Die Zauberflöte mal anders - Kammeroper - DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER DRESDEN - Tickets

Die Zauberflöte mal anders - Kammeroper - DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER DRESDEN - Tickets
Sa, 21.01.17, 17:00 UhrMarmorsaal im Dresdner Zwinger
Ostra-Allee, 01067 DRESDEN

Das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER präsentiert Mozarts bekannteste Oper!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Die Zauberflöte mal anders - Kammeroper - DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER, Marmorsaal im Dresdner Zwinger, 21.01.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 VIP - Sitzplatz vordere ReihenNormalpreis
56,90
2 Sitzplatz - Freie PlatzwahlNormalpreis
44,80
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Dresdner Residenzkonzerte, Schützengasse 3, 01067 Dresden, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Ticket-Hinterlegung - Tickets online bestellen und am Event abholen
    Holen Sie Ihr Ticket einfach an der Abendkasse ab.
Willkommen in der
Marmorsaal im Dresdner Zwinger
Saalplanbuchung
 

Die Zauberflöte mal anders - Kammeroper - DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER

Die ersten drei Reihen sind als VIP-Plätze reserviert. In dieser Kategorie ist außerdem ein Gutschein für ein Glas Sekt oder ein Getränk nach Wahl in der Konzertpause enthalten.

Der Marmorsaal befindet sich auf der oberen Ebene des Dresdner Zwingers. Ein Weg führt vom Zwingerinnenhof über Treppen des Wallpavillon oder durch das Café im Französischen Pavillon und das dahinter gelegene Nymphenbad über Stufen zum Marmorsaal. Der zweite Weg führt Sie vom Theaterplatz 1A (rechts vom Restaurant Alter Meister) über einen kleinen Wall vor dem Zwingerteich auf die zweite Ebene.
Dieser Zugang ist barrierefrei.

Wichtiger Hinweis zu den Toiletten: aufgrund der historischen Bauweise befinden sich die Toiletten nicht im Konzertsaal. Sie sind über wenige Treppen im Zwingerinnehof erreichbar.

Der Konzertsaal öffnet 30 min vor Konzertbeginn.
 
Die ZAUBERFLÖTE mal anders

Kammeroper im Dresdner Zwinger! Das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER präsentiert Mozarts bekannteste Oper im kleinen Format jedoch auf höchstem Niveau und mit einer ebenso herausragenden, wie ungewöhnlichen Besetzung. Sie werden entführt in eine zauberhafte Märchenwelt und begegnen der Königin der Nacht, dem Prinzen Tamino und natürlich Papageno, dem phantastischen Vogelmenschen.

Der Marmorsaal wird zur Opernbühne - lassen Sie sich überraschen!
  •  
    Dresdner Zwinger
      3 Sterne, aus 2 Fan-Reports
  • DRESDEN - Zwinger Dresden

    31.12.16

    Musikalisch gut, äußere Bedingungen miserabel von Lindig, 04.01.17
    Die musikalische Leistung war sehr gut, besonders seitens der Musizierenden. Allerdings standen wir, überwiegend ältere Menschen, unzumutbar lange vor verschlossenen Türen. Die sanitären Einrichtungen sind nicht ausreichend, der Zugang umständlich, nicht zu empfehlen.
  • Dresden - Dresdner Zwinger

    10.05.13

    Ein Konzert der Spitzenklasse von Hieckmann, 10.05.13
    Ein junges Orchester mit voller Leidenschaft und großem Können. Auch die Auswahl der Titel, sind die, die wir lieben und gern hören. Es war eines der schönsten Konzerte die wir bisher erleben durften. Vielen Dank, dem Orchester und dem Organisator. Fam. Hieckmann aus Dresden