Oktoberfest auf der Spree - Gay - Wies’n BERLIN - Tickets

Oktoberfest auf der Spree - Gay - Wies’n BERLIN - Tickets
Di, 11.10.16, 18:45 UhrAnlegestelle Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles-Allee, 10557 BERLIN

Oktoberfest auf der Spree – Bayrische Bräuche treffen Berliner Flair!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Oktoberfest auf der Spree - Gay - Wies’n, Anlegestelle Haus der Kulturen der Welt, 11.10.16
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlFahrpreis
46,95
 
  Freie Platzwahlinkl. Begrüßungspaket
63,05
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Reederei Riedel GmbH, Planufer 78, 10967 Berlin, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Anlegestelle Haus der Kulturen der Welt
Saalplanbuchung
 

Oktoberfest auf der Spree - Gay - Wies’n

Das Begrüßungspaket beinhaltet 0,5l Festbier und Brotzeit (Aufschnitt, Obatzter mit Brot und Brezel).
 
Oktoberfest auf der Spree – Bayrische Bräuche treffen Berliner Flair

Es gibt kaum jemanden, der das Oktoberfest in München nicht kennt. Auch in Berlin erfreuen sich diese Feste an Land wachsender und langanhaltender Beliebtheit.
Neu ist in diesem Jahr das Oktoberfest auf der Spree. An den letzten beiden Dienstagen im September und ersten beiden Dienstagen im Oktober bietet die Reederei Riedel zusammen mit dem Hofbräu Haus Berlin und der Brauerei Lemke das Volksfest auf der Spree an. Insgesamt drei Schiffe werden die Gäste an der Hansabrücke und am Hauptbahnhof (Moltkebrücke) abholen. Die Fahrt führt vorbei an den Berliner Sehenswürdigkeiten in Richtung Köpenick, immer der Spree entlang.
Das Hofbräu Haus Schiff wartet selbstverständlich mit der eigenen, zünftigen Musikkapelle auf. Das Brauhaus Lemke setzt auf lokale Musikauswahl. Auf dem Gay-Wies‘n-Schiff sorgen DJs für viel Spaß und Heiterkeit. Für das leibliche Wohl gibt es Festbier und typische Schmankerl.

Im Ticketpreis sind die Schifffahrt, die musikalische Unterhaltung / Dekoration und Service enthalten.

Das Begrüßungspaket beinhalten 0,5l Festbier und Brotzeit (Aufschnitt, Obatzter mit Brot und Brezel).