Mit Hits wie "Kids in America", "Cambodia", "You Keep Me Hangin’ On" oder "You Came" feierte Kim Wilde in den Achtzigern weltweit Erfolge. 2010 startete die heute 51-Jährige mit ihrem Album "Come Out And Play" ein Comeback und platzierte sich nach 22 Jahren das erste Mal wieder hierzulande in den Top 10. Am 26. August veröffentlicht die Popsängerin mit "Snapshots" ein Album mit zahlreichen populären Cover-Versionen. Die erste Single-Auskopplung wird "Sleeping Satellite" sein, ein Song der britischen Sängerin Tasmin Archer. Im Anschluss ist eine Deutschland-Tour geplant – der Vorverkauf startet in Kürze.

Um sich auf die Tour einzustimmen, können Sie jetzt exklusiv bei eventim.de die Premiere des Videos zu "Sleeping Satellite" sehen!