Chinesischer Nationalcircus: Die verbotene Stadt MÜNCHEN - Tickets

Chinesischer Nationalcircus: Die verbotene Stadt MÜNCHEN - Tickets
Fr, 16.01.15, 20:00 UhrKleine Olympiahalle
Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 MÜNCHEN

Jetzt Tickets sichern - live erleben!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Chinesischer Nationalcircus: Die verbotene Stadt, Kleine Olympiahalle, 16.01.15
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
57,15
2 SitzplatzNormalpreis
51,65
3 SitzplatzNormalpreis
46,15
4 SitzplatzNormalpreis
39,55
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr (Mo-Fr) erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 2 bis 3 Tagen.
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem selber aus!
Willkommen in der
Kleine Olympiahalle
Saalplanbuchung
 
 
CHINESISCHER NATIONALCIRCUS - DIE VERBOTENE STADT
LEBEN & KUNST AN CHINAS KAISERHOF

Die neue Produktion des Chinesischen Nationalcircus öffnet den Zuschauern die Tore um hinter die hohen Palastmauern der „VERBOTENEN STADT“ zu gelangen und gewährt ihm so einen tieferen Einblick in die chinesische Kultur, mit ergreifenden Geschichten zwischen Kaisern, Konfuzius, Karma & Konkubinen.

Kaum ein anderes Thema, respektive Bauwerk, steht so klar für die atemberaubende Geschichte Chinas und für die geheimnisvollen Geschichten aus dem Reich der Mitte. Nichts kann fast symbolischer oder sinnbildlicher sein für diese nicht enden wollende Faszination, an der Vielfältigkeit der chinesischen Kultur, als dieser gewaltige Gebäudekomplex in Peking. Die Anfang des 15 Jahrhunderts als Kaiserpalast der Ming- und Qing Dynastie erbaute Anlage erhielt den Namen „PURPURNE VERBOTENE STADT“ zum einen, da durch die Farbwahl Purpur als angebliche Farbe des Polarsterns im chinesischen Denken der Anspruch auf die zentrale Herrschaft über das gesamte Universum manifestiert wurde und zum anderen, da durch das Attribut „verboten“ klar ausgedrückt wurde, dass niemand ohne Genehmigung des Kaisers den Palast betreten oder verlassen konnte. Über 500 Jahre hatte also kein normaler Mensch die Möglichkeit, in das Innere dieser kaiserlichen Machtzentrale zu gelangen. Adäquat zum pompösen Thema der Show schaffen große Bilder den erneuten Einblick in eine fremde Kultur, getragen von der spektakulären legendären chinesischen Akrobatik, die sich ja selbst einst an der besagten Wirkungsstätte VERBOTENE STADT von einer folkloristischen Teehausdarstellung zur höfischen Kunst der Kaiser entwickelt hatte.

Standen in den letzten Produktionen des Chinesischen Nationalcircus mehrfach moderne oder spirituelle Themen im Vordergrund besinnt sich mit der neuen Show das Team um Produzent Raoul Schoregge wieder bewusst auf Traditionelles der historischen Epochen, die China zu seiner außergewöhnlichen Größe & Macht verholfen hatten. So werden auch in diesem Jahr wieder Chinas beste Artisten dem Anspruch gerecht, Brücken zwischen den Kulturen und Brücken zwischen den Menschen zu schlagen. Werden Sie also auch Zeuge wenn die Ausnahmekünstlern aus dem Land des Lächelns der Schwerkraft trotzen und ein rauschendes Fest der Balance und Energie feiern.
  •  
    Chinesischer Nationalcircus
      3.9 Sterne, aus 160 Fan-Reports
  • SIEGEN - Siegerlandhalle

    27.04.14

    Chinesischer Nationalcircus von Hober, 18.05.14
    Super Show ,Super Künstler, Super Akrobatik einfach ein gelungener Tag!! Siegerlandhalle jederzeit wieder!! Lange nicht mehr solche Akrobatische Leistungen gesehen !
  • WÜRZBURG - Congress- Centrum

    17.04.14

    Atemberaubendes Erlebnis von S. Hoffmann, 01.05.14
    Ich hatte keine Erwartung als ich in die Vorstellung ging und kam sehr begeistert wieder heraus.Was ich schonmal toll fand war, dass die Aufführung nicht in einer Manege stattfand. Ein roter Faden führte durch das Programm, sodass alles zu einer Geschichte wurde. Die Artisten unterstützen sich gegenseitig und es waren mehrere Personen auf der Bühne. Langeweile oder Verzögerungen gab es nicht.Die Showas waren abwechslungsreicht und sehr kreativ.Jede für sich war atemberauben und fazinierend. Ich würde jeder Zeit wieder hingehn und kann es nur jedem empfehlen, der Akrobatik mag.... ein absolutes MUSS
  • SIEGEN - Siegerlandhalle

    27.04.14

    Chinesischer Staatszirkus war super von Ursel, 30.04.14
    Ganz tolle Akrobatik! Mit ernst und viel Witz ein tolles Programm zusammengestellt! Eine Veranstalltung für die ganze Familie.