TANZBRUNNEN KÖLN

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Der Tanzbrunnen Köln mit seinem bekannten Markenzeichen, dem Sternwellenzelt, ist die Location, mit der sich die Kölner identifizieren. Die Atmosphäre: Flair de Cologne. Hier trifft sich Köln vor dem berühmten Panorama mit Altstadt und Dom. Hier begrüßt Köln seine Gäste und bietet ihnen die Plattform für die Inszenierung außergewöhnlicher Events: von Firmenfesten in kleinem oder großem Kreis über Produktpräsentationen oder Gala-Events bis hin zu Open-Air-Konzerten mit bis zu 12.500 Zuschauern. Der Tanzbrunnen Köln ist ein echtes Erlebnis-Reich mit ungeahnten Möglichkeiten und einer beeindruckenden Vielfalt. Die angrenzenden Rheinterrassen, das Theater oder der km 689 Cologne Beach Club – alle Locations können einzeln oder in Kombination gebucht werden. Große Events und abgetrennte VIP-Bereiche lassen sich ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Jimmy Carr - Funny Business

Theater am Tanzbrunnen
KÖLN (DEUTZ)
12.02.16 / 20:00 Uhr

 
nicht mehr zustellbar
Info
Das Phantom der Oper

Theater am Tanzbrunnen
KÖLN (DEUTZ)
13.02.16 / 20:00 Uhr

Auch in diesem Jahr garantiert Das Phantom der Oper den Zuschauern wieder einen unvergesslichen Musicalabend ...

 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 46,90
Tickets
Night Of The Dance

Theater am Tanzbrunnen
KÖLN (DEUTZ)
17.02.16 / 20:00 Uhr

Irischer Stepptanz trifft auf südamerikanische Akrobatik – eine grandiose Show mit furioser Artistik und purer En...

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 41,90
Tickets
Sebastian Pufpaff: Auf Anfang

Sebastian Pufpaff: Auf Anfang

Theater am Tanzbrunnen
KÖLN (DEUTZ)
19.02.16 / 20:00 Uhr

Kabarettist, Moderator und Entertainer Sebastian Pufpaff ist mit seinem zweiten Soloprogramm unterwegs!

Userbewertung
 
zzt. nicht verfügbar
Info
Sebastian Pufpaff: Auf Anfang

Sebastian Pufpaff: Auf Anfang

Theater am Tanzbrunnen
KÖLN (DEUTZ)
20.02.16 / 20:00 Uhr

Kabarettist, Moderator und Entertainer Sebastian Pufpaff ist mit seinem zweiten Soloprogramm unterwegs!

Userbewertung
 
zzt. nicht verfügbar
Info
TANZBRUNNEN KÖLN
4.1 (237 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Falke, 23.12.15
Falco - The Show (23.12.15) - Steigerung in zweiter Halbzeit
Das Wichtigste vorneweg: Hans-Peter Gill überzeugt als Falco. Ich habe den echten zweimal gesehen (in Ravensburg/Oberschwaben und Feldkirch/Vorarlberg). Negativ ist: zu viele langsame Stücke wie Nachtflug oder Emotional in den ersten 45 Minuten, nach denen bereits eine 20-minütige Pause erfolgt! Über ein halbes Dutzend Leute gehen vor der Pause, wohl auch weil die (exzellente) Stimme Gills von den Instrumenten der Band übertönt wird. Positiv: eine gewaltige Steigerung in Hälfte 2, freilich auch wegen der Tophits Amadeus oder Jeanny. Die Fans in dem nur etwa halbvollen Tanzbrunnen gehen nun auch mit - nach mehrmaligem Auffordern des Sängers, auch einmal aufzustehen. Zu langatmig endet die Show, weil Gill viel zu lange seine Musiker vorstellt. Sicher: Ehre wem Ehre gebührt, aber da müsste etwa Billy Idol einen Steve Stevens zwei Stunden lang vorstellen! Der Funke der Show, wie der Abend schließlich auch betitelt wird (Falco - The Show), würde mehr auf die Zuschauer überspringen, wenn etwas mehr Leben auf der Bühne wäre (Gill ist damit nicht gemeint), Videoszenen, mehr Zitate aus Falcos Leben, Lichteffekte wären da Ansatzpunkte... Der Tanzbrunnen ist sicher keine schlechte Location, die Atmosphäre kann bei einer Bestuhlung wie der ursprünglichen (wenn derart viele Plätze frei bleiben) aber nichts sein. Die Preise sind zu hoch, die meisten Getränke nahezu 4 Euro (0,2 bzw. 0,3l), die Essensauswahl ist spärlich. Bei vielen Dingen wäre bei Falco der Schmäh gerannt. Vielleicht sollte Gill mehr in Grenznähe gehen, in Köln regieren eben doch andere.
Falco die show, 23.12.15
Falco - The Show (23.12.15) - super show
danke, super show, gerne jedes jahr wieder, gute beinfreiheit, mit der bahn gute verbindung, nach der veranstaltung fotos und autogramme super
Frl Lieselotte, 22.12.15
Falco - The Show (22.12.15) - definitiv die beste Falco Show
Es gibt ja einige Falco Shows, die um Hans-Peter Gill ist definitiv die beste. Er lebt einfach Falco und ist mit Leib und Seele dabei. Die Band ist der Hammer und super professionell und die Jungs und das Mädel scheinen auch noch total Spass dabei zu haben. Ich habe Hans-Peter Gill & seine Band jetzt mehrmals erleben dürfen und es macht immer wieder Spass. Amadeus, Kommissar, Sound of Musik, Emotional, Egoist, Coming Home, Out Of the Dark, Vienna Calling.. super. Klar kommen da auch unbekanntere Songs wie Junge Römer, Nachtflug usw.. Was übrigens Klasse ist, die Band hat in der Mitte der Show ein unplugged Set gespielt, bei dem einige Falco Hits nochmal in ganz anderen Arrangements, mit Akustikgitarren, Kalvier, Kontrabass gespielt wurden, das ging richtig unter die Haut. Wer Falco mag, kommt hier wirklich in den Genuss ein Deja Vu zu erleben. Näher kommt man nicht an ein Falco Konzert ran! Bravo!
Adresse: TANZBRUNNEN KÖLN
RHEINPARKWEG 1, 50679 Köln
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Straßenbahnreisende nehmen die Bahnlinien 1 (Richtung Bensberg), 3 (Richtung Thielenbruch), 4 (Richtung Schlebusch) oder 9 (Richtung Königsforst), die Sie zur U-Bahn Haltestelle "Deutz/Messe" bringen. Dort folgen Sie der Fußgängerbeschilderung. Der Fußweg nimmt ca. 5 bis 7 Minuten in Anspruch.

Bahn-Reisende mit Ankunft am Bahnhof Köln Messe/Deutz erreichen den Tanzbrunnen Köln, die Rheinterrassen und den km 689 Cologne Beach Club zu Fuß (Dauer ca. 5-7 Minuten) indem Sie den Hinweisschildern folgen.

Bahn-Reisende mit Ankunft am Kölner Hauptbahnhof nehmen die S6 (Richtung Essen), die S13 (Richtung Troisdorf Bahnhof), die S11 (Richtung Bergisch Gladbach), den Regionalexpress RE (Richtung Koblenz oder Bahnhof Köln Messe/Deutz oder Hamm (Westf.) Bahnhof) oder die Regionalbahn RB (Richtung Oberbarmen Bahnhof oder Overath Bahnhof), die Sie zum Bahnhof Köln Messe/Deutz bringen. Dort folgen Sie der Fußgängerbeschilderung zum Tanzbrunnen Köln (Dauer ca. 5-7 Minuten).

Zu Fuß erreichen Sie den Tanzbrunnen Köln, die Rheinterrassen und den km 689 Cologne Beach Club vom Kölner Hauptbahnhof über die Hohenzollern-Brücke oder aber auch mit dem Taxi oder der Rhein-Fähre in weniger als 15 Minuten. Ausschilderungen sind entsprechend vorhanden.

Anfahrt mit PKW
Folgen Sie einfach den grünen Koelnmesse-Hinweisschildern. Diese leiten Sie im Messenahbereich direkt auf die vorgesehenen Parkflächen im Bereich des Tanzbrunnen Köln.

Barrierefreiheit

Bei Fragen, Buchungswünschen sowie Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen sowie Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).