Academy Of St Martin In The Fields DÜSSELDORF - Tickets

Academy Of St Martin In The Fields DÜSSELDORF - Tickets
So, 14.09.14, 20:00 UhrTonhalle Düsseldorf
Ehrenhof 1, 40479 DÜSSELDORF

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Academy Of St Martin In The Fields, Tonhalle Düsseldorf, 14.09.14
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
130,60
2 SitzplatzNormalpreis
115,60
3 SitzplatzNormalpreis
98,60
4 SitzplatzNormalpreis
79,60
5 SitzplatzNormalpreis
59,60
6 SitzplatzNormalpreis
 
z.Zt. nicht verfügbar
 
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 2 bis 3 Tagen.
Willkommen in der
Tonhalle Düsseldorf
Saalplanbuchung
 
 
  •  
    Academy of St. Martin in the Fields
      5 Sterne, aus 1 Fan-Report
  • Düsseldorf - TONHALLE DÜSSELDORF

    14.01.14

    Musikalischer Genuss von Klassik-Fan, 02.02.14
    Wir haben die Tickets bestellt, da das Doppelkonzert von Bach angekündigt wurde. Zwei Tage vor dem Konzert waren unterschiedliche Angaben zum Programm im Netz und selbst die Mitarbeiter in der Tonhalle wussten nichts von einer Programmänderung. Also sind wir hingefahren und trotz der Enttäuschung, dass das Doppelkonzert letztlich nicht gespielt wurde und die Reihenfolge der Stücke geändert wurde - natürlich erneut ohne Ankündigung, hat es sich gelohnt. Die Musiker haben nicht nur ihre Instrumente beherrscht, sondern so viel Freude ausgestrahlt, die sich auf das Publikum übertragen hat. Bach, Brahms und Beethoven - allein die Auswahl war gelungen. Joshua Bell war nicht nur als Solist, sondern auch als Leiter beeindruckend. Jedenfalls werden wir wieder ein Konzert in dieser Konstellation besuchen. Als verwöhnte Philharmonie-Besucher waren wir allerdings von der Tonhalle enttäuscht. Die engen Gänge sind unangenehm und in der Pause haben wir nur eine einzige Tür gefunden, um nach draußen zu gelangen - direkt an der Hauptstraße. Die Musiker waren jedoch so gut, dass diese negativen Eindrücke sehr schnell in Vergessenheit geraten können. Die Academy of St. Martin in the Fields und Joshua Bell schaffen es, dass letztlich nur der Genuss in Erinnerung bleibt.