Night of the Jumps 2016 MÜNCHEN - Tickets

Sa, 23.04.16, 19:00 UhrOlympiahalle München
Spiridon-Louis-Ring 21 / Eingang Ost,
80809 MÜNCHEN

Das 10-jährige Jubiläum der weltweit extremsten Freestyle-Motocross-Serie! Adrenalin pur und perfekte Unterhaltung!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Night of the Jumps 2016, Olympiahalle München, 23.04.16
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
82,80
 
  SitzplatzKinder 6-14 Jahre
65,00
2 SitzplatzNormalpreis
72,95
 
  SitzplatzKinder 6-14 Jahre
57,60
3 SitzplatzNormalpreis
62,60
 
  SitzplatzKinder 6-14 Jahre
49,70
4 SitzplatzNormalpreis
52,25
 
  SitzplatzKinder 6-14 Jahre
41,70
5 Freie PlatzwahlNormalpreis
32,70
 
  Freie PlatzwahlKinder 6-14 Jahre
27,40
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Global Concerts GmbH, Grafinger Str. 2, 81671 München, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Olympiahalle München
Saalplanbuchung
 

Night of the Jumps 2016

NIGHT of the JUMPs München 2016
Die extremste Freestyle Motocross Serie mit erstmalig drei Landehügeln in der Olympiahalle

Am 23. April 2016 stürmt die NIGHT of the JUMPs zum sechsten Mal die bayerische Landeshauptstadt. Für einen Tag übernimmt die extremste Freestyle Motocross Sportserie der Welt das Zepter in München und lässt ihre Extremsportler durch die Olympiahalle fliegen. Dabei erwartet die Zuschauer der größte FMX Track, der jemals in die Olympiahalle gebaut wurde. Drei Landehügel mit insgesamt sieben Absprungrampen bieten den Sportlern noch mehr Optionen für neue Tricks. Auch die Quarterpipe, die speziell für den 540 Trick (Flair) entwickelt wurde, wird mit dabei sein.

Erneut kämpfen 12 der weltbesten FMX Athleten aus nahezu allen Kontinenten, um wichtige Punkte der offiziellen Freestyle Motocross Europa-Meisterschaft. Mit dabei „The German Wonderboy“ Luc Ackermann, der mit seinen gerade mal 17 Jahren bereits drei Weltrekorde hält. Mit seinem 540 Flair und dem Surfer Takeoff Tsunami Flip will er die Sensation schaffen und als jüngster NIGHT of the JUMPs Fahrer aller Zeiten zum Sieg springen. Doch das wird kein leichtes Unterfangen, denn hierzu muss er sich nicht nur mit seinen Bruder Hannes sondern auch mit Weltmeistern, Europameistern und X Games-Gewinnern messen. Auch die werden sich 2016 mit vielen neuen Tricks präsentieren.

Das Sideprogramm strotzt nur so von Superlativen. Im Lifeproof Best Whip Contest fliegen gleichzeitig bis zu 10 Fahrer durch die Halle. Im Maxxis Highest Air mit Rekordhalter Massimo Bianconcini, X Games Medaillengewinner Libor Podmol und Luc Ackermann soll ein neuer Weltrekord geknackt werden. Und auch die Mountainbiker wollen Tricks wie Double Backflips, Frontflips, 360s und die Cashroll raushauen.

Seit 2011 gastiert die NIGHT of the JUMPs in München. Jeweils am letzten April-Wochenende strömen bis zu 10.000 Besucher in die Olympiahalle, um die weltbesten Freestyle Motocross Athleten mit ihren verrücktesten Tricks zu sehen.

Seit 2001 wurden über 250 NIGHT of the JUMPs Veranstaltungen weltweit vor weit über zwei Millionen begeisterten Fans durchgeführt. 2015 geht die NIGHT of the JUMPs in ihre fünfzehnte Saison. Die sportlich wichtigste Freestyle Motocross Serie weltweit ist längst zur Multi-Million-Euro-Tour geworden, die in vier Kontinenten auf der Welt ausgerichtet wird. Jedes Jahr bringt die NIGHT of the JUMPs den besten Freestyle Motocross Sport nach Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Spanien, Polen, Lettland, Russland, China oder gastiert in Namibia, Brasilien, Frankreich, Tschechien sowie in der Türkei.
 
Seit 15 Jahren begeistert die weltweit extremste Freestyle Motocross Serie die Zuschauer auf der ganzen Welt und setzt neue Maßstäbe! Um ganz oben auf dem WM und EM Podium zu landen, zeigen die besten FMXer des Planeten bei den internationalen FMX Grands Prix immer ihre schwierigsten Stunts und neuesten Tricks. Dabei überraschen die Fahrer regelmäßig mit absoluten Weltpremieren.

2016 feiert die FMX-Weltmeisterschaft ihr 10-jähriges Jubiläum. Weltmeister, X-Games Gewinner und junge Talente kämpfen im Rahmen über die gesamte Saison um die ultimativen Titel: Welt- und Europameister im Freestyle Motocross.

Neben dem FMX sorgen bei der NIGHT of the JUMPs Side-Contests wie der Highest Air und der Best Whip Contest für Nervenkitzel und Hochspannung auf den Sitzen. Eine atemberaubende Pyro- und Lichtshow runden die perfekte Unterhaltung für die ganze Familie ab!

NIGHT of the JUMPs – das ist Adrenalin pur und auf keinen Fall nur etwas für Motorrad-Fans!
  •  
    Night of the Jumps
      4.7 Sterne, aus 314 Fan-Reports
  • HAMBURG - o2 World Hamburg

    12.06.15

    Spitze , Hammer, Super. von Max 1998, 30.06.15
    Die Show war wirklich sehenswert und absolut ein Hingucker. Meine Männer meinten ,es war das beste Weihnachtsgeschenk überhaupt. Es habe ihre Erwartungen noch übertroffen. So mit Begeisterung erzählend habe ich sie selten erlebt.
  • HAMBURG - o2 World Hamburg

    13.06.15

    Mega geil :-))))))))))))))) von Kerstin, 18.06.15
    Es war einfach nur megahammermäßig geil. Ich saß da vom ersten Moment an mit feuchten Händen und habe mit den Jungs mitgefiebert. Ein paar Unfälle gab es auch.Nach fast 5 Stunden sitzen hätte ich am liebsten weitergeguckt. Da wir am Gang saßen haben die Besoffenen ganz schön genervt. Da frag ich mich warum die zu so einem Event gehen und nicht in eine Bar. Die rannten hoch und runter, randalierten was das Zeug hielt. Und die Security guckt zu. Echt schade, die müssten gleich verwiesen werden, denn so hatte das ganze einen miesen Beigeschmack. Andere sind so dämlich rennen durch die Leute, man kann nix sehen, da frag ich mich echt was wollen die da??? Ansonsten einfach nur megaaaaaa. Da wollen wir auf jeden Fall wieder hin :-)))))))))))))))))))))))))))))))) So etwas muss man mal live erlebt haben. Aber nie mehr am Gang oder Treppe sitzen!!!!!!!!!!!
  • HAMBURG - o2 World Hamburg

    13.06.15

    Es war ein starkes Erlebnis ! von Kipp, 18.06.15
    Danke für das tolle Event, wir hatten Spaß und die Spannung hielt bis zum Schluß. Insbesondere möchte ich mich bei Frau Schneider bedanken, die mich sehr gut beraten hat. DANKE ! Liebe Grüsse, Kipp !

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Die Night of the Jumps ist eine internationale Serie von Freestyle-Motocross-Veranstaltungen.Die Serie, welche ebenfalls die Weltmeisterschaft im Freestyle-Motocross (kurz: FMX) beinhaltet, tourt weltweit und fand bis 2015 bereits in 21 Ländern statt, darunter unter anderem Brasilien, Namibia, China und Lettland.ProgrammDie Veranstaltung wird aufge...
weiterlesen