Stage Operettenhaus Hamburg

Spielbudenplatz 5, 20359 Hamburg
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Eine bewegende Geschichte verbirgt sich hinter diesem Namen. Eröffnet 1841 als "Circus Gymnasticus", folgte ca. 25 Jahre später die Umbenennung in "Central-Halle" und 1920 in "Operettenhaus Hamburg". Weder Zerstörungen im Krieg noch sonstige Höhen und Tiefen, konnten verhindern, dass sich das Haus seinen festen Platz in der Kulturszene bewahrte. Seit 2014 heißt das Theater "Stage Operettenhaus". Lassen Sie sich von diesem modernen und gleichzeitig traditionsreichen Haus inspirieren. Es verfügt über ein modernes Foyer über 2 Ebenen, dessen große Fensterfront einen aufregenden Blick auf die berühmte Reeperbahn freigibt.

HINTERM HORIZONT in Hamburg

Stage Operettenhaus
HAMBURG
29.07.17 / 14:30 Uhr

Nur bis Sommer 2017 gastiert das Erfolgsmusical HINTERM HORIZONT im Stage Operettenhaus auf der Reeperbahn.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 79,90
Tickets
HINTERM HORIZONT in Hamburg

Stage Operettenhaus
HAMBURG
29.07.17 / 19:30 Uhr

Nur bis Sommer 2017 gastiert das Erfolgsmusical HINTERM HORIZONT im Stage Operettenhaus auf der Reeperbahn.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 89,90
Tickets
HINTERM HORIZONT in Hamburg

Stage Operettenhaus
HAMBURG
30.07.17 / 14:30 Uhr

Nur bis Sommer 2017 gastiert das Erfolgsmusical HINTERM HORIZONT im Stage Operettenhaus auf der Reeperbahn.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 65,90
Tickets
HINTERM HORIZONT in Hamburg

Stage Operettenhaus
HAMBURG
30.07.17 / 19:30 Uhr

Nur bis Sommer 2017 gastiert das Erfolgsmusical HINTERM HORIZONT im Stage Operettenhaus auf der Reeperbahn.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 65,90
Tickets
HINTERM HORIZONT in Hamburg

HINTERM HORIZONT in Hamburg

Stage Operettenhaus
HAMBURG
01.08.17 / 18:30 Uhr

Nur bis Sommer 2017 gastiert das Erfolgsmusical HINTERM HORIZONT im Stage Operettenhaus auf der Reeperbahn.

Userbewertung
 
abgesagt
Info
Stage Operettenhaus Hamburg
4.3 (424 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Musical-Tester, 16.06.17
Ich war noch niemals in New York (16.06.17) - Ein Musical für (schwule) Rentner
Wer schon immer mal erleben wollte, wie es aussehen würde wenn das ZDF eine Musical produziert ist bei Ich war noch niemals in New York genau richtig. Die Zielgruppe ist die gleiche wie beim ZDF, d. h. 66+ wie es auch so schon in einem Lied heißt. Die Story ist oberflächlich und nach 10 Minuten weiß man schon wie es ausgeht - sehr langweilig. Nebenbei hat ein schwules Pärchen noch seinen Soloauftritt, damit auch gleich die zweite Zielgruppe mitgenommen wird. Wobei mir dies besser gefallen hat, als die Seniorengeschichte, die im Vordergrund stand. Immerhin waren die Lieder durchweg (fast) alle gut gesungen, dafür war die Bühnendekoration und Umbauten z. B. im Vergleich zum Das Wunder von Bern enttäuschend. Kurz gesagt, wer auf das Traumschiff steht, wird auch hier seine Freude haben. Alle anderen (und jüngeren) werden froh sein wenn es vorbei ist! Zum Abschluss noch kurz zur Story: Frau macht als Moderatorin Karriere und hat dafür die Mutti ins Altersheim gesteckt, in dem es keinen Kuchen gibt. Somit beschließt Mutti mit ihrem Altersheim Freund nach New York zu shippern auf Kosten der Tochter. Tochter und der Sohn von Opi, der mit Mutti durchgebrannt ist, werden informiert, dass sie ihre Eltern wieder zurück ins Heim bringen müssen oder der Platz verfällt. Also machen sich Tochter und Sohn auf die Reise, um ihre Eltern zurück zu holen. Ob es ein Happy End gibt, bei dem die Eltern nicht mehr ins Heim müssen und Tochter und Sohn zusammen kommen kann man natürlich überhaupt nicht erahnen...
Doro, 24.04.17
Hinterm Horizont (24.04.17) - Grottenschlecht! Pure Abzocke!
Was war das denn? Das Musical wurde uns empfohlen!? Ich habe für einen stolzen Preis zwei Premiumtickets gekauft und wir freuten uns sehr auf diesen Abend. Wir saßen im Parkett in der 7. Reihe. Die Vorstellung war nicht gut besucht. Ein Omen? Denn wir wurden leider bitter, bitter enttäuscht!!!! Laienhafte Darsteller, schlechte Stimmen, veralbernd und einfach nur schlecht! Nie wieder!!! Schade, um das schöne Geld! Wir sind in der Pause gegangen. :-( Und wir waren nicht die einzigen...
mietzi, 18.03.17
Hinterm Horizont (18.03.17) - Auf den Hut gebracht
Super Musical. Sowohl gestalterisch, szenisch sowie musikalisch gerade in Zeiten wie diesen wieder aktueller denn je. Super und talentierte Schauspieler/Akteure, die Udo als Figur und seine Geschichte total authentisch rübergebracht haben. Und das Rockige fehlte durch die nur vielleicht etwas zu laute Akustik auch nicht. Und zum Schluss war Udo, glaube ich, doch auch noch mit auf der Bühne. Oder nicht?
Adresse: Stage Operettenhaus Hamburg
Spielbudenplatz 5, 20359 Hamburg
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
S-Bahn: S1, S2, S3 (Haltestelle Reeperbahn)
U-Bahn: U3 (Haltestelle St. Pauli)
Bus-Linie: 112, 36, 37 (Haltestelle St. Pauli)
Nachtbus-Linie: 601, 607, 608, 609, 620, 630 (Haltestelle St. Pauli)

Anfahrt mit PKW
A7 aus Richtung Norden:
- Abfahrt Stellingen auf der Kieler Straße Richtung Centrum/Altona, Hafen.
- An der Kreuzung S-Bahn Reeperbahn in die Reeperbahn einbiegen.
- Das Operettenhaus ist am Ende der Reeperbahn rechts.

A1 aus Richtung Süden oder Norden:
- Autobahnkreuz Hamburg Süd auf die A 255 über die Elbbrücken Richtung Centrum
- Geradeaus über Amsinckstraße, Willy-Brandt-Straße, Ludwig-Erhard-Straße bis Millerntor (U-Bahn St. Pauli).
- Das Tui Operettenhaus ist am Anfang der Reeperbahn links.

Parken

Parken mit dem Pkw:
Kostenpflichtige Parkhäuser sowie kostenlose Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe, zum Beispiel am Millerntor/Heiligengeistfeld

Parken mit dem Reisebus:
Kostenlose Busparkplätze befinden sich in der Helgoländer Allee, zwischen Millerntorplatz und Landungsbrücken (20 Busse bis zu 3 Stunden, Parkscheibe), oder in der Parallelstraße Zirkusweg (3 Busse, ganztägig). Von dort sind es ca. 200 Meter zu Fuß zum Theater

Barrierefreiheit

Rollstuhlfahrer und Begleitperson
Für Rollstuhlfahrer sind ausgewählte Plätze im Zuschauerraum verfügbar. Da hierfür am Tag der Vorstellung die Stühle ausgebaut werden müssen, ist eine Buchung für Rollstuhlfahrer und eine Begleitperson ausschließlich telefonisch möglich.
Hotline: 040 - 31 97 47 696