Silvester Party ESSEN - Tickets

Mi, 31.12.14, 21:00 UhrZeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 ESSEN

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Silvester Party, Zeche Carl, 31.12.14
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
12,00
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr (Mo-Fr) erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 2 bis 3 Tagen.
Willkommen in der
Zeche Carl
Saalplanbuchung
 
 
  •  
    Zeche Carl
      4 Sterne, aus 1 Fan-Report
  • ESSEN - Zeche Carl

    30.04.14

    Tanz in den Mai von little sarah, 03.05.14
    Wir waren das erste mal mit unseren Freunden in der Zeche Carl zum Tanzen. Zuerst haben wir sehr gut in dem Restaurant Malakow gegessen. Wir hatten einen Tisch reserviert und da wir aus Düsseldorf kamen auch schon avisiert, dass wir ggf. nicht rechtzeitig da wären, weil die Autobahnen ja gesperrt sind. Es war stauig. Wir kamen eine Dreiviertelstunde zu spät und wurden trotzdem sehr nett begrüßt. Also, ein guter Anfang. Um 21.45 Uhr (um 21 h war Einlass) sind wir dann durch den Haupteingang reingegangen und haben uns erst mal umgeschaut. Die Location ist sehr gut. Getränke waren jederzeit zu bekommen, man konnte rausgehen und Luft schnappen (sind keine Raucher, waren aber trotzdem mal kurz draußen. Nicht zuletzt, um unsere Ohren zu schonen. Auf der einen Tanzfläche war wir angekündigt Musik der 80er und 90er zu hören (die kleinere von beiden, die, dank sehr guter Musikauswahl des DJ, immer voll war) und auf der anderen Chart-Musik. Man hätte tauschen sollen, hier war nicht ganz so viel los. Ich denke, dass man hätte nicht so viele langgezogene Versionen spielen sollen. Es gibt so schöne tanzbare Musik. Hier hätten die normalen Radioversionen völlig ausgereicht. Immer wenn die Leute begonnen haben zu tanzen, hörten sie wieder auf, wenn die Melodie, dann wieder verschandelt wurde mit langgezogenen Zwischenspielen. Hätte man die 80er, 90er noch gepaart mit einigen schönen Chart Radioversionen, wäre ich von der Tanzfläche nicht mehr runtergekommen. Ein kleines Manko...sicher, die Leute sind alle nicht mehr ganz so jung, aber viele können noch gut hören. Und ich möchte mich vor allem an der Melodie erfreuen. Wenn zu vorgerückter Stunde die Bässe dann doch so dermaßen aufgedreht werden, dass man den Bass in der Magen und Brustgegend spürt, ist das ein bischen zuviel des Guten. Und wenn man seinem Gegenüber nur noch ins Ohr brüllen muss, damit er einen versteht (und hier geht es nicht ums ständige Unterhalten selbstverständlich), dann ist die Musik für den Raum einfach zu laut. Sehr positiv ist noch, dass man den Restwert der Verzehrkarten ausbezahlt bekommt bzw. dass man sich auch schnell noch ein Getränk so kaufen kann, bevor man geht. Also, alles in allem aber lohnenswert. Vielen Dank. Würden wir gerne noch mal wiederholen.