Übersicht

Sevendust

Vorhang auf: Sevendust bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Sevendust bei eventim.de. Falls es keine aktuellen Events geben sollte, können Sie sich hier z. B. für den Ticketalarm anmelden – mit diesem praktischen Feature verpassen Sie ab sofort nie wieder ein Event Ihres Lieblingskünstlers! Und da Sie gerade schon mal hier sind: Haben Sie vielleicht ein Event von Sevendust besucht, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Dann schreiben Sie doch einfach einen Fan-Report und teilen Sie Ihre Begeisterung mit anderen!

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Sevendust
      5 Sterne, aus 3 Fan-Reports
  • Hamburg - Knust

    05.06.11

    Mehr Emotion geht nicht. von janschein, 14.06.11
    Sevendust besitzen eine Bühnenpräsenz und strahlen eine Aura aus, das man allein davon Gänsehaut bekommt. Ich wurde von der Stimmung im kleinen intimen Knust mitgerissen und fand mich in der ersten Reihe wieder. Sevendust ist live eine Liga, in der nicht viele Bands spielen können. Das muß man erlebt haben. DANKE SEVENDUST für diesen unvergeßlichen Abend. See you...
  • Dornbirn - Conrad Sohm

    20.06.09

    ATEMBERAUBEND !!! von BurnE, 07.07.09
    Über sieben Brücken musst du gehn... Sieben dunkle Jahre überstehn...SIEBEN mal wirst du die ASCHE sein und dann knüppeln sie den Laden kurz und klein !!!! :-) War das PHÄÄÄTTT, oder war das PHÄÄÄHÄÄÄHÄÄÄTTTT ???? Ein altes, alleinstehendes Gebäude mitten im Wald, nur erreichbar über eine wenig vertrauenserweckende, schmale Brücke, die über einen leise plätschernden Bach führt. Österreichisches Holzfäller-Idyll mit etwas From dusk till dawn-Flair. Wer konnte ahnen, dass hier bald ein fünfköpfiges Rodungs-Kommando aus Atlanta, die Borkenkäfer aus den Tannen schüttelt. Meine Fresse ! Wenn eine Band ab Sekunde 1 auf der Bühen abgeht, dass ihren Mitgliedern schon nach dem ersten Song der Schweiß im Sekundentakt von der Nase tropft, dann denke ich kann man das wohl unter den Arsch abspielen abheften. Ich stand mit offenem Mund direkt in der ersten Reihe und dachte, mich überrollt sekündlich ein Siebentonner ! Ich drehte mich um und sah daß ich nicht der Einzige war, der den ungläubigen Gesichtsausdruck, als würde dir gleich eine fallende 45Meter-Tanne eine Scheitel ziehen, hatte. Das war die Abrissbirne für Metal-Hirne !!! :-) Spiellaune konnte man das schon nicht mehr nennen. Lajon bestens bei Stimme, Vince quirlig und rumalbernd, John suverän cool, Clint schlicht genial und Morgan holzte materialverachtend, gab einen Sticktrick nach dem Anderen zum Besten und brüllte wie ein Waldschrat auf Fliegenpilztee. Die Jungs hatten sichtlich großen Spaß diesen, für sie mittlerweile, ungewohnt kleinen Laden zu spielen. Morgan war gleich beim ersten Song verdutzt und dann höchst ammüsiert, als er beim Versuch den Stick in die Luft zu werfen und ihn nach gewohnter 4 Meter hoher Flugbahn, wieder sicher zu fangen, nix zu fangen hatte, weil sich der Stick gleich in der Lichttraverse verhäderte, die knapp über seinem Kopf hing. Wenn Vince und John vom Drum-Riser sprangen, wackelte Selbiger und die restliche Bühen mit, was ihnen immer wieder ein Lachen abrang. Die Set-List war mit den bekanntesten Granaten gespickt und jedes Wort wurde vom Publikum mitgesungen. SEVEN-FLUE ohne Inkubationszeit ! Sparsamkeit in Sachen Plecs und Sticks fürs Volk konnte man ihnen auch nicht nachsagen. Hab von allem Reichlich abgekommen. :-) Überraschend und ebenso geil fand ich, daß sie in ihrem Medley u.a. auch Panteras Walk und ALICE in CHAINS We die young angespielt haben. Dimebag und Lane Staley-Tribute ... nur noch cool ! Zwar hat mir zum ultimativen Sicherung-Durchbrennen noch Prodigal son gefehlt, aber dafür hat die unerwartete Fan-Nähe nach dem Gig das doppelt und dreifach wet gemacht. Völligst entspanntes Quatschen, mit allen Jungs, außer John (mußte wohl seine Axt schleifen)die einen auch gleich mal spontan umarmten und sich mehr fürs Kommen bedankten, als die Fans bei ihnen. Alle waren bestens gelaunt und überraschend kontakt, foto- und autogrammfreudig. Kein aufgesetzter Ami-Small-Talk, sondern nettes, sympathisches Unterhalten und das ne Stunde lang. Lajon: Hey, where do you got that jacket from ? Looks so cool ! I like your style. Are you in a band ? Send me some stuff to myspace. NO, wait: Heres my private Email-Adresse. Please keep it just between me and you, cause its really at my house. Hatte Clint gefragt, ob er nicht enttäuscht war, zwischen Rock im Park und Nova-Rock diesen Kleinen Laden zu spielen und er sagte: Not at all. We sometimes enjoy this a lot more. You know, weve never been here before, so we first have to earn bigger venues. Gehts noch normaler ? Laut ihnen spielen sie im Oktober in München ! Das wird mein persönliches Oktoberfest ! ;-) GO FOR IT !!! BurnE
  • Bochum - Zeche

    09.06.09

    HAMMER!!! von SPLITTER, 15.06.09
    Sevendust hat an diesem Abend die Halle gerockt und das Publikum zum Beben gebracht... ein unvergessliches Erlebnis!

Ähnliche Künstler