Wolfram Huschke - Klassik in Spandau BERLIN - Tickets

Wolfram Huschke - Klassik in Spandau BERLIN - Tickets
Sa, 14.06.14, 19:30 UhrSt. Marien am Behnitz
Behnitz 9, 13597 BERLIN

Ein Solocello der höchsten Virtuosität - jetzt Tickets sichern!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Wolfram Huschke - Klassik in Spandau, St. Marien am Behnitz, 14.06.14
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
20,25
 
  Freie PlatzwahlErmäßigt
12,20
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt gewöhnlich innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr erfolgt die Zustellung gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden.
  • World
    Zustellung erfolgt gewöhnlich innerhalb von 2 bis 3 Tagen.
Willkommen in der
St. Marien am Behnitz
Saalplanbuchung
 

Wolfram Huschke - Klassik in Spandau

Der ermäßigte Ticketpreis gilt für Schüler, Azubis, Inhaber des Berlin-Passes und Schwerbehinderte.
 
Cello on the Rocks
Solocello der höchsten Virtuosität
Ein Performance-Konzert zwischen den Welten von Klassik und Pop

Wolfram Huschke Violoncello und E-Cello

Seitdem er Marius Müller Westernhagens "Affentour" begleitete, ist Wolfram Huschke der erste klassische Musiker, der im Vorprogramm eines Rockkonzerts auftrat. Schon während seines klassischen Studiums am Salzburger Mozarteum erfand er neue Ideen und Kompositionsformen. Persönlich entwickelte Ausdrucksformen mit dem Electric-Cello in Verbindung mit modernen elektronischen Mitteln und die daraus geschaffenen eigenen Klangwelten, sind fester Bestandteil in seinen Konzerten.

Wolfram Huschkes technische Brillanz, seine unglaubliche Fantasie und seine ungeheure stilistische Bandbreite machen ihn zu einem einzigartigen Musiker, der sich zwischen den Welten von Klassik und Pop bewegt.