Übersicht

Vorhang auf: Sonisphere bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Sonisphere bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Sonisphere wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Sonisphere
      3 Sterne, aus 64 Fan-Reports
  • Amneville - Amneville, Snow Hall Parc

    08.06.13

    Sonisphere Festival in Amneville von Ann, 11.06.13
    Wir haben am Wochenende das Sonisphere Festival in Frankreich besucht. Im großen und ganzen war es ein super Festival. Die Preise für die Getränke waren vollkommen in Ordnung (0,5 l stilles Wasser in PET-Flasche 1€). Die Preise für das Essen waren auch OK. Es gab viele Verkaufstände für Fanartikel usw. Die Anfahrt war etwas schwierig denn es war nicht wirklich gut ausgeschildert. Und es war auch nur in französisch ausgeschildert. Ein paar englische Schilder wären nicht schlecht gewesen. Wir haben am Straßenrand geparkt und auch geschlafen (im Auto). Das war überhautp kein Problem. Der Weg zum Gelände war zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen. Vom offiziellen Campingplatz war es wohl ein bisschen länger. Am Samstag mussten wir ca 30 minuten anstehen bevor wir auf das Gelände konnten. Der Andrang war einfach zu groß. Es wäre auch kein Problem gewesen, wenn es nicht gerade 28°C gewesen wären und man nicht in der prallen Sonne gestanden hätte. Aber das sind alles Kleinigkeiten. Denn für das Line up und den Preis den man bezahlt ist es ein super mega Festival!!
  • Basel - St. Jakob

    23.06.11

    Sonisphere Basel: Organisation katastrophal!!! von Marco Meschzan, 29.06.11
    Die Organisation war einfach nur schrecklich, keiner der Angestellten vor Ort wusste über irgendetwas bescheid. Es gab einen Campingplatz für 1500 Personen, das Festival selbst war aber für 30 000 Personen ausgelegt, es waren viel zu wenig Schlafplätze vorhanden. Die Krönung jedoch war, dass man mit dem normalen Festival Ticket ( Kombiticket für 155€) nicht direkt vor die große Bühne durfte. In diesen vorderen abgezäunten Bereich durfte man nur mit dem VIP-Ticket für über 350€. Somit ist man nicht näher als mit 50 Metern Entfernung an die Bühne heran gekommen. Absolute Unverschämtheit!!! Zudem war der vordere, verbotene Bereich teilweise extrem leer. Auf dem Ticket und auch im Internet seht für alle Bühnen, nicht dass man von der Bühne 50m Abstand halten muss. Es wir etwas versprochen was nicht gehalten wird, wenn dann hätte man dass auch im Internet dazu schreiben sollen. Naja aber dann wäre ja niemand gekommen! Desweiteren kann man nichtmal im Nachhinein mit dem Veranstallter Kontakt aufnehmen da auf der Homepage weder eine E-mail Adresse noch eine Telefon- oder Faxnummer vorhanden ist. Eigentlich will ich ich eine Rückerstattung eines Teils des Preises,da die versprochene Leistung nicht gehalten wurde. Dies ist aber jedoch nicht möglich da man keinerlei Ansprechpartner hat. Wird wohl kein Zufall sein! Über die Bands konnte man sich nicht beschweren, diese haben ihre Leistung komplett bebracht! Der Veranstallter jedoch nicht einmal annähernd!!!
  • Basel, St. Jakob - Leichtathletikzentrum (St.Jakob)

    24.06.11

    Es war der Hammer !!!! von Chris, 29.06.11
    Klar, am Anfang hat man immer so seine bedenken ob es wirklich so ist wie man es sich auch vorstellt oder in Videos Bilder etc. Sieht. Aber im Endeffekt war es wirklich ein super Event. Es war perfektes Wetter und die Stimmung war auch genial...... Viele Künstler auf einem Haufen die ich fast alle höre..... Bis zur Organisation war alles perfekt..... Außer die timetable war ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Für viele die unterschiedliche Bands hörten war es extrem unangenehm weil sie auf manche gute Bands verzichten mussten. Aber sonst kann man sich nicht beklagen!!!!! Nächstes Jahr wieder !!!!