Feuerschwanz DRESDEN - Tickets

Feuerschwanz DRESDEN - Tickets
Sa, 29.11.14, 21:00 UhrClub Tante JU
An der Schleife 1, 01099 DRESDEN

Die Tour zum 10-jährigen Jubiläum - jetzt Tickets sichern!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Feuerschwanz, Club Tante JU, 29.11.14
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
18,75
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets als Kommissionär für den Veranstalter zu vertreiben.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem selber aus!
Willkommen in der
Club Tante JU
Saalplanbuchung
 
 
10 Jahre Feuerschwanz! Kaum zu glauben, die Band wird ereignisreiche 10 Jahre alt und feierte das Jubiläum im April – aber leider in seiner fränkischen Heimatstadt Erlangen. Aber keine Angst, die Reise der Band geht weiter. Es ist nicht selbstverständlich, dass Deutschlands ausgefallenster Beitrag in Sachen Rockmusik, die erste und einzige Formation die Humor, Historisches, Feierlaune, Show und energetische Rockmusik miteinander verknüpfen, dieses hohe Alter erreicht (abgesehen davon natürlich, dass die Band verfluchterweise seit rund 800 Jahren auf Tour sein muss ...).

Feuerschwanz haben auf Mittelaltermärkten begonnen, sind aber längst ein breites Phänomen. Aus der erst wenig ernst genommenen Klamauk-Truppe ist eine credibile Rockgröße geworden, die die deutsche Musiklandschaft facettenreicher macht und auch mit prägt. Die Festivalauftritte auf dem Wacken oder Summer Breeze Open Air entwickelten sich regelmäßig zu großen Partys.

Musikalisch hat man sich um ein ganzes Stück weiterentwickelt und präsentiert präzise gespielte Rockmusik mit charmanten Folk-Einflüssen, die in ihrer Instrumentierung völlig tabulos ist und sich nicht auf Schlagzeug, Bass und Gitarre beschränken will. Und natürlich steht der Spaß auch weiterhin im Mittelpunkt, wenn die Band auf der Bühne steht.
  •  
    Feuerschwanz
      4.2 Sterne, aus 4 Fan-Reports
  • NÜRNBERG - HIRSCH

    13.12.12

    heisses Glühmet-Festival von Anti K, 24.12.12
    Der Hauptmann, Hodi und Co haben die Meute nicht nur in Wallung gebracht.Es ging wie immer heiss her, sowohl die Rituale (Auf immer Mieze-Taufe, Lindwurm...) wie auch die neuen und die alten Lieder haben viel Freude am Met und dem Fest auf kommen lassen. Also aufgepasst und mitgemacht und habt Spass am Wallhalligalli!!!!!
  • MÜNCHEN - Backstage Halle

    24.11.12

    Hammer! von Jaccard, 27.11.12
    Bestes Konzert seit langem! Wir kannten die Band nicht wirklich und dachten wir sehen uns einfach einen Liveauftritt an. Für unter 20€ Karten gekauft... Wo gibts das heute noch? Die Musik und die Unterhaltung durch die Band waren der wahnsinn. Keine langweilige minute. Muss man selbst erlebt haben. z.B.: Wenn eine ganze Halle eine Polonaise macht oder der Schlagzeuger auf den Schulterplatten des Hauptmannes spielt....uvm. Nächstes mal bin ich wieder mit von der Partie.. Meet und Miezen :)
  • HAMBURG - LOGO Hamburg

    02.11.12

    Verteidiger des wahren Met von Joros, 06.11.12
    Einfach super , Band cool drauf und die Stimmung klasse. Einfache eine super Location für so eine Veranstaltung. Freue mich schon auf das nächste.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Feuerschwanz ist eine deutschsprachige Mittelalterband aus dem Raum Erlangen, die 2004 gegründet wurde. Bandgeschichte Die ersten Ideen zu dem Projekt „Feuerschwanz“ hatte Peter Henrici bereits im Jahr 2000, da er den Boom der Mittelalterszene bei seiner alten Band, den Merlons, hautnah miterlebte. Dabei empfand er einen Großteil davon als zu h...
weiterlesen