State Champs BERLIN - Tickets

Do, 02.03.17, 20:00 UhrBI NUU
Skalitzer Straße 72 / im U-Bhf. Schlesisches Tor,
10997 BERLIN

Die US-Pop-Punks State Champs kommen 2017 mit ausgewählten Special Guests auf Deutschland-Tour!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

State Champs, BI NUU, 02.03.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
20,50
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: TRINITY MUSIC GmbH, Gleditschstr. 79, 10823 Berlin, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
Willkommen in der
BI NUU
Saalplanbuchung
 
 
STATE CHAMPS
European Tour 2017


Zweite Headline-Tour der US-Pop-Punks im Frühjahr 2017
Shows im Februar/März 2017 in Köln, Hamburg, Berlin und Karlsruhe
Aktuelles Album „Around The World And Back“ im Handel

Nach ihrer ersten erfolgreichen Headliner-Tour im Herbst 2015 kommt eine der vielversprechendsten Pop-Punk-Newcomer aus den USA erneut nach Deutschland. State Champs aus New York haben jetzt vier Shows im Februar/März 2017 bestätigt.

State Champs werden 2010 von den Freunden Derek Discanio (v) und Tyler Szalkowski (g) gegründet. Mit ihrem eingängigen Pop Punk treffen sie sofort den Nerv der Fans und Kritiker. 2012 erscheint auf Pure Noise Records mit „Overslept“ ihre erste EP, die von Jay Maas (Defeater, Transit, Title Fight) in den Getaway Studios in Massachusetts produziert wird. Danach geht es u.a. mit New Found Glory, Cartel, A Loss For Words und Hit the Lights auf diverse US-Touren. Nach einem Jahr konstanten Touren sind sie soweit, um im Studio ihr Debütalbum aufzunehmen. „The Finer Things“ wird in den Panda Studios in Fremont/Kalifornien von Sam Pura (The Story So Far, Polar Bear Club, Misser) und Steve Klein (New Found Glory) produziert und im Oktober 2013 veröffentlicht. Der Erstling erreicht am Anhieb Platz 131 der US-Billboard-Charts; die Kritiker sind sich einig, dass „The Finer Things“ eines der besten Pop Punk-Alben des Jahres ist. Mit Motion City Soundtrack und Bayside geht es im folgenden Herbst auf eine weitere große US-Reise. Im März 2014 begeben sie sich erneut in die Clubs, diesmal mit We Are The In Crowd, William Becket, Seit It Off und Candy Hearts. Auf der „Vans Warped“-Tour 2014 spielen sich die Ostküstler nicht nur auf der „Kevin Says“-Nebenbühne in die Herzen des Fans, auch auf der Hauptbühne können sie überzeugen. Mit einem Gig in Japan und drei Konzerten in Australien erweitern sie im September 2014 nicht nur ihren Horizont, sondern auch ihre Fanbase. Danach geht es mit den Label-Kollegen Forever Came Calling, Front Porch Step, Heart To Heart und Brigades als Co-Headliner auf die „Pure Noise Records“-Tour, passend dazu erscheint die EP „The Acoustic Things“. Mit Wonder Years und A Loss For Words setzen sie dann im November 2014 zum ersten Mal nach Europa über, in Großbritannien sind sie Teil der erfolgreichen „Punk’s Not Dead“-Gastspielreise. Im März 2015 beenden sie mit Kyle Black (Paramore, All Time Black) die Arbeiten an ihrem zweiten Album, das am 16. Oktober 2015 erscheint. Im April 2015 gehen State Champs als US-Support von All Time Low auf deren „Future Hearts“-Tour, um direkt danach im Sommer 5 Seconds Of Summer in Australien auf deren ausverkaufter Arena-Tour zu begleiten. Im Herbst spielen sie erstmalig in Deutschland, das Publikum in Hamburg und Köln ist begeistert. Der Sommer 2016 steht im Zeichen der „Vans Warped“-Tour in den USA, jetzt setzen State Champs erneut über den Großen Teich, treten als Headliner am 24.August im Londoner Underworld, als Akutsik-Support von Sleeping With Sirens am 25. August in der Union Chapell und am Wochenende auf den Hauptbühnen der Festivals in Leeds und Reading auf.

Darauf freut sich die gesamte Band, wie sie heute in einem Statement verlauten ließ: „Es ist großartig, nach so langer Zeit im Februar und März wieder als Headliner nach Europa und ins Vereinigte Königreich zu kommen. Diesmal spielen wir in einigen Ländern, in denen wir noch nie waren, außerdem natürlich auch dort, wo wir uns sehr gut auskennen. Wir haben einige spezielle Sachen für diese Shows geplant, also kommt mit uns feiern!“
  •  
    State Champs
      5 Sterne, aus 1 Fan-Report
  • Hamburg - Logo

    30.09.15

    Pop Punk at its finest von Hannah, 27.02.16
    State Champs sind meiner Meinung nach eine der besten Newcomer Pop Punk Bands zurzeit auf dem Markt. Es war ihre aller erste Show hier in Deutschland und schon als sie beim Logo Club angekommen sind wirkten sie sofort sympathisch. Sie sahen so überrascht und glücklich aus, dass bereits ca 50 Leute warteten reingelassen zu werden. Am Abend gab es drei Vorbands, was ich schon als recht viel empfunden habe, aber ich kann nicht abstreiten, dass diese sehr gut waren! Der Höhepunkt waren aber natürlich State Champs, die ordentlich eingeheizt haben. Derek klingt live genauso gut wie auf den Aufnahmen, was bei seinem ganzen rumgespringe echt bewundernswert ist! Nur war der Sound insgesamt wirklich sehr schlecht, was wohl aber mehr am Veranstaltungsort, als an der Band lag, denn bei anderen Auftritten war der Sound um einiges besser! Deshalb ziehe ich auch keinen Stern ab, da ich denke die Bewertung sollte auf die Band und nicht den Veranstaltungsort bezogen sein. Auch war die Bühnenhöhe (ca Kniehoch) für diese Art von Konzert wirklich nicht Vorteilhaft, da sehr viel geschubst wurde (meine Beine waren praktisch nur noch ein riesiger blauer Fleck). Aber wenn man auf so ein Konzert geht weiß man ja was auf einen zukommt, also möchte ich mich nicht beschweren :)

Ähnliche Events

  • blink-182

    blink-182

    12.06.17 - 29.06.17

    „Crappy Punk Rock Since 1992“: blink-182 sind zurück und kommen 2017 ...

    Tickets ab € 44,65Tickets

Ähnliche Künstler

FanTicket

Für diese Veranstaltung ist ein FanTicket verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.