Anke Engelke und Devid Striesow HANNOVER - Tickets

Do, 12.10.17, 20:00 UhrTheater am Aegi
Aegidientorplatz 2, 30159 HANNOVER

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Anke Engelke und Devid Striesow, Theater am Aegi, 12.10.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
41,00
2 SitzplatzNormalpreis
37,60
3 SitzplatzNormalpreis
33,00
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Hannover Concerts GmbH & Co.KG Betriebsgesellschaft, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8, 30169 Hannover, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Theater am Aegi
Saalplanbuchung
 
 
  •  
    Anke Engelke
      1.9 Sterne, aus 9 Fan-Reports
  • HANNOVER - NDR Radiophilharmonie

    27.09.14

    Total unterhaltsam von Maike, 26.10.14
    Es war eine bute Mischung unbekannter und bekannter Stücke quer durch die Musik. Ursprüngliche Klänge bis hin zu Synthesizer Sounds. Viele Eindrücke mitgenommen und ein paar interessante Musiktipps. Unvergleichlich waren Anke und Roger.
  • BOCHUM - Zeltfestival Ruhr

    30.08.14

    Zeltfestival Ruhr von Loetzi, 01.09.14
    Habe leider 30 Euro für eine Eintrittskarte bezahlt. Wäre die Werbung bzw. die Programmbeschreibung ausreichender gewesen, hätte ich für so einen Mist kein Geld hingelegt. Wir haben die Veranstaltung nach 13 Minuten verlassen. Dieses Programm ist nur für absolute Jazz-Freunde. Leider kann ich nur einen Stern vergeben, wenn ich könnte, würde ich keinen geben. Habe versucht mein Geld wiederzubekommen, leider ohne Erfolg. Die ganze Show ist irgendwie ohne roten Faden. Eine Bilnddarm OP ist wesentlich lustiger...!
  • FRANKFURT / MAIN - Alte Oper Frankfurt

    26.11.11

    Reinfall von Herbst2011, 30.11.11
    Schon der unprofessionelle Auftakt der beiden Sponsoren hat mehrere Zwischenrufe wie aufhören und langweilig verursacht. Fremdschämen. Die Erwartungshaltung ggü. Anke und Roger war groß und wir waren erleichtert, dass die Sponsoren die beiden dann vorzeitig auf die Bühne baten. Leider war die nun folgende szenische Lesung auch nicht das was wir erwartet hatten. Dass es kein Ladykracher-Stil wird war klar, aber dass es in poetischer, hochgeschwollener Form vorgetragen wurde, bei dem der Witz durch tlw. sehr lange schnelle Sätze verloren ging, enttäuschte sehr. Die wenigen witzigen Parts waren eher kleine Auflacher, die schnell wieder im Redeschwall untergingen. Letztendlich waren wir, und damit nicht die einzigen, die sich in der Pause entschlossen hatten zu gehen. Es war wohl einfach nicht unser Humor, diese Lesung. Auch wenn die beiden wirklich gut drauf waren, hat es uns leider nicht angesprochen.