Übersicht

The Sisters of Mercy

Vorhang auf: The Sisters of Mercy bei eventim.de

Benannt nach einem Leonard Cohen Song, beherrschten die Sisters of Mercy während der Achtziger Jahre die Gothic-Rock-Szene wie keine zweite Band. Sie sind eine der einflussreichsten, meistgecoverten und meistgebootlegten Bands der Welt. Nach der Trennung der ursprünglichen Band Mitte der 80er behielt Andrew Eldritch die Rechte am Bandnamen und Doktor Avalanche, dem legendären Drumcomputer, während seine ehemaligen Bandkollegen Wayne Hussey und Craig Adams The Mission gründeten.

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

The Sisters of Mercy ist eine britische Rockband, die insbesondere in den 1980er Jahren populär war. Die Gruppe zählt mit ihrer vom Psychedelic Rock und Punk beeinflussten Musik zu den Wegbereitern des Gothic Rock. In der zweiten Hälfte der 1980er Jahre traten vermehrt Popmusik- und Mainstream-Rock-Einflüsse hinzu, wodurch sie ihren Bekanntheitsgra...
weiterlesen

  •  
    The Sisters of Mercy
      2.1 Sterne, aus 149 Fan-Reports
  • KÖLN - Palladium Köln

    08.03.16

    Sisters in Köln 8.3.2016 - es reicht nicht mehr... von Tommy, 05.04.16
    Ich bin Sisters Fan seit rund 25 Jahren und habe die Band schon oft live gesehen. In Köln stellte sich dann aber ein sehr trauriges Gefühl in Bezug auf Andrew Eldritch ein: Mitleid! Er war vorab zweimal krank und die Konzerte fielen kurzfristig aus. Und nun bekommt er die Songs einfach nicht mehr hin. Genuschel und Gekrächze - anders kann man es nicht mehr benennen was er da macht! Dazu sehr schlechter Sound und Licht mit viel Nebel. Ab der dritten Reihe sehen die Zuschauer nix mehr,,,und nein auch das war früher nicht so schlimm. Er sollte ein letztes Album rausbringen und aufhören. Eldritch wird seinem eigenen Anspruch nicht mehr gerecht. Auch als Hardcore Fan muss man das einsehen. Schade ums Geld...
  • WIL SG - TonHalle

    12.03.16

    Mehr erwartet von einer Größe der Szene von Annaamalia, 03.04.16
    Gern gehört, die Lieder geliebt....... der Auftritt in München den man nun endlich mal besuchen konnte...... weil Arbeit nicht rief .............. in der Location entäuschend, vor Nebel nicht mal ausser am Anfang die Sisters kaum sichtbar, das Feuerwehr auch anwesend war ( warum auch immer??? , keine Info) der Sound :(....... nicht mal die Stimmen kamen mittleren wie hinteren Bereich an......... entäuschent irgendwie, irgenwo und das immer noch .......... vllt. an der Location gelegen........ oder? ......... wieder gern und anders aber nicht mehr in der gleichen Location
  • HAMBURG - Docks Hamburg

    15.03.16

    Totale Enttäuschung von Martin Dammann, 25.03.16
    Das der Sound im Docks nicht unbedingt immer so dolle ist, ist bekannt. Aber das was hier geboten wurde war eine Riesenenttäuschung. Ein Sänger ohne Stimme, vom Mixer nur ungenügend laut eingepegelt und eine Nebelmaschine, die weiter hinten stehende Fans nur ahnen ließ, wie viele Bandmitglieder überhaupt auf der Bühne waren. Dazu ein wummernd-dröhnender Sound, der zum Teil war erst nach Minuten erkennen ließ welches Lied eigentlich gespielt wurde... Die Setlist war an sich okay und die Band selbst gab sich alle Mühe, der überfordert wirkende Sänger machte das leider zunichte. Es hätte auch irgendein textfester Fan singen können. Hätte vermutlich besser geklungen. Leider ein vergeudeter Abend, schade ums Geld.

Ähnliche Events

  • The Cure

    The Cure

    17.10.16 - 10.11.16

    Ebenso überraschend wie grandios: Die legendären The Cure kommen 2016...

    Tickets ab € 47,00Tickets
  • Peter Murphy

    10.10.16 - 28.10.16

    Tickets ab € 40,00Tickets
  • Christian Death + Whispers In The Shadow

    Christian Death + Whispers In ...

    12.10.16 - 20.10.16

    Tickets ab € 21,30Tickets

Ähnliche Künstler