Stage Palladium Theater Stuttgart

Plieningerstr. 109, 70567 STUTTGART
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Herzlich willkommen in einem der bekanntesten und renommiertesten Musical-Theater Deutschlands, in welchem schon Die Schöne und das Biest, Cats, Das Phantom der Oper, Mamma Mia! und Tanz der Vampire liefen. Eine kurze, aber eindrucksvolle Tradition bester Unterhaltung!

Die moderne Konzeption des Stage Palladium vermittelt dem Publikum eine ganz besondere Nähe zum Bühnengeschehen. Die weit in den Zuschauerraum hinein gezogenen Ränge und das ansteigende Parkett garantieren von jedem der 1.800 Plätze aus einen erstklassigen Blick. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt aus Musical, Unterhaltung und Erholung und verbringen Sie eine unvergessliche Zeit in einem Ambiente, das keine Wünsche offen lässt.

CHICAGO - DAS MUSICAL

Stage Palladium Theater Stuttgart
STUTTGART
21.12.14 / 14:00 Uhr

Aufregend, glamourös, sinnlich und mehrfach preisgekrönt: CHICAGO ist das heißeste Musical, das Stuttgart je erle...

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 58,94
Tickets
CHICAGO - DAS MUSICAL

Stage Palladium Theater Stuttgart
STUTTGART
21.12.14 / 19:00 Uhr

Aufregend, glamourös, sinnlich und mehrfach preisgekrönt: CHICAGO ist das heißeste Musical, das Stuttgart je erle...

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 55,49
Tickets
CHICAGO - DAS MUSICAL

Stage Palladium Theater Stuttgart
STUTTGART
25.12.14 / 19:30 Uhr

Aufregend, glamourös, sinnlich und mehrfach preisgekrönt: CHICAGO ist das heißeste Musical, das Stuttgart je erle...

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 58,94
Tickets
CHICAGO - DAS MUSICAL

Stage Palladium Theater Stuttgart
STUTTGART
26.12.14 / 19:30 Uhr

Aufregend, glamourös, sinnlich und mehrfach preisgekrönt: CHICAGO ist das heißeste Musical, das Stuttgart je erle...

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 58,94
Tickets
CHICAGO - DAS MUSICAL

Stage Palladium Theater Stuttgart
STUTTGART
27.12.14 / 14:30 Uhr

Aufregend, glamourös, sinnlich und mehrfach preisgekrönt: CHICAGO ist das heißeste Musical, das Stuttgart je erle...

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 58,94
Tickets
Stage Palladium Theater Stuttgart
4.5 (135 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Tini aus Eutin, 22.11.14
Tarzan in Stuttgart (22.11.14) - Dschungel de luxe
Rührend, mitreißend, komisch, romantisch - ein echter Knaller! Musik 1 A, Darsteller spitze, Kostüme herrlich, Bühne faszinierend. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert!
Hubertus, 09.11.14
Chicago - Das Musical (09.11.14) - Schon Besseres gesehen
Wir waren bei der Premiere des Musicals CHICAGO in Stuttgart. Atmosphäre vor der Veranstaltung im Theater war top. Als regelmäßige Musical-Besucher waren wir doch sehr enttäuscht. Ein Bühnenbild Fehlanzeige; dafür war die gesamte Vorstellung durch das Orchester auf der Bühne zu sehen; die Darsteller dazwischen. Die Akustik im Theater war nicht gerade gut, man hat leider nicht alles verstanden, was gesungen wurde.
baumarktpflanze, 07.11.14
Chicago - Das Musical (07.11.14) - Musical mit einigen Schwächen
Ich komme gerade von der Deutschlandpremiere des Musicals CHICAGO in Stuttgart. Das Musical erzählt die Geschichte von Roxie Hart, die ihren Liebhaber erschießt, eingesperrt wird und von Billy Flynn, dem besten Anwalt der Stadt, verteidigt wird. Eigentlich erzählt Chicago aber von dem Spiel zwischen Medien, Gericht, Anwälten und Angeklagten und macht sich als Satire darüber lustig. CHICAGO wird in Stuttgart von Stage Entertainment als minimalistisches Musical inszeniert. Es gibt beispielsweise über die gesamte Show nur ein einziges und im Grunde immer gleiches Bühnenbild: Das Orchester nimmt dreiviertel der Bühne ein und steht auf einem nach hinten aufsteigenden Podest, auf dem von links, rechts und der Mitte die Darsteller auf- und abtreten können. Die Darsteller selbst befinden sich auf einem schmalen Streifen vor diesem Podest. Diese Enge führt dazu, dass es außer Stühlen keine weiteren Requisiten gibt und große Tanzszenen im Grunde nicht möglich sind. Es wird zwar durchaus getanzt, aber nur sehr zurückgenommen. Damit wird CHICAGO fast alleine auf die Musik zurückgeführt und muss sich fast alleine von den Darstellern und den Stimmen tragen. Gerade die Frauenstimmen haben hier voluminöse und besondere Töne, die Männer fallen deutlich ab. Dieses alleinige Tragen durch die Musik kann funktionieren, weil die Lieder in CHICAGO durchaus stark sind. Leider aber ist die Intonation fast durchgängig bei allen Darstellern verbesserungswürdig: Sie singen mit sehr starkem englischen Akzent und haben gerade auch in den schnellen Sprechszenen Probleme, sauber ihren Text zu sprechen. Beim Cell Block Tango sind die einzelnen Geschichten der Frauen kaum zu verstehen. Das Stück wird dadurch an vielen Stellen zwar nicht unverständlich, aber auch nur schwer zu verstehen. Dazu kommt, dass die Lieder teilweise sehr wörtlich übersetzt sind (All that jazz wird zu Und all dieser Jazz), teilweise aber auch albern: Amos, der Ehemann von Roxie wird zum Schussel-Dussel. Hier wäre die englische Version hin und wieder sinnvoller gewesen. Die saubere Intonation ist aber auch aus einem anderen Grund notwendig: Das Stück wird sehr schnell erzählt - nach nicht mal einem halben Lied ist Roxies Liebhaber bereits erschossen, Roxie verhaftet und eingesperrt. Auf der anderen Seite gibt es durchaus auch Lieder, die fast schon quälend lang sind, weil sie durch die fehlenden Gruppenchoreographien langweilig werden oder entsprechende Höhepunkte fehlen. Weder das Ende des ersten Aktes noch das Ende des zweiten Aktes liefern ein richtiges Finale. Alles in allem ist CHICAGO ein Musical, dass man am Besten vom Rang aus betrachtet, aber schlichtweg an vielen Stellen Schwächen hat, von denen sich manche im Laufe der Spielzeit ausbessern lassen. Ich werde das Musical allerdings nicht noch einmal anschauen.
Adresse: Stage Palladium Theater Stuttgart
Plieningerstr. 109, 70567 STUTTGART
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Stadtbahnlinie U 3 (Haltestelle Salzäcker / SI)
Buslinien 74, 75 (Haltestelle Landhaus)
Buslinien 77, 809, 826/827, Nachtbus N 9 (Haltestelle Sternhäule).

Anfahrt per Bahn: Anfahrt mit der Bahn: Ab Stuttgart Hbf (Arnulf-Klett-Passage, Gleis 4) Linie U5 Richtung Leinfelden oder U6 Richtung Möhringen/Vaihingen bis Haltestelle "Möhringen". Umsteigen auf Linie U3 Richtung Plieningen bis Haltestelle "Salzäcker" (unmittelbar beim SI-Centrum).

Anfahrt mit PKW
Das SI-Erlebnis-Centrum Stuttgart ist über den Zubringer B 27 von der Autobahnachse München-Frankfurt sowie vom Stuttgarter Flughafen zu erreichen.

Parken

In der Tiefgarage stehen insgesamt 2600 Parkplätze zur Verfügung.

Barrierefreiheit

Rollstuhlfahrer und Begleitperson
Für Rollstuhlfahrer sind ausgewählte Plätze im Zuschauerraum verfügbar. Da hierfür am Tag der Vorstellung die Stühle ausgebaut werden müssen, ist eine Buchung für Rollstuhlfahrer und eine Begleitperson ausschließlich telefonisch möglich.
Hotline: 040 - 31 97 47 696