Übersicht

Vorhang auf: Theater Bremen bei eventim.de

Das Theater Bremen ist ein Stadttheater mit überregionaler Bedeutung. Es versteht sich als ein öffentlicher Ort ästhetischen und politischen Nachdenkens über Probleme, Risiken, Freiheiten und Glücksmomente moderner Großstadterfahrung. Es umfasst vier Sparten: Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Kinder- und Jugendtheater mit den vier Spielstätten Theater am Goetheplatz, Kleines Haus, Moks und Brauhauskeller. In jeder Spielzeit stehen mehr als 30 Premieren auf dem Programm, aber auch Konzerte und Partys. In den Gesprächsreihen, Einführungen zu den Stücken und in Publikumsgesprächen nach den Vorstellungen wird der direkte Dialog mit den Zuschauern gesucht.
La Traviata - Theater Bremen

La Traviata - Theater Bremen

26.04.14 - 21.06.14

Melodramma in drei Akten von Giuseppe Verdi - Libretto von Francesco Maria Piave nach dem Drama La Dame aux camélias von...
Mehr über dieses Event

Woyzeck - Theater Bremen

Woyzeck - Theater Bremen

06.05.14

Georg Büchners Klassiker als Tom-Waits-Musical!
Mehr über dieses Event

Tosca - Theater Bremen

Tosca - Theater Bremen

30.04.14 - 08.06.14

Regie führt Vera Nemirova, deren Inszenierung von Peter Ruzickas "Celan" am Theater Bremen auch überregional viel beacht...
Mehr über dieses Event

Penguins & Pandas - Theater Bremen

Penguins & Pandas - Theater Bremen

20.04.14 - 06.05.14

Ein Stück von Samir Akika / Unusual Symptoms
Mehr über dieses Event

La Bohème - Theater Bremen

La Bohème - Theater Bremen

21.04.14 - 08.07.14

Oper in vier Bildern von Giacomo Puccini - Text von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach Henri Murgers Scènes de la vi...
Mehr über dieses Event



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Theater Bremen
      4.2 Sterne, aus 4 Fan-Reports
  • Bremen - THEATER BREMEN

    26.01.14

    Musik: ein Traum - Inszenierung: ein Graun!!! von strandre77, 29.01.14
    Genitalien auf der Bühne, pinkeln und ornanieren... für den einen ist es Kunst, für eine Oper wie La Bohème ist es für mich ein Witz. Die hervorragenden Sänger und das grandiose Orchester haben uns den Abend gerettet, aber auf dem Rückweg hatten wir eine Menge zu lachen!!!
  • BREMEN - Schauspielhaus Bremen

    26.01.14

    Familienepos kurzweilig erzählt von Susanne, 29.01.14
    Nach diversen Verfilmungen der Buddenbrooks war ich gespannt darauf, wie man den Familienroman von Mann wohl auf der Bühne darstellen würde. Sowohl das Bühnenbild als auch die Kostüme der Schauspieler reichten vollends aus, den Niedergang einer bürgerlichen Familie auch optisch darzustellen. Alle Schauspieler lieferten, z.T. in mehreren Rollen, eine brilliante Leistung ab und es machte Spaß zu beobachten, wie man schauspielerisch und bühnenbildnerisch alle Episoden des Romans Stück für Stück einbrachte. Ein kurzweiliger und schöner Theaterabend bleibt in Erinnerung.
  • BREMEN - Theater am Goetheplatz

    31.12.13

    tolles Erlebnis von MIDO, 03.01.14
    beeindruckende Vorstellung, herausragende Leistung der Violetta, gelungene Bearbeitung/Modernisierung der Thematik, Programmheft mit interessanten Beiträgen