News

Übersicht
27.01.12 Tickets ab 27. Januar bei eventim.de!

Berlin (nk) – Ihr eingängiger Hit "Zombie" fehlt bis heute in kaum einer Rock-Playlist, jetzt sind sie voll wieder da: The Cranberries veröffentlichen am 24. Februar mit "Roses" ihr erstes Studioalbum seit dem 2001 erschienenen "Wake Up And Smell The Coffee". Mit den neuen Songs im Gepäck kommt das Quartett am 25. Juni für ein Konzert nach Berlin. Tickets für das bisher einzige bestätigte Deutschland-Konzert der Band gehen am Freitag in den Vorverkauf.

The Cranberries eroberten in den 90ern mit ihrem individuellen Sound zwischen Pop, Alternative, Folk und Rock die Musikwelt im Sturm. Ihr 1993 veröffentlichtes Debütalbum "Everybody Else Is Doing It, So Why Can’t We?" erhielt fünffach Platin in den USA, zweifach Platin in England und unter anderem in Deutschland, Australien und Frankreich Top-20 Platzierungen.

Danach riss der Erfolg aber nicht ab: Ihr zweites Album "No Need To Argue", das die Erfolgssingle "Zombie" enthielt, verhalf den Cranberries zu internationaler Bekanntheit. Mit ihren letzten drei Alben "To The Faithful Departed" (1996), "Bury The Hatchet" (1999) und "Wake Up And Smell The Coffee" (2001) sicherten sie sich hierzulande Platzierungen in den Top Ten. 2004 verhinderte dann ein Todesfall in der Familie der Sängerin Dolores O’Riordans die Veröffentlichung des bereits fertig komponierten nächsten Albums. Die Band löste sich daraufhin auf und verkündete erst sechs Jahre später ihre Reunion (eventim.blog berichtete). Für die ersten beiden Reunion-Konzerte auf deutschen Bühnen im März 2010 in Köln und Berlin erntete der Vierer positive Kritik. nk / eventim / konzerte & tourneen

The Cranberries live 2012:
25.06. Berlin, Zitadelle Spandau

The Cranberries – Zombie (02.03.10, Köln)

Übersicht