Love A HANNOVER - Tickets

Fr, 29.09.17, 20:00 UhrFaust - Mephisto
Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 HANNOVER

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Love A, Faust - Mephisto, 29.09.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 StehplatzNormalpreis
15,65
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Freundeskreis Kulturzentrum Faust e.V., Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Faust - Mephisto
Saalplanbuchung
 
 
  •  
    Love A
      3 Sterne, aus 1 Fan-Report
  • HAMBURG - Übel und Gefährlich

    22.01.16

    Es war gut., aber es fehlte das Besondere. von Opa Werner, 28.01.16
    Die neue Scheibe von Love A Jagd auf Hund ist aktuell einer meiner Lieblings Platten und habe ich bisher einige mal rauf und runter gehört. Dadurch war die Vorfreude aufs Konzert sehr groß und ja es war auch gut, aber nicht so gut wie erwartet. Das lag auch an der ziemlich großartigen Vorband Freiburg. An deren Intensität kam Love A leider nicht ran, trotz totalen Einsatzes des Frontmannes, der echt alles gegebene hat und sich über den sehr positiven Zuspruchs des Publikums sehr freute. Seine gute Laune war auch ansteckend, konnte aber nicht darüber hinweg täuschen, das die Musik eher poppig rüberkam. Es fehlte ein wenig an etwas besonderen, an etwas schrägen oder harten Einschlag. Unabhängig davon ist die Musik natürlich toll, aber es war im Grunde bei der Live Performance kein Unterschied zur Scheibe zu hören...