Übersicht

Steve Hackett

Vorhang auf: Steve Hackett bei eventim.de

Stephen Richard "Steve" Hackett ist ein britischer Komponist und Musiker. Besondere Bekanntheit erlangte er als Gitarrist der Progressive-Rock-Gruppe Genesis, mit der er zwischen 1971 und 1977 insgesamt sechs Studioalben veröffentlichte. 1986 war er Mitbegründer der kurzlebigen Supergroup GTR. Des Weiteren hat er zahlreiche Solo-Alben aufgenommen, mit denen er regelmäßig auf Tour geht.

Steve Hackett: Genesis Extended World Tour 2014

Steve Hackett: Genesis Extended World Tour 2014

08.05.14 - 19.05.14

Erleben Sie den Gitarristen von Genesis mit seiner Band live - Jetzt Tickets sichern!
Mehr über dieses Event



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Stephen Richard „Steve“ Hackett (* 12. Februar 1950 in London) ist ein britischer Komponist und Musiker. Besondere Bekanntheit erlangte er als Gitarrist der Progressive-Rock-Gruppe Genesis, mit der er zwischen 1971 und 1977 insgesamt sechs Studioalben veröffentlichte. 1985 war er Mitbegründer der kurzlebigen Supergroup GTR. Des Weiteren hat er zahl...
weiter lesen

  •  
    Steve Hackett
      4.9 Sterne, aus 41 Fan-Reports
  • DORTMUND - Phoenixhalle

    03.05.13

    Sämtlicher Erwartungen übertroffen von Guennie, 09.12.13
    Jetzt kenne ich diese Musik schon seit Mitte der Siebziger Jahre und hätte nicht gedacht, gerade die Stücke aus der Peter Gabriel Zeit und darüber hinaus noch einmal live in dieser Qualität geboten zu bekommen! Eigentlich wollte ich nur mal meiner Tocher zeigen, was ich früher (und auch noch heute) für Musik hörte und am besten live. Also habe ich das Steve Hackett Konzert ausgesucht und wir sind gemeinsam hingefahren. Als ich das erste mal The lamb hörte, sind meine Hormone gewaltig in Wallung geraten und es hat mich emotional sehr berührt. Die Erwartung an das Steve Hackett Konzert war die, dass er viele Titel aus seinem Solo Repertoire spielt. Ein Platznachbar auf dem Konzert sagte zu seinem Nebenmann: Da bekommst du feuchte Augen, was der da heute spielt. Nachdem das Konzert begonnen hatte und ein alter Genesis Titel nach dem anderen, insbesondere StückeThe Lamia und The broadway melody gespielt wurde, ging es mir genauso wie vor 35 Jahren. Meine Tochter war erstaunt über mein Verhalten, so kannte sie mich bislang nicht. Ich glaube, jeder Genesis Fan kann Steve Hackett nur dankbar sein, was er da auf die Bühne gebracht hat. Man konnte in seinem Gitarrenspiel eindeutig erkennen, wie er sich mit seiner Gitarre in diese Musik eingbracht hat, man denke nur an die improvisatorischen Einlagen. Ebenso die Auswahl und das Können der Musiker insgesamt. Der Einsatz von Blasinstrumenten anstatt Synthesizer und der singende Schlagzeuger mit der kräftigen Stimme bei Blood on the rooftops. Ebenso Ned Sylvan mit der Gabriel ähnlichen Stimme war besser, als Phil Collins das hätte singen können (meine ich). Die DVD aus dem Hammersmith in London ist für jeden, dem das Konzert gefallen hat, sehr zu empfehlen, schon weil da mehere Sänger auftreten, die bei dem Konzert in Mainz nicht dabei waren. Zum Abschluss kann ich nur sagen: Thank you Steve
  • Hamburg - Kampnagel

    06.05.13

    Steve Hackett Reise in die Vergangenheit von Mathias Mac Loud von nder aal Zander Band, 13.05.13
    Ein Supper Konzert für alle Genesis und Hackett Fans. Eine klasse Performenz mit intressanten Bühnenbilder 2 1/2 Std Live erlebniss in der Hochzeit von Genesis zurückversetzt Steve und die Band waren gut drauf und man hat die Spielfreude allen Musikern angesehen. Genesis Klassiker wie Firth of Firth oder auch Songs von den Jahrhundert Album The Lamb lies down on Broadway wurden gespielt. Und sogar meinen absoluten Lieblingssong von Genesis konnte ich live erleben, Supper`s Ready mit den genialen Instromentalteil Apocalypse in 9/ 8 . Obwohl , das soll keine Abwertung sein , trommeln hier Phil oder Chester diesen Song flüssiger und definierter. Der Gesang kam am anfang etwas dünn rüber, und steigerte sich im laufe des Konzerts. Aber als Genesis und Hackett Fan vermisste ich doch Peter Gabriel oder Phils Stimme, da ich nun mal den Vergleich habe. Original ist nun mal original, und es ist schwer solche Musiker das Wasser zu reichen. Vieleicht klappt es ja doch nochmal mit einer Wiedervereinigung für Live mit Peter Gabriel, Steve Hackett, Tony Banks, Mike Rutherford, und Phil Collins! Das wäre noch mal eine Supperlative. Das Gesamte Konzert war sehr gut, für Genesis Fans und solche die es noch werden. Wir sind sehr zufrieden nach Haus gefahren mit ein Lächeln auf den Lippen. Ixch kann es jedem weiterempfehlen. Grüße Mathias.
  • OBERHAUSEN - Oberhausen Luise Albert Halle

    05.05.13

    Spitzenkonzert von Michael, 12.05.13
    Es war ein einmaliges Erlebnis in einer mit ca 3000 Menschen gefüllten Halle so fantastische Musiker hautnah zu erleben. Die Nähe zu den Musikern und die erstklassike Performance sorgten dafür, dass es wohl für sehr viele Zuschauer ein unvergessenes Ereignisse geworden ist. Die Autogrammstunde von Steve Hackett vor dem Konzert war auch für mich ein einmaliges Erlebnis. Insgesamt gesehen war es also ein Sptzenkonzert, das ich so sehr gerne noch einmal erleben würde.

Ähnliche Events

  • Peter Gabriel: Back To Front - So performed live

    Peter Gabriel: Back To Front -...

    29.04.14 - 25.05.14

    Erneut mit Original-Line-Up - jetzt Tickets sichern!

    Tickets ab € 69,00Tickets
  • YES

    YES

    20.05.14 - 28.05.14

    Die Sensation: YES präsentieren drei ihrer einflussreichsten Werke –...

  • Mike And The Mechanics

    Mike And The Mechanics

    28.06.14 - 06.09.14

    Genesis-Gründer Mike Rutherford kommt wieder mit seinem höchst erfol...

    Tickets ab € 42,88Tickets
  • Dream Theater

    Dream Theater

    11.07.14 - 19.07.14

    Tickets ab € 50,50Tickets
  • Pendragon

    12.10.14 - 12.10.14

    Tickets ab € 28,60Tickets

Ähnliche Künstler