TANZBRUNNEN KÖLN

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Der Tanzbrunnen Köln mit seinem bekannten Markenzeichen, dem Sternwellenzelt, ist die Location, mit der sich die Kölner identifizieren. Die Atmosphäre: Flair de Cologne. Hier trifft sich Köln vor dem berühmten Panorama mit Altstadt und Dom. Hier begrüßt Köln seine Gäste und bietet ihnen die Plattform für die Inszenierung außergewöhnlicher Events: von Firmenfesten in kleinem oder großem Kreis über Produktpräsentationen oder Gala-Events bis hin zu Open-Air-Konzerten mit bis zu 12.500 Zuschauern. Der Tanzbrunnen Köln ist ein echtes Erlebnis-Reich mit ungeahnten Möglichkeiten und einer beeindruckenden Vielfalt. Die angrenzenden Rheinterrassen, das Theater oder der km 689 Cologne Beach Club – alle Locations können einzeln oder in Kombination gebucht werden. Große Events und abgetrennte VIP-Bereiche lassen sich ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Der Nussknacker - Familienball...

Theater am Tanzbrunnen
KÖLN (DEUTZ)
05.12.16 / 17:00 Uhr

Userbewertung
 
nicht mehr zustellbar
Info
Jürgen B. Hausmann: Best-of Weihnachtsspecial

Theater am Tanzbrunnen
KÖLN (DEUTZ)
06.12.16 / 20:00 Uhr

Urkomisch und unglaublich witzig – so geht es hier zwischen Adventskranz, Krippenspiel und Weihnachtsgans zu!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 33,90
Tickets
Christmas with Sinatra & fellows

Theater am Tanzbrunnen
KÖLN (DEUTZ)
17.12.16 / 20:00 Uhr

Pünktlich zur Weihnachtszeit ist SWING SUMMIT, die 13-köpfige Band aus München, wieder da!

 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 24,00
Tickets
Klaus Hoffmann & Band: Leise Zeichen

Theater am Tanzbrunnen
KÖLN (DEUTZ)
18.12.16 / 19:00 Uhr

Zu seinem Doppeljubiläum - 2016 ist das Jahr seines 65. Geburtstags und 40. Bühnenjubiläums - bringt er seine vers...

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 41,70
Tickets

Theater am Tanzbrunnen
KÖLN (DEUTZ)
19.12.16 / 17:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 34,50
Tickets
TANZBRUNNEN KÖLN
4.1 (276 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Der Herr vorne Links, 25.11.16
Vince Ebert (25.11.16) - Unterhaltungsevent für Mitdenker!
Da ich bisher noch nicht viele Kabarett Shows besucht habe, fehlt mir wohl möglich der Vergleich. Jedoch kann ich von der besuchten Show und ihrem Protagonisten behaupten sehr gut unterhalten worden zu sein! Ein, zwei Programme des Herrn Ebert kenne ich schon durch Hörbücher und so wusste ich ja auch schon worauf ich mich da einlasse. Meines Erachtens eine wunderbare Kombination aus Wissenschaft, insbesondere auch was das aktuelle Programm angeht, die Forschung und die Aussicht auf das kommende, sowie auch leichter, teils tagesaktueller Kost. Das Ganze dann noch ein wenig mit Multi Media Unterstützung und fertig ist ein gelungener Abend, der trotz aller heiteren Gags auch zum Nachdenken anregt - mich zumindest und ich denke, dies ist auch im Sinne seines Erfinders ;) Als kleines Manko muss ich vielleicht erwähnen, zwei oder drei Gags eben auch schon aus den früher bekannten Shows und deren Hörbüchern gekannt zu haben. Aber keine Sorge: Das konnte man an einer Hand abzählen und von daher nicht tragisch für mich. Abschließend würde ich Herrn Ebert gerne weiter empfehlen für jeden, der lachen und Humor auch mit etwas Anspruch verbinden kann. Denn wer damit nichts anfangen kann und lieber auf Gag-Feuerwerk bezüglich der kleinen alltäglichen Dinge des Lebens zwischen Männlein und Weiblein erhofft, sollte lieber eine Show von Herrn Barth besuchen gehen.
finrodfelagund, 05.11.16
ZZ Top (05.11.16) - Etwas kurz fürs Geld
Legenden! ZZ Top habe ich in den 80ern entdeckt, und da waren sie schon eine geraume Weile im Geschäft. Die Vorband, eine amerikanische Country/Blues/Rock-Combo, deren Namen ich vergessen habe, war skurril. Der Hauptact war routiniert, aber der Funke sprang nicht hundertprozentig über. Unkenrufe vor dem Konzert, von ZZ Top könne man nicht mehr als anderthalb Stunden inklusive Zugaben erwarten, wurden leider bestätigt.
Ingo, 18.09.16
Bläck Fööss (18.09.16) - 3 Stunden tolle Musik
Hallo, war gestern in Köln. 3 Stunden tolle Musik der Bläck Fööss , eine wundervolle Stimmung, kühles Kölsch , schunkelnde Zuschauer . Dieses Konzert gefällt mir besonders. Der Dialekt hat was .. Gruß Ingo
Adresse: TANZBRUNNEN KÖLN
RHEINPARKWEG 1, 50679 Köln
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Straßenbahnreisende nehmen die Bahnlinien 1 (Richtung Bensberg), 3 (Richtung Thielenbruch), 4 (Richtung Schlebusch) oder 9 (Richtung Königsforst), die Sie zur U-Bahn Haltestelle "Deutz/Messe" bringen. Dort folgen Sie der Fußgängerbeschilderung. Der Fußweg nimmt ca. 5 bis 7 Minuten in Anspruch.

Bahn-Reisende mit Ankunft am Bahnhof Köln Messe/Deutz erreichen den Tanzbrunnen Köln, die Rheinterrassen und den km 689 Cologne Beach Club zu Fuß (Dauer ca. 5-7 Minuten) indem Sie den Hinweisschildern folgen.

Bahn-Reisende mit Ankunft am Kölner Hauptbahnhof nehmen die S6 (Richtung Essen), die S13 (Richtung Troisdorf Bahnhof), die S11 (Richtung Bergisch Gladbach), den Regionalexpress RE (Richtung Koblenz oder Bahnhof Köln Messe/Deutz oder Hamm (Westf.) Bahnhof) oder die Regionalbahn RB (Richtung Oberbarmen Bahnhof oder Overath Bahnhof), die Sie zum Bahnhof Köln Messe/Deutz bringen. Dort folgen Sie der Fußgängerbeschilderung zum Tanzbrunnen Köln (Dauer ca. 5-7 Minuten).

Zu Fuß erreichen Sie den Tanzbrunnen Köln, die Rheinterrassen und den km 689 Cologne Beach Club vom Kölner Hauptbahnhof über die Hohenzollern-Brücke oder aber auch mit dem Taxi oder der Rhein-Fähre in weniger als 15 Minuten. Ausschilderungen sind entsprechend vorhanden.

Anfahrt mit PKW
Folgen Sie einfach den grünen Koelnmesse-Hinweisschildern. Diese leiten Sie im Messenahbereich direkt auf die vorgesehenen Parkflächen im Bereich des Tanzbrunnen Köln.

Barrierefreiheit

Bei Fragen, Buchungswünschen sowie Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen sowie Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).