Josef Hader: Hader spielt Hader MÜNCHEN - Tickets

Josef Hader: Hader spielt Hader MÜNCHEN - Tickets
So, 30.11.14, 20:00 UhrAudimax in der LMU München
Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 MÜNCHEN

Bitterböses, nachtschwarz philosophisches Kabarett aus Österreich

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Josef Hader: Hader spielt Hader, Audimax in der LMU München, 30.11.14
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
28,10
 
  Freie PlatzwahlStudenten
20,35
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 2 bis 3 Tagen.
Willkommen in der
Audimax in der LMU München
Saalplanbuchung
 
 
Aus den letzten fünf Programmen, die durchwegs geschlossene Theaterabende sind, hat Josef Hader Teile herausgenommen und zu kleinen Monologen geformt. Manches kommt einem deswegen so bekannt vor an diesem Abend, von früher, von irgendwo. Und er gibt auch zu, dass er gestohlen hat. Doch kommt es darauf an? Bei dem guten Verhältnis von Täter und Opfer…

Aus der Fülle der Figuren entsteht eine Geschichte, die eines für sich beanspruchen kann: ein neues Hader-Programm zu sein. Ein echtes.

Pressestimmen:

Es gibt weltweit keinen besseren Hader als Hader. taz
Was nun der wirkliche Hader hinter dem Hader ist, der den Hader spielt, das lässt sich nur erahnen. Berliner Tagesspiegel
"...dann ist die Falle zugeschnappt und man klebt ihm an den Lippen." Nürnberger Zeitung
  •  
    Josef Hader
      4.4 Sterne, aus 27 Fan-Reports
  • DRESDEN - Schauspielhaus Dresden

    05.02.14

    WIRKLICH EIN GELUNGENER ABEND!!! von Sanny, 11.02.14
    wir bekamen das grinsen gar nicht mehr aus dem gesicht. nachdem wir das stück schon stellenweise kannten, waren wir positiv überrascht wie neu und überraschend es doch wieder war. der einstieg war herrlich. HADER - immer wierder gern!!! ich kannte das schauspielhaus in dresden noch nicht. abgesehen das die schlange vor der damentoilette ziemlich lang war, weil nur genau eine kabine zur verfügung stand, bin ich sehr sehr positiv vom personal, der freundlichkeit und vorallem von den räumlichkeiten überrascht. es war wirklich hübsch anzusehen. in der vierten reihe konnte man wunderbar alles überblicken, die stühle waren bequem, nur die reihen etwas zu schmal. selbst ich mit meinen relativ kurzen beinen hatte wenig platz nach vorn. :) herr hader hat die bühne voll und ganz genutzt. WUNDERBAR!!!! ein sehr sehr schöner abend!
  • BERLIN - Die Wühlmäuse am Theo

    06.12.13

    Bester Kabarettist deutscher Sprache von Williwerner, 09.12.13
    Super! Hader ist nicht, wie die meisten Kabarettisten, ein Besserwessi, er hat den scharfen Blick des Österreichers, das Talent, zwischen Höhenflug und Reflektion und Depression zu schweifen. Man mag ihn, wenn das nicht zu abgegriffen klänge, einen Flaneuer zwischen den Gefühlswelten nennen, also nenne ich ihn einen Streuner.
  • REGENSBURG - Antoniushaus

    18.10.13

    Hader ist Hader! von Raphus, 21.10.13
    Ein toller Abend, an dem Hader sein Zuhörer mit einer Leichtigkeit fordert, dass man sicher auch noch beim zweiten oder dritten mal Neues entdecken kann. Dies hat mit German Comedy nichts zu tun, obwohl das Ausmass an Absurdität in seinen Nummern einem schon mal den Atem rauben kann. Lediglich die Tatsache, dass es am Veranstaltungsort keine nummerierte Bestuhlung gibt hat das Vergnügen etwas geschmälert.