Mrs. Greenbird DRESDEN - Tickets

Mrs. Greenbird DRESDEN - Tickets
Di, 05.12.17, 20:00 UhrFilmtheater Schauburg
Königsbrücker Straße 55, 01099 DRESDEN

Das Kölner Duo Mrs. Greenbird tourt am Ende des Jahres durch Deutschland.

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Mrs. Greenbird, Filmtheater Schauburg, 05.12.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
26,80
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Bernd Aust Kulturmanagement GmbH, Gothaer Strasse 11, 01097 Dresden, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
Willkommen in der
Filmtheater Schauburg
Saalplanbuchung
 
 
MRS. GREENBIRD

- Ehrlich, handgemacht und ein kleines bisschen schräg.

Glaubt man der Legende ist es dem letzten Willen einer alten Vogeldame geschuldet, dass sich die beiden Kölner von MRS. GREENBIRD seit 2010 auf ihrem Marsch über die Bühnen von Nah und Fern befinden. Über 200.000 Tonträger haben die beiden Vollblutmusiker bereits verkauft und sich obendrein einen Award für die beste Clubtour erspielt. Sogar Amerika wurde bereits erobert. In Nashville hat das Duo nicht nur ihr Zweites Album namens Postcards aufgenommen, sondern auch gleich ein Konzert vor ausverkauftem Haus gespielt. Album Nummer drei wird im Frühjahr 2018 erscheinen. Auf der Suche nach neuem kreativen Input sind MRS. GREENBIRD nach London, Berlin, Stockholm und Nashville gereist und nun endlich bereit die neuen Songs zu Gehör zu bringen. Und auch wenn die beiden für die neuen Songs eher ungewohnte Soundexperimente gewagt haben, ist Ihre Mission doch die gleiche geblieben: Die Welt mit jedem Akkord ein kleines bisschen besser zu machen.

Sarah und Steffen lieben all das, was heutzutage so unter „Americana“ subsumiert wird und alles dazwischen und drumherum. Sie bedienen sich der traditionellen Stile, doch schaffen daraus ihren ureigenen Sound, der schon für den einen oder anderen Ohrwurm sorgte.

Mal verspielt, mal romantisch, mal verschroben, liegt ihre musikalische Wahrheit ganz präzise irgendwo zwischen Folk, Country und Pop. Alternativ darf man es auch finden, wenn man mag. Eine Prise Blues dann und wann sei nicht ausgeschlossen, so sagt man und wer Jazz findet, darf ihn gerne behalten.

Über alledem schwebt Sarahs kristallklare Stimme mit einem ganz speziellen, eigenwilligem Timbre und Steffen, der scheinbar eine komplette Band in seinen unzähligen Gitarren versteckt. Geschätzt werden die Beiden besonders für Ihre wundervollen zweistimmigen Gesangharmonien und Ihre liebenswerte, unverstellte Art. Und doch kann man MRS. GREENBIRD in keine Schublade stecken, man muss Sie einfach selbst erleben. Mal verspielt, mal romantisch, mal verschroben, aber immer ganz Sie selbst, das ist MRS. GREENBIRD und noch viel mehr…
  •  
    Mrs. Greenbird
      4.5 Sterne, aus 50 Fan-Reports
  • Lübeck - Kolosseum

    02.10.17

    Schade für Mrs Greenbird bzw. für uns von Tulipa, 04.10.17
    Wir haben dieses tolle Duo nur ganz kurz im Talk erlebt. Denn bis zur Pause trat Jens Böttcher auf, für uns mit seinem Anliegen und seiner Darbietung total uninteressant, so dass wir in der Pause gingen, weil danach die nächste Talkrunde angekündigt wurde und nicht absehbar war, ob und wann Mrs. Greenbird musikalisch auftreten würden. Herr Böttcher redet viel..... Gerne würden wir, wie wie schon mal, das Duo Mrs. Greenbird sehen und vor allen Dingen hören, werden dann aber sehr genau auf das Beiprogramm achten.
  • LÜBECK - Kolosseum

    02.10.17

    Durchwachsen von schimanski2, 04.10.17
    Das Konzert von Radio sonnengrau im Kolosseum Lübeck am 2. Oktober 2017 war ein Doppelkonzert mit Mrs. Greenbird und Jens Böttcher. Beide machen tief philosophische Texte, wobei Jens Böttcher auf deutsch singt und Mrs. Greenbird auf englisch. Im ersten Teil gab es ein Gespräch und ein Konzert mit Jens Böttcher. Im zweiten Teil ein Gespräch und Konzert mit Mrs. Greenbird. Da Jens Böttcher als Moderator sehr gerne geredet hat, zog sich der Abend hin und der zweite musikalische Beitrag mit Mrs. Greenbird begann erst gegen 21:50 Uhr. Ca. 21:30 Uhr war eine 15-minütige Pause. Die Musik, die Jens Böttcher macht ist sehr schön und in einigen Texten fand ich mch auch wieder (siehe Lied dankbar auf YouTube). Bei Mrs Greenbird singt eine junge Frau, die eine sehr hohe Stimme hat. Ich sagte dazu Mickey-Mouse-Stimme. Da gegen 22:45 Uhr die Sängerin ein Liebeslied in Ihrer sehr hohen Stimme anstimmte und dich doch reichlich müde war, haben wir das Konzert zu diesem Zeitpunkt verlassen.
  • KREFELD - Kulturfabrik Krefeld

    05.02.16

    Back to the roots von Holsteiner, 06.02.16
    Ein schönes, ruhiges Konzert in gemütlicher Atmosphäre, diesmal als rein akustisches Set, so wie Sarah & Steffen vor Jahren gestartet waren. So konnte man sich auf die Gesangsstimmen und Harmonien konzentrieren. Allerdings vermisste ich bei ein paar Liedern doch ein bisschen die Bandbegleitung. Neu für mich war ein schönes Cover des Leonard Cohen-Klassikers Hallelujah. Abgesehen davon und dem bewährten Dolly Parton-Cover Jolene gab es eine Auswahl aus den beiden Alben mit leichtem Schwerpunkt auf Postcards. Für die inzwischen auf Indiefolkkonzerten ziemlich übliche Unplugged-Nummer im Publikum wählten die beiden Good Ole Ricky aus. Wie gewohnt präsentierten Sarah und Steffen ihr Programm mit viel Charme und Humor, und es durfte gelegentlich mitgesungen werden, besonders die intelligenten Oooh- und Uuuh-Refrains. Torsten Willer, der den Abend mit seiner Akustikgitarre eröffnete, fand ich musikalisch ok und stimmlich überzeugend, seine (deutschen) Texte litten aber unter teilweise ziemlich gedrechselten Formulierungen. - Insgesamt für die gut 200 Zuhörer in der KuFa eine lohnende Alternative zu den diversen karnevalistischen Veranstaltungen.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Mrs. Greenbird ist ein Duo mit einer Geschichte. Einer Geschichte, die schon eine ganze Weile lief, bevor Mrs. Greenbird die Herzen der Fernsehzuschauer im Sturm eroberten. Einer Geschichte, von der man annehmen darf, dass sie auch noch eine ganze Weile andauern wird, wenn man das zweite Album von Mrs. Greenbird hört, ein ausgesprochen selbstbewuss...
weiterlesen

Ähnliche Events

  • Imany: Don't Be So Shy 2017

    Imany: Don't Be So Shy 2017

    03.11.17 - 04.11.17

    Soul-Diva Imany gibt im November zwei Zusatzkonzerte in Deutschland! ...

    Tickets ab € 44,85Tickets
  • Frida Gold: Zurück zu mir - Acoustic live part 2

    Frida Gold: Zurück zu mir - Ac...

    23.11.17 - 02.12.17

    Tickets ab € 30,70Tickets
  • Johannes Oerding - Live 2017

    Johannes Oerding - Live 2017

    25.10.17 - 25.11.17

    Pop-Songwriter Johannes Oerding geht mit seinem neuen Studioalbum „Kr...

    Tickets ab € 35,00Tickets
  • Tim Bendzko: Mein Wohnzimmer ist dein Wohnzimmer - Tour 2017

    Tim Bendzko: Mein Wohnzimmer i...

    04.11.17 - 01.12.17

    Tim Bendzko gastiert mit seiner „Mein Wohnzimmer ist dein Wohnzimmer“...

    Tickets ab € 29,00Tickets
  • Mighty Oaks

    Mighty Oaks

    13.11.17 - 17.12.17

    Tickets ab € 20,50Tickets

Ähnliche Künstler