düsseldorf
Heinrich-Heine-Allee 16a, 40213 DÜSSELDORF

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Aids-Gala, Opernhaus Düsseldorf, 18.03.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
178,00
2 SitzplatzNormalpreis
155,00
3 SitzplatzNormalpreis
132,00
4 SitzplatzNormalpreis
101,00
5 SitzplatzNormalpreis
72,00
6 SitzplatzNormalpreis
52,00
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Deutsche AIDS-Stiftung SdbR, Markt 26, 53111 Bonn, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Opernhaus Düsseldorf
Saalplanbuchung
 
 
„Als Künstler haben wir die Möglichkeit und auch die Mission, Menschen zu berühren und uns damit auch für diejenigen einzusetzen, die schwach sind und leiden. Eines der großen Probleme an der Immunschwäche AIDS ist die Stigmatisierung der Betroffenen. Deshalb sollten wir jede Anstrengung unternehmen, damit die Krankheit in unserer Gesellschaft Akzeptanz und Verständnis findet. Mit meinem Gesang möchte ich dazu beitragen, Menschen in ihrer Würde zu stärken“, äußerte sich die Sopranistin Elena Sancho Pereg, die mit ihrem Auftritt bei der 7. Festlichen Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung im März 2016 das Publikum begeisterte.

Bereits seit 2009 stellen zahlreiche internationale Gesangsstars und Mitglieder des Ensembles der Deutschen Oper am Rhein, in diesem Jahr gemeinsam mit den Düsseldorfer Symphonikern und dem Moderator Holger Wemhoff, mit einer alljährlichen, hochkarätigen Operngala ihre Kunst in den Dienst dieser guten Sache: Alle Künstlerinnen und Künstler verzichten auf ihre Gage, sodass der Reinerlös der Festlichen Operngala der so wichtigen und nachhaltigen Arbeit der Deutschen AIDS-Stiftung zu Gute kommen kann. Diese unterstützt als größte AIDS-Hilfsorganisation Deutschlands seit mehr als 25 Jahren betroffene Menschen und finanziert mit den Erlösen aus der Düsseldorfer Operngala Hilfsprojekte in NRW und Mosambik.

Unterstützen auch Sie mit dem Kauf Ihrer Eintrittskarte aktiv die Arbeit der Deutschen AIDS-Stiftung!
  •  
    Deutsche Oper am Rhein
      4.2 Sterne, aus 38 Fan-Reports
  • DUISBURG - Oper Duisburg

    31.12.16

    Graf v Luxemburg von Evert, 03.01.17
    Inszenierung eine Zumutung. Da wollte sich wohl einer selbst verwirklichen! Operette sollte nicht nur was fürs Ohr sein,sondern auch was fürs Auge. War dass Geld nicht wert!!!!
  • DUISBURG - Theater der Stadt Duisburg

    22.12.16

    Gute Stimmen von Gernot Balcke, 24.12.16
    Eine gesanglich gute Aufführung und ein sehr schönes Bühnenbild - bis auf den ersten Akt. Wenn sich erwachsene Künstler gegenseitig mit Farbe aus dem Eimer beschmieren müssen und die Bühne buchstäblich einsauen, würde man das im Kindergarten nicht folgenlos lassen, aber das hoch subventionerte Theater kann ja machen was es will, wenn eben die Inszenierung es so will. Das hat vielen Zuschauern nicht gefallen und sollte ein Einzelfall bleiben. Priorität sollten grundsätzlich die stimmlichen Leistungen der Darsteller haben und nicht die pubertären Ideen eines Einzelnen.
  • Düsseldorf - Opernhaus Düsseldorf

    06.12.16

    Tolle Vorstellung von mm, 08.12.16
    Tolle Vorstellung und super Bühnenbild.Es hat nur beim Abendsegen ein Baum gefehlt an dem die Kinder schlafen.Und der Knall fehlte als die Hexe im Ofen landete. Das Orchester war teilweise zu laut. Wir waren nun das 3.Jahr in der Vorstellung und wenn es uns gut geht,werden wir zum wiederholungs-Täter

Ähnliche Events

  • Der Zorn der Wälder (AT) - Theater Bonn

    Der Zorn der Wälder (AT) - The...

    10.02.17 - 21.02.17

    Tickets ab € 16,40Tickets
  • Ein Volksfeind - Bühnen Köln

    Ein Volksfeind - Bühnen Köln

    03.02.17 - 03.02.17

    Tickets ab € 14,20Tickets
  • Louis Vanhaverbeke: Multiverse

    02.04.17 - 02.04.17

    Tickets ab € 9,00Tickets