Red Bull Flying Bach BERLIN - Tickets

So, 30.08.15, 18:00 UhrKonzerthaus Berlin, Großer Saal
Am Gendarmenmarkt, 10117 BERLIN

Spektakuläre Breakdance- und Artistikeinlagen zu klassischen Bach-Klängen: Die Flying Steps rauben Ihnen den Atem!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Red Bull Flying Bach, Konzerthaus Berlin, Großer Saal, 30.08.15
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
74,00
2 SitzplatzNormalpreis
64,00
3 SitzplatzNormalpreis
 
zzt. nicht verfügbar
 
4 SitzplatzNormalpreis
 
zzt. nicht verfügbar
 
5 SitzplatzNormalpreis
 
zzt. nicht verfügbar
 
6 SitzplatzNormalpreis
 
zzt. nicht verfügbar
 
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets als Kommissionär für den Veranstalter zu vertreiben.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
Willkommen in der
Konzerthaus Berlin, Großer Saal
Saalplanbuchung
 
 
Die Flying Steps tanzen zu J. S. Bachs „Wohltemperiertem Klavier“ auf ihrer neuen Deutschlandtournee 2015

Nach vier Jahren auf Welttour kehrt die Show Red Bull Flying Bach der vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps, 2015 endlich nach Deutschland zurück! Seit ihrer Premiere 2010 in der Berliner Nationalgalerie ließen sich bisher 300.000 Zuschauer von der mit dem ECHO Klassik Sonderpreis prämierten Show begeistern.

Die Idee zu der siebzigminütigen Show, in der Breakdance auf Klassik trifft, kam Flying Steps Gründer Vartan Bassil nach dem Besuch eines Klassik-Konzertes: „Ich fand die Vorstellung toll, dass an die Stelle einer Balletttänzerin, die ihre Pirouetten auf den Zehenspitzen dreht, ein Breaktänzer treten könnte, der beim Headspin auf seinem Kopf rotiert“, erklärt er. Dass die Wahl der Musik auf das „Wohltemperierte Klavier“ von Johann Sebastian Bach fiel, entstand schließlich aus der Zusammenarbeit mit Opernregisseur Christoph Hagel. Mit ihrer einzigartigen und innovativen Übersetzung von Bachs „Wohltemperiertem Klavier“ in Breakdance-Moves sprengen sie die Grenzen zwischen Hoch- und Jugendkultur. Ton für Ton. Schritt für Schritt. Mit Klavier, Cembalo und elektronisch verfremdeten Beats. Mit Headspins, Powermoves und Freezes. Mit Visuals. Mit einer eigenen Geschichte. 70 Minuten lang.

Im Jahr 2010 feierte die erste abendfüllende Show der Flying Steps Red Bull Flying Bach in der Berliner Nationalgalerie ihre begeisternde Premiere. Seither kann die Show auf einen ECHO Klassik Sonderpreis zurückblicken, bereiste alle Kontinente. Ob in den USA, in Australien oder in Kasachstan, im Sidney Opera House, dem Wiener Burgtheater oder der kanadischen Massey Hall in Toronto, überall verblüffen die vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps ihr Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Übersetzung der Bach Komposition, in welcher sie Note für Note visualisieren.

  •  
    Red Bull Flying Bach
      3.6 Sterne, aus 39 Fan-Reports
  • ESSEN - Philharmonie Essen

    22.08.15

    Leider ziemlich enttäuscht! von Alve, 24.08.15
    Wir wollten schon letztes Jahr zur Show, haben uns aber aufgrund des Preises dagegen entschieden. Dieses Jahr habe ich es dann doch gewagt und habe die Karten meinem Freund geschenkt. Leider muss ich sagen, das der Auftritt die knapp 73€ nicht annähernd wert war. Eine Show von 1 1/4 Stunde mit Pausen in Form von reinem Klavierspiel und irgendwelchen Bildern, die über die Wand oder ein gespanntes Tuch laufen halte ich für wirklich unverschämt. Dann hätte man lieber nach der Hälfte eine offizielle Pause machen können, denn so fühlt sich jeder Zuschauer an der Nase herum geführt. Es gab gute Elemente, die aber zu selten waren. Teilweise wirkten die Tänzer nicht gut aufeinander abgestimmt. Die einzelne Balletttänzerin hielt ich für zu wenig. Eine bessere Wirkung würde ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Breakdancern und Balletttänzern erzielen. Ich werde die Show in meinem Bekannten und Freundeskreis jedenfalls nicht weiterempfehlen. Schade!
  • Stuttgart - KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM

    18.07.15

    Faszinierendes Show! von Heike Sanders, 11.08.15
    Das war meine erste Flying Bach show und war glücklich überrascht! Die Musik war ausgezeichnet... die Tänzer kann mann nicht in wörter beschreiben, einfach genial! Alles hat gepasst und es war ein wunderschönen Abend!
  • STUTTGART - Hegel-Saal

    18.07.15

    Phantastische Tänzer und wunderbare Musik von ThomasKi, 22.07.15
    Faszinierend waren die Vielfalt an Ausdrucksformen und die Gegensätze, die klug dargestellt wurden. Das galt für Bachs Musik auf Klavier, Cembalo und Orgel, sowie verfremdet mit Beats und Metal-Sounds, aber auch für den Breakdance und den klassischen Ausdruckstanz. Souverän interpretiert mit unglaublicher Virtuosität, gutem Ausdruck und - vielleicht etwas überraschend - mit komödiantischem Humor. Die Moves und Schrittfolgen haben Bachs Polyphonie perfekt abgebildet. Cross-Over at its best - musikalisch und visuell!

FanTicket

Für diese Veranstaltung ist ein FanTicket verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind die wohl schönste Erinnerung an ein unvergessliches Event. Mit ihrem hochwertigen, individuell für diese Veranstaltungen angefertigten Design sind sie echte Unikate und die perfekte Geschenkidee! Die farbig gestalteten FanTickets werden auf exklusivem Ticketmaterial gedruckt und stellen die wohl beste Alternative zum regulären Ticket dar.