Alter Wartesaal Hbf Köln - Bewertungen

Alter Wartesaal Hbf Köln
4.6 (5 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

colonia 4711, 10.09.14
Personal nett und bemüht, aber von der Technik im Stich gelassen (schäumende, langsame Zapfanlage, mäßig kaltes Bier), das 0,2 l Kölsch aber immerhin zum schamlosen Preis von 2,50€, während des Köster/Hocker-Konzertes 3 Stunden auf Bierzeltgarnituren gesessen, zwar elegant schwarz umhüllt aber BIERZELTGARNITUREN, das passt ganz und gar nicht zum Ambiente und zum Anspruch dieser Location. Einen weiteren Besuch eines Konzertes werden wir uns unter diesen Umständen ersparen. Leute, es gibt noch viel zu tun!
Gölfi, 18.10.13
Jürgen Becker (Kabarettist) (18.10.13) - ...einfach köstlich !!!
Herr Becker war ( wie immer ) ob in den Filmscenen oder Live überragent, Dr. M.Lütz hat mit seinem Auftritt bewiesen,daß mann auch ernste Themen auf lockere Art und Weise Menschen zugänglich machen kann. Ein toller Abend!
knl1707, 13.06.13
Phoenix (13.06.13) - Phoenix in einzigartiger Location
Alter Wartesaal ist eine einzigartige location für ein Konzert und Phoenix haben das Publikum zum tanzen gebracht. Leider nur 1:15, deshalb nur 4 Sterne.
Marco F., 20.04.13
Jamie Cullum (20.04.13) - Jamie is the best!!
Es war mein fünftes Konzert mit Jamie Cullum. Jeder Auftritt war und ist ein Ereignis. Auch hier im alten Wartesaal hat alles gestimmt. Tolle Location, klasse Publikum und natürlich der grandiose Jamie. Für mich ist er einer der größten Musiker überhaupt. Diese beeindruckende Leichtigkeit und Begeisterung, mit der er singt und spielt, versetzt die Fans in eine unglaubliche Stimmung. Wie er die Musikinstrumente beherrscht ist schon eine Klasse für sich. Es gab einen großartigen Mix aus alten und neuen Songs, dargeboten von einem gutaufgelegten Jamie Cullum und seiner ebenso guten Band. Der Abend war ein absolutes Highlight und wieder war ich total froh, dabei gewesen zu sein. Es machte einfach Spass. Ich freue mich schon auf die große Tour zum Jahresende. Fünf Sterne reichen wieder nicht aus.
Haribo, 20.02.13
Valentines 13. Erbe (20.02.13) - Valentines 13. Erbe
Die durchweg guten Kritiken kann ich so nicht bestätigen. Die Künstlerin Thekla N. Glas und ihr Programm war mehr als mäßig. Wenn sie sich auf ihre gute Gesangsstimme beschränken würde, hätte das ein netter Abend werden können. Ihre Stimme ist jedoch für einen sprachlichen Vortrag völlig ungeeignet. Der sehr einfältige, mäßige Revueteil hatte wenig Qualität. Durch stetiges Einbinden des Publikums mit Erheben und Gesang, sowie dem Vorführen von 3 Publikumsopfern machte sie sich ihre Darbietung sehr einfach. Der Wartesaal und die Bedienung waren sehr gut.Das Essen war in Ordnung, hätte für den Preis allerdings besser sein können.