Übersicht

The Sisters of Mercy

Vorhang auf: The Sisters of Mercy bei eventim.de

Benannt nach einem Leonard Cohen Song, beherrschten die Sisters of Mercy während der Achtziger Jahre die Gothic-Rock-Szene wie keine zweite Band. Sie sind eine der einflussreichsten, meistgecoverten und meistgebootlegten Bands der Welt. Nach der Trennung der ursprünglichen Band Mitte der 80er behielt Andrew Eldritch die Rechte am Bandnamen und Doktor Avalanche, dem legendären Drumcomputer, während seine ehemaligen Bandkollegen Wayne Hussey und Craig Adams The Mission gründeten.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

The Sisters of Mercy ist eine britische Rockband, die insbesondere in den 1980er Jahren populär war. Die Gruppe zählt mit ihrer vom Psychedelic Rock und Punk beeinflussten Musik zu den Wegbereitern des Gothic Rock. In der zweiten Hälfte der 1980er Jahre traten vermehrt Popmusik- und Mainstream-Rock-Einflüsse hinzu, wodurch sie ihren Bekanntheitsgra...
weiter lesen

  •  
    The Sisters of Mercy
      1.9 Sterne, aus 78 Fan-Reports
  • Köln - E-Werk

    06.03.09

    Desaströs von js0368, 01.04.14
    Mit diesem uninspirierten, lust- und lieblosen Auftritt im Kölner E-Werk wurde mir endgültig bewußt gemacht, dass Legenden doch sterblich sind. Als alter Fan aus den 80ern muss ich heute sagen, dass das mein letztes Sisters-Konzert gewesen ist. Es gibt andere Bands die für erheblich weniger Eintrittsgeld ein deutliches mehr an Leistung abliefern ...denn allzu schnell wurde deutlich, dass von der einstigen Klasse der Sisters of Mercy nicht mehr viel übrig ist. Ein langweilig heruntergespieltes Set (65 Minuten), magere Lautstärke, eine fast teilnahmlos agierende Band auf der Bühne, deren Lustlosigkeit mehr und mehr auf das Publikum überging. Selten habe ich mich mehr mit meinen Freunden und anderen Konzertbesuchern unterhalten und weniger dem Konzert gefolgt. Nie wieder!!!
  • berlin - c.halle

    01.03.11

    das ende der schwestern von angerfist, 28.03.11
    hab mir am do 09 03 2009 die sisters in wiesbaden gegeben ,einfach nur furchtbar was die ablieferten und das sage ich als echter sisters fan aus den 80 er´n :) die posting´s waren dementsprechent schlecht und wohl 95 pozent der besucher waren voll sauer was da geboten wurde ! na ja was soll ich sagen die jungs haben nix daraus gelernt 01.03.2011 berlin und der gleiche alptraum sorry an euch die ihr so was positiv bewertet ! gehts noch ? da is jeder euro zu viel und die band straft die besucher mit so einer show , wo die früher doch mal so gut waren - dont call it sisters ! time´s up !!! geht einfach nicht mehr hin .
  • Berlin - Columbia Halle

    01.03.11

    und schön wars wieder.. von Eierschecke, 14.03.11
    Ich war mit dem Konzert, trotz vieler Kritiken, zufrieden. Ich bin aber auch nicht mit sehr hohen Erwartungen hingegangen. War ja nicht mein erstes Konzert von The Sisters of Mercy. Was will man erwarten? Seit über 10 Jahren gibts nix Neues von Sisters und jünger wird der Herr ja auch nicht. Dafür war Gitarrist Ben Christo ein Augenschmaus. - Ja ja sehr oberflächlich von mir, ist mir aber egal. Grins. Für 30 € war es ein sehr angenehmer Abend...

Ähnliche Events

Ähnliche Künstler