Wiener Operetten Gala MÜNCHEN - Tickets

Wiener Operetten Gala MÜNCHEN - Tickets
Sa, 24.01.15, 19:00 UhrHubertussaal
Schloss Nymphenburg 1, 80638 MÜNCHEN

Jetzt Tickets sichern!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Wiener Operetten Gala, Hubertussaal, 24.01.15
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
53,70
 
  SitzplatzSchüler | Studenten
33,90
 
  SitzplatzSchwerbehinderte 100 %
33,90
2 SitzplatzNormalpreis
43,80
 
  SitzplatzSchüler | Studenten
27,30
 
  SitzplatzSchwerbehinderte 100 %
27,30
3 SitzplatzNormalpreis
39,40
 
  SitzplatzSchüler | Studenten
24,10
 
  SitzplatzSchwerbehinderte 100 %
24,10
4 SitzplatzNormalpreis
32,80
 
  SitzplatzSchüler | Studenten
19,70
 
  SitzplatzSchwerbehinderte 100 %
19,70
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr (Mo-Fr) erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 2 bis 3 Tagen.
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem selber aus!
Willkommen in der
Hubertussaal
Saalplanbuchung
 
 
„Ein kleines Stück erfüllter Sehnsucht nach Lebensfreude“, so beschreibt der Johann Strauss Biograph Richard Specht die Musik des Walzerkönigs. Als perfekten Jahresabschluss verspricht das Budapester Operntheater am Silvesterabend 2014 genau dies: einen Abend voll lebenslustiger, heiterer und stimmungsvoller Musik. Die Wiener Operetten-Gala in der Stadthalle Zwickau lässt die Glanzzeiten der österreichischen Hauptstadt in der Mitte des 19. Jahrhunderts wieder aufleben: Neben den mitreißenden Klassikern aus den Meisterwerken von Johann Strauss sind am 31. Dezember weitere Meilensteine aus der Geschichte der Operette zu hören, wie z. B. Highlights aus dem Werk von Franz Lehár oder von Emmerich Kálmán. Die charmante Sopranistin Susann Hagel und der stimmgewandte Tenor Brent Damkier, die beide an renommierten Theatern und Opernhäusern singen, werden vom Budapester Operntheater begleitet, das mittlerweile auf 20 erfolgreiche Jahre mit mehr als zehn Eigenproduktionen zurückblicken kann.
  •  
    Budapester Operntheater
      1 Stern, aus 1 Fan-Report
  • AUGSBURG - Freilichtbühne Augsburg

    15.08.14

    Zauberflöte - Budapester Operntheater von Wagner, 16.08.14
    Wir haben uns sehr auf die Zauberflöte gefreut, waren von der Aufführung allerdings total enttäuscht. Der Ton des Orchesters wurde über Lautsprecher verstärkt, an sich ok bei Freilichtaufführungen, war aber schlecht abgemischt und hat nicht mit den Stimmen der Sänger harmoniert. Die Ausstattung (Bühnenbild, Kostüme) war auf sparsamstem Niveau gestaltet - eine Stoffschlange, die eher zum Kindertheater gepasst hätte, oder auch bettlakenartige Kostüme der Darsteller. Am schlimmsten waren aber die Sänger. Teilweise von der Qualität her akzeptabel, aber die Mehrzahl der Sänger war einfach nur unterirdisch. Töne nicht getroffen, falsch gesungen, die tiefen oder hohen Töne nur mit alleräußerster Mühe erreicht, keine synchronen Gesänge, sondern mit zeitlichen Differenzen, die Stimmlagen haben nicht miteinander harmoniert usw.... Die Liste ließe sich noch ausführlicher fortsetzen. Alles in allem hatten wir den Eindruck, eher auf einer Schüleraufführung zu sein als auf einem Konzerterlebnis auf höchstem Niveau, wie der Einleitungstext zu dieser Vorstellung verspricht. Noch dazu kann keine Rede von verständlicher Darbietung sein - die Akteure hatten bis auf wenige Ausnahmen einen stark störenden ungarischen Dialekt, der die Atmosphäre einer Zauberflöte extrem gestört hat. Aufführungen des Budapester Operntheaters werden wir sicherlich nie mehr wieder besuchen - schade um das Geld für die Vorstellung.

FanTicket

Für diese Veranstaltung ist ein FanTicket verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind die wohl schönste Erinnerung an ein unvergessliches Event. Mit ihrem hochwertigen, individuell für diese Veranstaltungen angefertigten Design sind sie echte Unikate und die perfekte Geschenkidee! Die farbig gestalteten FanTickets werden auf exklusivem Ticketmaterial gedruckt und stellen die wohl beste Alternative zum regulären Ticket dar.