Monster Truck KÖLN - Tickets

So, 26.03.17, 20:00 UhrLUXOR
Luxemburger Straße 40, 50674 KÖLN

Kanadas Rockband der Stunde kommt im März 2017 zurück nach Deutschland - Special Guests: The Picturebooks!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Info

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Monster Truck , LUXOR, 26.03.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
 
ausverkauft
 
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: prime entertainment GmbH, Herwarthstr. 8, 50672 Köln, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
Willkommen in der
LUXOR
Saalplanbuchung
 
 
Zwischen den bravourös gemeisterten Shows der Arena-Tour im Vorprogramm von Nickelback im September und den anstehenden ausverkauften Hallenshows mit Billy Talent Ende November/Anfang Dezember kündigen Monster Truck eine weitere Tour hierzulande an. Die kanadischen Retro-Rocker haben fünf Headline Shows im März / April 2017 bestätigt, um ihr am 19. Februar 2016 erschienenes zweites Album „Sittin‘ Heavy“ (Mascot/Rough Trade) noch einmal in aller Ausführlichkeit live vorzustellen.

Als sich die Band 2008 in Hamilton/Ontario aus den Überresten verschiedener Underground-Bands bildet, einigt man sich sofort auf eine gemeinsame Basis. Man nehme das Beste aus Hardrock, Punk und Classic Rock und macht daraus etwas Neues, Raues, Ungestümes und dem Bandnamen damit alle Ehre: kerniger Hardrock, Riff-satte Songs, die von Gitarrist Jeremy Widerman sofort auf den Punkt kommen, die Stimme von Bassist Jon Harvey, die so gut ist wie die von Chris Cornell zu alten Soundgarden-Zeiten, die dreckigen Läufe auf den Keys von Brandon Bliss und der Rhythmus-Gott Steve Kiely am Schlagzeug (nach dessen altem Chevrolet Astro, von den Jungs als Monster Truck bezeichnet, sich die Band benannt hat). Nach einer im Jahr 2010 selbstfinanzierten und eigenhändig veröffentlichten EP, die von Gus Van Go und Werner F (The Stills, Preistess, Hollerado) produziert wird, erscheint „The Brown EP“ 2011 auf dem Indie-Label Dine Alone, produziert diesmal von Eric Ratz (Billy Talent, Cancer Bats, Three Days Grace). Plötzlich sind Monster Truck in aller Munde, nach einer ersten Kanada-Tour 2011 geht es 2012 mit Gitarren-Held Slash auf dessen eigenen Wunsch auf große Nordamerika-Tour; außerdem eröffnen sie für die britischen Hardrock-Legenden Deep Purple. Ihr Debüt „Furiosity“ (2013, Platz 13 der kanadischen Charts) wird erneut vom JUNO-nominierten Eric Ratz produziert und enthält wiederum 12 Songs, die nicht nur die Einflüsse von Grunge und Punk, sondern auch den des Classic Rock miteinander mischen. Für diesen neuen Ansatz gibt es zu Recht den „Juno Award Breakthrough Group Of The Year“. Monster Truck überzeugen weiterhin auf diversen europäischen Festivals und supporten Vista Chino auf deren Herbsttour in Deutschland. Mit ihrer außergewöhnlichen Mischung aus Groove, Sludge, Stoner-und Vintage Rock erspielt sich das Quartett Monster Truck eine weltweite Fanbasis und genießt auch einen ausgezeichneten Ruf bei den ganz Großen der Musikwelt. Sie touren mit Guns N‘ Roses, Alice In Chains, ZZ Top, Buckcherry, Rival Sons, Nickelback und demnächst auch mit Billy Talent. Ihre erste eigene Deutschlandtour zu „Sittin‘ Heavy“ Ende März 2016 ist ebenfalls ein grandioser Erfolg. Kein Wunder, denn das aktuelle Album ist ein prächtiges Hardrock-Statement, auf dem sich der Sound der Vier hörbar weiterentwickelt hat. Man merkt ganz genau: Mit jedem Monat auf Tour wächst die Band als Gemeinschaft weiter zusammen. Monster Truck werden zu Recht als Kanadas Rockband der Stunde gehandelt.

  •  
    Monster Truck
      4.4 Sterne, aus 8 Fan-Reports
  • HAMBURG - Sporthalle Hamburg

    06.12.16

    Mega! von lalaluna, 13.01.17
    Ursprünglich waren wir ja da, um Billy Talent mal live zu sehen. Dann kam Monster Truck und überrollte uns mit absolut genialer Musik! Als der Abend vorbei war, haben wir Monster Truck tatsächlich mehr gefeiert, als Billy Talent. Daher direkt 2 Tickets für MonsterTruck in Hamburg gegönnt! :D
  • Strasbourg - La Laiterie

    05.10.16

    Doppelt destillierter RocknRoll von EX 373, 09.01.17
    RocknRoll ohne Firlefanz für Kenner, die abseits der Radiotauglichkeit echte Musik suchen. Die Band ist organisch gewachsen und so dient jedes Mitglied ausschließlich dem Groove, ohne sich profilieren zu müssen. Somit ist die ganze Band unprätentiös nur dem RocknRoll verpflichtet. Die Energie von unbegleiteten jungen männlichen Erwachsenen zieht sich durch jeden Song und geht direkt ins Herz. Für mich eine der besten RocknRoll-Bands.
  • HAMBURG - Sporthalle Hamburg

    06.12.16

    Grausam von Astra, 08.12.16
    Selten so eine grottige Band gesehen. Wie kann man so etwas über eine Stunde lang als Vorband auf uns loslassen?? Komplett lahmarschig, komplett einfallslos, komplett talentfrei. Wir wären fast eingeschlafenr wenn der Sänger nicht hin und wieder aus seiner Monotonie aufgewacht wäre und uns mit seinem Genuschel gehindert hätte. Schlechter geht nicht. Sorry.

Ähnliche Künstler

FanTicket

Für diese Veranstaltung ist ein FanTicket verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.