Ana Tijoux - Live in Gretchen BERLIN - Tickets

Ana Tijoux - Live in Gretchen BERLIN - Tickets
So, 03.05.15, 20:30 UhrGRETCHEN
Obentrautstr. 19-21, 10963 BERLIN

Sie denkt größer und weiter und rappt über Feminismus, Freiheit, die Umwelt, Klassenkonflikte und die nächste Generation.

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Ana Tijoux - Live in Gretchen, GRETCHEN, 03.05.15
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
21,50
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr (Mo-Fr) erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
Willkommen in der
GRETCHEN
Saalplanbuchung
 
 
Ana Tijoux ist Rapperin. Die in Frankreich geborene Chilenin sorgte Ende der ‘90er mit der Hiphop Crew „Makiza“ für Aufsehen und beförderte sich mit Hit Singles wie „La Rosa de los Viontos“ in den Olymp der lateinamerikanischen Hiphop Szene. Seit 2006 ist Ana Tijoux nun solo unterwegs und veröffentlichte zuletzt ihr viertes Album „Vengo“. Obwohl das Album zu Deutsch „Ich komme“ heißt, beschäftigt sich Ana Tijoux in ihren Texten nicht primär mit sich selber. Sie denkt lieber größer und weiter und rappt stattdessen über Feminismus, Freiheit, die Umwelt, Klassenkonflikte und die nächste Generation. Sie selbst sagt über ihr Set augenzwinkernd, es sei ein wenig wie Spanischunterricht. Aber keine Sorge im Mojo Club verzichten wir dann ausnahmsweise auf den obligatorischen Vokabeltest und die Konjugation von spanischen Verben.