Allah-Las KÖLN - Tickets

So, 06.08.17, 20:00 UhrClub Bahnhof Ehrenfeld
Bartholomäus-Schink-Straße 65/67, 50823 KÖLN

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Allah-Las, Club Bahnhof Ehrenfeld, 06.08.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
26,00
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: prime entertainment GmbH, Herwarthstr. 8, 50672 Köln, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Club Bahnhof Ehrenfeld
Saalplanbuchung
 
 
  •  
    Allah-Las
      4 Sterne, aus 3 Fan-Reports
  • FRANKFURT A. M. - Zoom

    26.08.15

    Eine Zeitreise von Thilo L., 01.09.15
    Wer sich schon immer gefragt hat, wie wohl ein Konzert in den 60er Jahren geklungen haben mag, der sollte dahin gehen, wo Allah-las spielen. Die sympathischen Jungs aus Kalifornien kommen so authentisch daher, dass die meisten Besucher leuchtende Augen und ein Dauergrinsen im Gesicht hatten. Schön, dass man so etwas auch heute noch mit Gitarrenmusik erleben darf.
  • BERLIN - Columbiahalle

    15.10.14

    Back to the Roots! von Baffelo Nickel, 02.03.15
    Dass Allah Las Musik machen, die ihre Ursprünge tief in den 1960er Jahren hat, ist kein Geheimnis. Dass die Band aus dem Land der immergrünen Orangebäume stammen, liegt nahe. Dass ein Liveauftritt mich ohne Kompromiss in die 60er befördert, habe ich jedoch nicht gedacht. Die Halle war bis zum letzten Platz gefüllt, vor den Türen waren nochmal so viele Leute, die vergeblichst ein Ticket gesucht haben. Sold Out hieß es über dem Eingang. Die Menge war bunt, fröhlich und total entspannt, die Vorband ganz solide. Rockige Surfsounds aus Deutschland konnten die Menge jedoch nicht umhauen. Und dann kamen sie. Die Jungs aus CA, die mit einer Leichtigkeit ihre Instrumente nahmen und ein Zeitfenster öffneten. Die Menge fing sofort an zu tanzen, die Stimmmung heiter, die Musik leicht, warm, freundlich und laut. Eine Grundstimmung, wie ich sie nur von alten Videos oder dem Herzberg Festival, deutschlands größtem und ältesten Hippiefest, kenne. Eine riesige Party! Alle waren glücklich und gut gelaunt. Es passierten einige Fauxpas während des Auftritts, doch die Musiker lachten drüber und das Fest blieb unversehrt. Eine ausgestrahlte Leichtigkeit, wie es nur die warme Sommersonne der Westcoast kann. Ohne Kompromiss fühlte man sich an die guten alten Sixties erinnert, wo das Leben unbeschwert und die Gedanken frei und rebellisch waren. Dieses Gefühl überkam mich sofort und ließ mich auch in der Bahn nicht mehr allein. Ich war wieder drin. Draußen war es arschkalt doch in unseren Herzen spielte die Sonne Californiens. Auch für einen netten Plausch und Autogramme waren sich die Herren nicht zu schade und so konnte man nach der Show auch noch seine Liebe gestehen.
  • München - STROM LINIENCLUB

    10.06.13

    Allah Las von Chlaffi, 13.06.13
    War beim Konzert im Strom, München. Der Club hat Atmosphäre aber leider viel viel zu klein. Es war mir persönlichzu voll .Die Band kannte ich schon vorher und habe bei Youtube schon bessere Live-Auftritte gesehen. Die Band hat nur sehr kurz (ca. 1 1/4h) gespielt.

Ähnliche Events

  • Nick Waterhouse

    Nick Waterhouse

    07.08.17 - 11.08.17

    R&B-Revivalist Nick Waterhouse kommt im August für ausgwählte Shows n...

    Tickets ab € 28,20Tickets

Ähnliche Künstler