Übersicht

Vorhang auf: Dithmarscher Rockfestival bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Dithmarscher Rockfestival bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Dithmarscher Rockfestival wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.
Dithmarscher Rockfestival 2014

Dithmarscher Rockfestival 2014

14.08.14

3 Tage, 2 Bühnen und in diesem Jahr 11 Jahre Dithmarscher Rockfestival!
Mehr über dieses Event



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Dithmarscher Rockfestival
      4 Sterne, aus 4 Fan-Reports
  • Dithmarschen - Hembüttel

    16.08.11

    Festivalfeeling von dirko68, 19.06.12
    Es ist halt ein Wacken für Arme. Auch dort habe ich in den Anfangsjahren verkehrt Aber man hat fast noch die Freiheiten,die es auch früher gab. Leider läßt die Auswahl der Bands von Jahr zu Jahr ein wenig nach, auch wenn ich bis zum letzten Jahr nicht wusste,was wir für Perlen im schönen Dithmarschen haben(Greetz nach Frieskoog) Freue mich jedes Jahr wieder auf Vayden(wie die Leutz bestimmt auf uns) Sollte ich dann endlich die erhofften Millionen beim Pokern gewinnen,wär ich Obersponsor und es würden zeitgleich Rammstein und Tatu auf 2Bühnen spielen,bis ich glücklich tot umfall
  • Marne - Hembüttelhof

    19.08.11

    Kleines Festival, großer Spaß von bine69, 06.09.11
    Das DRF ist zwar nur ein kleines Festival, aber wo hat man schon mal die Gelegenheit, mit den Künstlern persönlich sprechen zu können. Das Ganze hat fast familiären Charakter und ist auch etwas für die kleinsten Fans, außerdem lernt man eigentlich in jedem Jahr neue, eher unbekannte Bands kennen. ich jedenfalls freu mich auf 2012.
  • Dithmarschen - Ein Akker in Marne

    13.08.10

    Super Event, super amateurhaft von Schnecke, 25.08.10
    Hallo, das Dithmarscher Rockfestival war wirklich klasse, mit reichlich Alkohol konnte man das wirklich gut ertragen. Allerdings muss ich auch sagen, dass es das amateurhafteste Festival war, an dem ich je teilgenommen habe. Die Veranstatlter sollten sich unbedingt mal andere Festivals anschauen Zelten lohnt nicht!