The Iron Maidens KÖLN - Tickets

The Iron Maidens KÖLN - Tickets
So, 22.10.17, 20:00 UhrEssigfabrik
Siegburger Str. 110, 50679 KÖLN

Die ausschließlich aus Frauen bestehende Iron Maiden Tributeband „The Iron Maidens“ kommt nach Deutschland.

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

The Iron Maidens, Essigfabrik, 22.10.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 StehplatzNormalpreis
26,00
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets als Kommissionär für den Veranstalter zu vertreiben.
  • Veranstalter: AllesGute.Live Kultur- und Betriebs GmbH, Schanzenstr. 6 - 20 Gebäude 2.11, 51063 Köln, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Mobile Ticket
    Laden Sie sich Ihr Mobile Ticket einfach und bequem herunter.
Willkommen in der
Essigfabrik
Saalplanbuchung
 
 
THE IRON MAIDENS – L.A. (USA)
WORLDS ONLY ALL FEMALE TRIBUTE TO IRON MAIDEN

Die ausschließlich aus Frauen bestehende Iron Maiden Tributeband „The Iron Maidens“, kommt nach Deutschland. Volle Häuser überall, egal ob in Kalifornien, New York, Japan, Kanada, Korea, Guam, Bahrain, Mexiko, Europa, Venezuela, Südamerika, Kuwait, Honduras oder gar im Irak.

Sie liefern eine spektakuläre, energiegeladene Show mit vielen Elementen der Originalshows, u.a. natürlich auch mit "Eddie", dem obligatorischen Maskottchen von Iron Maiden. Mit akkurater Werktreue und hoher Musikalität liefern die zudem höchst attraktiven Damen - übrigens die einzige komplett weibliche Iron Maiden Tributeband der Welt! - alle originalen Iron Maiden Hits. Eine unschlagbare Formel, die für eine heftige Iron Maiden-Party garantiert.

The Iron Maidens sind wohl die bekannteste und am häufigsten im Web aufgerufene Tributeband der Welt (allein ein YouTube-Video von einem Showcase auf der US-Musikmesse NAMM verzeichnet über 7 Millionen Aufrufe!). Sie traten in zwei Staffeln der im Roxy Theatre in Hollywood produzierten TV-Sendung "The World's Greatest Tribute Bands" auf. In Venezuela stellten sie einen neuen nationalen Vorverkaufsrekord auf, indem sie 6.000 Tickets in 12 Stunden verkauften (vorherige Rekordhalter waren übrigens Metallica). Sie waren eingeladen bei der "Tonight Show with Jay Leno" und erhielten Features im "Playboy" und im "Hustler". Erwähnung fand die Band außerdem in Publikationen wie "Guitar World", "The National Enquirer", "The Los Angeles Times", "The Chicago Tribune", "FHM" und im "Rolling Stone".

Auf ihren Live-DVDs wirkten Gäste wie Phil Campbell (Motörhead) und Michael Kennedy (Keyboarder von Iron Maiden) mit. Live haben sie bereits den Opener für Acts wie Kiss, Cypress Hill, Snoop Dog, Great White, Nightwish, Danzig u.v.a. gegeben. Und als Gäste durften sie bei ihren Shows auf der Bühne u.a. Alex Skolnik (Testament), Lemmy & Phil Campbell (Motörhead), Jeff Loomis (Nevermore), Dave Ellefson (Megadeth), Pearl Aday & Scott Ian (Anthrax, Pearl), Tim "Ripper" Owens (Judas Priest, Iced Earth), Simon Wright (AC/DC, DIO) und Robin McCaully (Michael Schenker Group) begrüßen, die es sich alle nicht nehmen ließen, mit dem heißen Fünferpack ein paar Iron Maiden-Klassiker zu jammen.

Eine in jeder Hinsicht heiße Rock'n'Roll-Show zu Ehren des Metal-Flaggschiffs Iron Maiden!
  •  
    The Iron Maidens
      4.8 Sterne, aus 4 Fan-Reports
  • Hamburg - Markthalle

    27.04.16

    THE IRON MAIDENS von MaidenMetallian, 11.06.16
    Im Großen und Ganzen muss ich meinem Vorschreiber Recht geben. Allerdings war die Markthalle alles andere als fast ausverkauft. Es waren gut 500 Leute da, was eigentlich auch genügt. Alles andere dadrüber (bei einem Fassungsvermögen von gut 1.000 Leuten) macht die Luft unerträglich.
  • ROSTOCK - M.A.U. Club

    03.05.16

    Die Mädels habens echt drauf. von Hansi Funke, 06.05.16
    Wir waren letzten Dienstag im M.A.U. Club in Rostock. Das war mal eine ganz neue Erfahrung als bisher immer auf großen Konzerten in Berlin, Hamburg usw. Es war also einerseits die gemütliche Club-Atmosphäre, anderseits die Tributeband, die für mich und meine Tochter anders als sonst und etwas Neues waren. Wir sind auch bereits in den Genuss der Originalmusik von Iron Maiden gekommen, aber auch dort 100 Meter von der Bühne entfernt. War ja auch ganz toll - live ist eben live. Aber der Auftritt der The Iron Maidens in Rostock war in seiner Intensität etwas bisher nie Erlebtes. Wir standen dieses Mal direkt vor der Bühne, 1 Meter von Courtney entfernt. Dort war die Lautstärke nicht ganz so Ohren zerstörend, dafür die Bässe gut in den Gedärmen zu spüren. Das Publikum hat gerast - es war einmalig. Nicht ganz so toll war der etwas angetrunkene Fan an der Bühne, aber die Maidens habens professionell weggesteckt. Insgesamt haben die Mädels sauber gespielt und mächtig Stimmung gemacht. Ich kann nur sagen: Thank you for the metal.
  • ROSTOCK - M.A.U.

    03.05.16

    Super Tribute Band von cicollus, 05.05.16
    Die Iron Maiden Cover-Band auf höchsten Niveau. Eine perfekte Stimme und perfekte instrumentale, aber auch vokale Begleitung führte diese Show zu einem unvergessliches Erlebnis. Die ungezwungene Nähe zum Publikum machte diese sympatische Band zu einem unvergesslichen Erlebnis. Danke ... und weiterhin viel Erfolg ;-)