Stage Apollo Theater Stuttgart

Plieningerstr. 102, 70567 STUTTGART
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Das SI-Centrum in Stuttgart bietet ein europaweit einzigartiges Freizeitangebot. Mittendrin befindet sich das Stage Apollo Theater. Das aufwändig gestaltete Zweirangtheater bietet Raum für rund 1.800 Zuschauer und eine hervorragende Sicht auf das Bühnengeschehen. Neben seiner Ausstattung und seinem unvergleichlichen Flair überzeugt die besondere Lage des Theaters.

Disneys Musical TARZAN in Stuttgart

Stage Apollo Theater Stuttgart
STUTTGART
22.05.15 / 19:30 Uhr

Das spektakulärste Musical unserer Zeit.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 65,54
Tickets
Disneys Musical TARZAN in Stuttgart

Stage Apollo Theater Stuttgart
STUTTGART
23.05.15 / 14:30 Uhr

Das spektakulärste Musical unserer Zeit.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 78,19
Tickets
Disneys Musical TARZAN in Stuttgart

Stage Apollo Theater Stuttgart
STUTTGART
23.05.15 / 19:30 Uhr

Das spektakulärste Musical unserer Zeit.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 83,94
Tickets
Disneys Musical TARZAN in Stuttgart

Stage Apollo Theater Stuttgart
STUTTGART
24.05.15 / 14:00 Uhr

Das spektakulärste Musical unserer Zeit.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 72,44
Tickets
Disneys Musical TARZAN in Stuttgart

Stage Apollo Theater Stuttgart
STUTTGART
24.05.15 / 19:00 Uhr

Das spektakulärste Musical unserer Zeit.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 65,54
Tickets
Stage Apollo Theater Stuttgart
4.4 (138 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Lea, 18.05.15
Tarzan in Stuttgart (18.05.15) - Bestes Musical überhaupt!
Meiner Meinung nach, das beste, actionreichste und tollste Musical auf der Welt. Das Musical umfasst alle Themen - lustig, emotional, traurig...
JannisFan, 18.05.15
Tarzan in Stuttgart (18.05.15) - netter Musical-Abend
Wir sind aus dem Ruhrgebiet nach Stuttgart angereist, um uns - verbunden mit einem 4-Tages-Aufenthalt in Stuttgart und Umgebung (Mercedes-Benz-Museum, Schloß Ludwigsburg, Stuttgarter Innenstadt mit Karlshöhe u.a.) - das Musical Tarzan anzuschauen. Erwartungsgemäß haben uns bei diesem Musical mehr die akrobatischen Elemente der Affen-Darsteller und des Tarzans (gespielt von Gian Marco Schiaretti) überzeugt, als die gesangliche Gesamtdarstellung. Die Lieder waren bis auf den Haupttitel (Dir gehört mein Herz) nicht so eingängig und hinterließen bei uns keine nachhallende Wirkung. Jan Ammann als Kerchak war wie immer gesanglich herausragend, konnte aber diesmal auch schauspielerisch als Oberaffe der Sippe durch gut einstudierte Affenbewegungen überzeugen. Eine extra Erwähnung verdient hier der kleine Tarzan-Darsteller, der für sein Alter sehr überzeugend geschauspielert, gesungen und die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert hat. Vor Beginn der eigentlichen Show ist auf dem Vorhang ein schiffbrüchiges, schwankendes Wrack zu sehen, das durch entsprechende Meeresgeräusche untermalt wird. Ferner wird durch aufgeblendete Logbucheinträge des Kapitäns die Vorgeschichte erzählt, bis das Schiff dann im herannahenden Unwetter mit Getöse untergeht und die Show beginnt. Bis auf die Eingangsszenen ist das Bühnenbild zwar sehr schön mit fließenden Tüchern und Lichtreflexen gestaltet, bleibt aber eher schlicht und hatte keine weiteren spektakulären Bilder, vermutlich aber auch, um nicht von der Luftakrobatik, die ja im Mittelpunkt steht, abzulenken. Wir saßen weiter hinten in der 22.Reihe, von wo man einen guten Gesamtüberblick über das Geschehen hat. Für den ersten Besuch fand ich es gut, weiter hinten zu sitzen, da man sich in den ersten Reihen ständig umdrehen müsste, um die über den Köpfen der Zuschauer an den Lianen agierenden Darsteller zu sehen, dafür ist man weiter vorne natürlich hautnäher am Geschehen und kann Gesichter und Mimik der Darsteller besser sehen. Die Handlung verläuft vor allem im zweiten Teil für meinen Geschmack eher etwas schleppend, da hätte ich mir noch ein paar mehr Einfälle des Regisseurs gewünscht, der sich eng an das Buch Tarzan gehalten hat. Insgesamt kann ich einen Besuch des 3-stündigen Musicals (incl. 20 min.Pause), bei dem alle Beteiligten ihr Bestes gegeben haben, empfehlen, würde selber aber kein zweites Mal hineingehen. So ging es mir im übrigen auch beim König der Löwen in Hamburg - ebenfalls zu empfehlen - aber auch hier liegt das Hauptaugenmerk auf Kostümen und Bewegungen auf der Bühne. Ich selber stehe allerdings mehr auf mitreißende, bombastische Musicals, wie die Klassiker Tanz der Vampire, Phantom der Oper, Elisabeth oder auch Rebecca. Wer sich aber vor allem an den fantastischen, athletischen Einlagen der Affensippe erfreuen und einen Abend lang in den Dschungel eintauchen möchte, der sollte sich Tarzan auf jeden Fall.angucken.
Haselmaus, 14.05.15
Apollo Theater Stuttgart (14.05.15) - affengeil!!!
Ein tolles Erlebnis. Von der wundervollen Melodien, den schönen Kostümen und der Wahnsinnsleistung aller Darsteller bis hin zu dem Tipp, für die Pause einen Tisch zu reservieren, wo dann die Getränke schon bereit stehen war alles prima. Wir hatten vorher auch noch eine Backstage-Führung gebucht. Ich fand sie sehr interessant. Hintergründe zu erfahren und zu sehen, wie die Darsteller an den Lianen gesichert werden u.s.w. Ich würde das Musical jederzeit wieder besuchen.
Adresse: Stage Apollo Theater Stuttgart
Plieningerstr. 102, 70567 STUTTGART
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Stadtbahn U3 bis Station Salzäcker
Bus-Linie 75 bis Haltestelle Landhaus
Bus-Linie 77 und Bus-Linie 809 bis Haltestelle Sternhäule
Nachtbus N 9 (Haltestelle Sternhäule).

Anfahrt per Bahn: Ab Stuttgart Hbf (Arnulf-Klett-Passage, Gleis 4) Linie U5 Richtung Leinfelden oder U6 Richtung Möhringen/Vaihingen bis Haltestelle "Möhringen". Umsteigen auf Linie U3 Richtung Plieningen bis Haltestelle "Salzäcker" (unmittelbar beim SI-Centrum).

Anfahrt mit PKW
Autobahn A8, Abfahrt Stuttgart-Degerloch/Möhringen

Das SI-Erlebnis-Centrum Stuttgart ist über den Zubringer B 27 von der Autobahnachse München-Frankfurt sowie vom Stuttgarter Flughafen zu erreichen.
In der Tiefgarage stehen insgesamt 2600 Plätze zur Verfügung.

Parken

Parken mit dem Pkw: Kostenpflichtige Parkhäuser direkt am SI-Erlebnis-Centrum Stuttgart. In der Tiefgarage stehen insgesamt 2600 Plätze zur Verfügung.

Parken mit dem Reisebus: Kostenlose Busparkplätze in unmittelbarer Nähe des Theaters

Barrierefreiheit

Rollstuhlfahrer und Begleitperson
Für Rollstuhlfahrer sind ausgewählte Plätze im Zuschauerraum verfügbar. Da hierfür am Tag der Vorstellung die Stühle ausgebaut werden müssen, ist eine Buchung für Rollstuhlfahrer und eine Begleitperson ausschließlich telefonisch möglich.
Hotline: 040 - 31 97 47 696