Helge Schneider DRESDEN - Tickets

So, 28.08.16, 20:00 UhrFilmnächte am Elbufer
Königsufer, 01097 DRESDEN

Kult-Comedian Helge Schneider geht unter dem ultimativen Tour-Motto „LASS KnACKEN OPPA!" auf große Konzertreise.

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Helge Schneider, Filmnächte am Elbufer, 28.08.16
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie SitzplatzwahlNormalpreis
 
zzt. nicht verfügbar
 
2 StehplatzNormalpreis
37,00
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: SAXO`Phon GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Filmnächte am Elbufer
Saalplanbuchung
 
 
HELGE SCHNEIDER LIVE
„LASS KnACKEN OPPA!"


2014 hatte Helge Schneider nach einer beispiellosen Karriere und Millionen Kilometern im Bandbus auf der Autobahn seinen Abschied von der Bühne verkündet und sich mit seiner kleinen Rente in der Sierra Nevada eingerichtet. Dort lebt er er in einem windschiefen Campingzelt. Manchmal sitzt er an seinem Miniaturflügel und spielt so vor sich hin, dabei fällt ihm auf, dass ihm sein Publikum doch irgendwie fehlt. So lange Zeit hat es ihm zur Seite gestanden und seine extravaganten Fantasien geduldig ertragen. Dann erspäht er beim Vorbeigehen an einer Schaufensterscheibe sein Spiegelbild und entscheidet: „Für Rente bin ich doch viel zu jung! Ich will wieder arbeiten! Ja! Das ist eine gute Idee!"

Zwischen Künstlern wie Beethoven und Dürer findet sich Schneider gut aufgehoben. Er hat sowohl den deutschsprachigen Humor, als auch die deutsche Musiklandschaft geprägt. Auf einzigartige Weise verbindet er beide Genres. Helge polarisiert, provoziert und hat seine ganz persönliche Art von Unsinn in den letzten drei Jahrzehnten nicht nur salonfähig gemacht, sondern auch im Feuilleton etabliert und dafür Auszeichnungen wie den ECHO, den Deutschen Comedypreis (u.a. für sein Lebenswerk), den Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft, das Prädikat „Klavierspieler des Jahres“ (verliehen vom Bundesverband Klavierspieler), den Großen Karl-Valentin-Preis sowie viele andere entgegengenommen, unter anderem den „Kohlepfennig“!

Der Komiker über seine Arbeit: „Eigentlich bin ich ein unheimlich fauler Typ. Ich übe nie, versuche alles so weit wie möglich aufzuschieben. Trotzdem sieht es so aus, als wäre ich unheimlich aktiv. Ich mache es aber so schnell. Wenn ich eine Schallplatte aufnehme, habe ich keine Lust, mehr als zwei Minuten im Studio zu verbringen.“

In diesem Jahr feiert der Entertainer seinen 60. Geburtstag. Der gerade bei Universal erschienene Konzertfilm seiner letzten Show im Tempodrom in Berlin „LASS KnACKEN, HELGE! - HELGE, DER FILM! - HELGE, LIFE!“ ! ist auch eine Dokumentation seines bisherigen Schaffens. Der KIWI-Verlag spendiert ihm zu seinem Geburtstag mit „ORANG UTAN KLAUS“ ein Buch, welches die erstmals aufgeschriebenen, besten Geschichten aus seinen Bühnenauftritten versammelt, mit Originalzeichnungen von Helge selbst.

2016 geht es wieder los!
Helge wird auf Konzertreise gehen: mit der mittlerweile dreißig Jahre alten Perücke, seinem kürzlich sich selbst geschenkten Flügel und dem ultimativen Tour-Motto:

„LASS KnACKEN OPPA!"
  •  
    Helge Schneider
      4.2 Sterne, aus 569 Fan-Reports
  • KÖLN - Kölner Philharmonie

    07.02.16

    Ja wie geil ist das denn? von dreimalachtzehn, 09.02.16
    Die Überschrift zitiert Helge, der bei dieser Vorstellung in der Philharmonie in Köln den besten Auftritt geboten hat, den ich von ihm gesehen habe. Wir waren mit 10 Personen in die Vorstellung gegangen und wir waren ALLE sehr begeistert, auch die, die Helge noch nicht kannten. Mehr denn je verbindet er kleine feine Musikeinlagen mit knackiger Dauerblödelei und auf sonderbar leichte Art vorgetragener Pointe. Kunst muss ganz frei sein, ein anderes Zitat von ihm, Und das was er macht ist tatsächlich ganz frei und unvergleichlich. Als Zugabe geht er an die Orgel der Philharmonie, spielt unterschiedliche Stücke an, bis zu The Final Countdown! Wunderbar!
  • OSNABRÜCK - OsnabrückHalle

    03.02.16

    Typisch Helge Schneider von Bonbonauswurst, 06.02.16
    Das Event war genau wie erwartet. Es wurden viele bekannte Songs gespielt und die Sketche waren auch klassisch Helge Schneider. Die Veranstaltung hat mir gut gefallen, allerdings hätten ein paar neue Sachen auch gut gepasst. Wenn man Helge Schneiders letzte Programme kennt, fehlt ein wenig die Abwechslung.
  • OSNABRÜCK - OsnabrückHalle

    03.02.16

    Er hatte richtig Bock! von Orang-Utan Klaus, 06.02.16
    Hat mich als großer Fan natürlich überzeugt. War einer der besten Auftritte die ich gesehen habe. Er hatte richtig Energie!

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Helge Schneider (* 30. August 1955 in Mülheim an der Ruhr) ist Unterhaltungskünstler, Schriftsteller, Film- und Theaterregisseur, Schauspieler und Multiinstrumentalist. Bekannt geworden ist er durch Bühnenauftritte, in denen er noch heute Klamauk und Parodien mit Jazzmusik verbindet. Ein entscheidendes Element seiner Arbeit ist die Improvisation.Le...
weiterlesen

Ähnliche Events

  • Rüdiger Hoffmann: Ich hab's doch nur gut gemeint...

    Rüdiger Hoffmann: Ich hab's do...

    19.02.16 - 25.11.17

    Keiner guckt so unschuldig wie er. Comedian Rüdiger Hoffmann widmet ...

    Tickets ab € 23,90Tickets
  • Gerhard Polt & Wellbrüder

    Gerhard Polt & Wellbrüder

    04.03.16 - 14.10.16

    Gerhard Polt mit den Wellbrüdern aus'm Biermoos - jetzt Tickets sich...

    Tickets ab € 17,70Tickets
  • Jürgen von der Lippe

    12.10.16 - 30.10.16

    Tickets ab € 32,00Tickets
  • Otto Waalkes & Die Friesenjung...

    03.06.16 - 03.06.16

    Tickets ab € 43,30Tickets
  • Götz Alsmann: Broadway

    Götz Alsmann: Broadway

    21.02.16 - 11.12.16

    Die musikalische Weltreise geht weiter - jetzt Tickets sichern! ...

    Tickets ab € 18,50Tickets

Ähnliche Künstler

FanTicket

Für diese Veranstaltung ist ein FanTicket verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.