"Terror" von Ferdinand von Schirach KÖLN - Tickets

Di, 14.11.17, 20:00 UhrTheater der Keller
Kleingedankstr. 6, 50677 KÖLN

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

"Terror" von Ferdinand von Schirach, Theater der Keller, 14.11.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
22,80
 
  Freie PlatzwahlSchüler/Studierende
17,30
 
  Freie PlatzwahlAuszubildende
17,30
 
  Freie PlatzwahlRentner
17,30
 
  Freie PlatzwahlKöln-Pass-Inhaber
17,30
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Off-Cologne e.V., Vondelstr. 4-8, 50677 Köln, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Theater der Keller
Saalplanbuchung
 
 
  •  
    Theater der Keller Köln
      5 Sterne, aus 3 Fan-Reports
  • KÖLN - Theater der Keller

    20.05.17

    Großartige Inszenierung, toll gespielt! von Tine, 21.05.17
    Mit 14jährigem Sohn ins Theater gegangen - wir beide total geflashed von dieser genialen Inszenierung. Szenenweise absolut witzig und überdreht, dann wieder leise und sehr intensiv. Eine Freundschaft, erste zarte Liebe und Erwachsenenwerden - Herrndorf erzählt davon in seinem Roman so meisterhaft. Wer hätte gedacht, dass man das auf der Bühne mit ähnlicher Intensität wiederholen kann. Aber es ist voll und ganz gelungen!
  • KÖLN - Theater im Keller Köln

    15.09.16

    intensiver Theaterabend von Linisoth, 23.09.16
    Zuerst war ich irritiert und dachte, damit kann ich nicht viel anfangen. Aber dann zog mich das Stück in seinen Bann, fesselte, denn wer kennt sie nicht, die Familiengeheimnisse, über die nicht gesprochen wird. Alle drei Schauspieler waren sehr gut und boten überzeugende Leistungen. Der junge Markus Bachmann begegnete den beiden alten Hasen auf Augenhöhe und überzeugte mit starker Präsenz. Alles in allem ein sehr gelungener Theaterabend, der immer noch nachwirkt, denn jetzt habe ich begonnen, im eigenen Keller der Familiengeschichte zu graben.
  • KÖLN - Theater der Keller

    20.10.13

    Wahnsinn von Jemm, 21.10.13
    Super! Fantastische Besetzung! Tolle Schauspieler, Kostüme und passendes Bühnenbild. Sehr ergreifendes Spiel! unbedingt sehens-und empfehlenswert. Werde es mir nochmal ansehen, um diese Eindrücke nochmal zu spüren! DANKE