Semperoper Dresden

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Die Semperoper gilt als eines der schönsten Theaterhäuser der Welt, und zugleich verbindet sich mit ihr der Weltruf künstlerisch hochkarätiger Leistungen, der sowohl vom Ensemble des Hauses wie auch durch die zahlreichen internationalen Gäste getragen wird. Hier spielt die Sächsische Staatskapelle Dresden - seit über 460 Jahren eines der traditionsreichsten Orchester der Welt. Den Sächsischen Staatsopernchor gründete 1817 Carl Maria von Weber. Mit zahlreichen Uraufführungen wie Richard Wagners "Rienzi", "Der Fliegende Holländer" und "Tannhäuser" wurde hier Operngeschichte geschrieben. Untrennbar ist außerdem die Verbindung zu Richard Strauss, denn neun seiner Bühnenwerke wurden in Dresden uraufgeführt, darunter "Salome", "Der Rosenkavalier" und "Elektra".

Tradition und Moderne gehen seit Jahrhunderten in der Semperoper Hand in Hand – eine faszinierende Mischung, die durch die verschiedenen Intendanzen jeweils ihre ganz eigene Färbung bekam.

Getanzt wurde schon immer in der Barockstadt, und seit Carl Maria von Weber existierte auch ein fest engagiertes Ballettensemble, das in den zwanziger Jahren zur ersten künstlerischen Blüte kam. Seit 2006 prägt der kanadische Ballettdirektor Aaron S. Watkin die künstlerischen Akzente, indem er seine Vision, den Abbau der Grenzen zwischen klassischen und zeitgenössischen Tanzstilen, in fantastischen Choreografien umsetzt. Mit einem neuen, aufregenden Repertoire auf der Basis von traditionellen Handlungsballetten, modernem Tanz und mit erstrangigen Solisten aus der ganzen Welt setzt er auch in der internationalen Ballettszene neue Maßstäbe.

Die Semperoper Dresden befindet sich im historischen Altstadt-Zentrum. "Semper 2" (Probebühne), die neue Spielstätte der Semperoper Dresden, befindet sich hinter der Semperoper auf der Elbseite.

Semperoper Dresden
DRESDEN
21.09.17 / 13:30 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 15,00
Tickets

Semperoper Dresden
DRESDEN
22.09.17 / 13:30 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 15,00
Tickets

Semperoper Dresden
DRESDEN
22.09.17 / 22:45 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 15,00
Tickets

Semperoper Dresden
DRESDEN
23.09.17 / 13:30 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 15,00
Tickets

Semperoper Dresden
DRESDEN
24.09.17 / 22:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 15,00
Tickets
Semperoper Dresden
4.6 (54 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Stefanie, 25.07.17
Disney Die Schöne und das Biest (25.07.17) - Schwer zu verstehen, da leider schlecht gemischt
Bei dieser Tour des Musicals Disney - Die Schöne und das Biest handelt es sich um eine deutschsprachige Produktion des Budapester Operetten- und Musicaltheaters. Grundsätzlich ist das Musical sehr schön anzuschauen, das Bühnenbild und die Kostüme sind wirklich toll gemacht, vor allem für eine Tourproduktion, und auch gesanglich haben die Darsteller es wirklich drauf, und dennoch habe ich leider einen ziemlich großen Kritikpunkt. Der ungarische Akzent einiger Darsteller, hat es oft erschwert zu verstehen was da gesungen wird, wäre aber noch in Ordnung gewesen, es kommt ja schließlich öfter vor, dass Musicaldarsteller nicht in ihrer Muttersprache performen und das trotzdem großartig machen (Josh Strickland hat z. B. als Tarzan auch auf Deutsch gerockt). Allerdings war hier zusätzlich noch der Ton sehr schlecht gemischt, sodass das Orchester, welches zwar phänomenal gespielt hat, die Sänger leider oft übertönte und wenn dann auch noch das ganze Ensemble gesungen hat, hatte man endgültig keine Chance mehr die Solisten zu verstehen. Als großer Disney- und Musical-Fan habe ich die Semperoper doch ziemlich enttäuscht verlassen und hatte für die PK 1 - Tickets auch noch sehr viel Geld bezahlt. Eine eigene CD dieser Produktion, auf der man die Texte evtl. besser hätte verstehen können, gab es nicht, es wurden lediglich der deutsche Filmsoundtrack und die englische Version des Musicals auf CD verkauft.
Bärliner, 05.07.17
Es sollte an jenem 1.Juli ein besonderer Abend mit dem Besuch der Zauberflöte werden. Das imposante Gebäude sorgte für Wohlfühlatmosphäre. Doch dann begann das Drama mit einer unverständlichen, dem Glanz und der Größe der Zauvberflöte in keiner Weise gerecht werdenden Inszinierung. Eine kleine Bühne auf der Bühne mit einem starren aus 3 Türen bestehenden, während der gesamten Vorstellung unveränderten Bühnenbild ,das ausserdem wie mit Funzellicht ausgeleuchtet war,bildete die Kulisse. Wir haben so eine an Kasperletheater erinnernde Aufführung dieser glanzvollen und erhabenen Oper nie gesehen. Warum knickt man ein vor einem vermutlich profilierungs-egomanen selbsternannten Künstler und lässt diese Oper sterben. Von Glanz und Gloria zeugten weder Bühnenbild noch Kostüme u.a. des Prinzen. Wären nicht herausragende Stimmen wie die von Paminas Mutter oder Papageno gewesen und ein wunderbares Orchester, wären wir in der Pause gegangen. Kein Ruhmesblatt-es kann nur besser werden.
Edmund Ozols, 12.03.17
Fantastisches Theater, wo in den Pausen sogar Lutschbonbons verteilt werden. Nur, wohin mit dem Verpackungspapier? In die Tasche? Wohin mit einem gebrauchten Taschentuch? In dem ganzen Theater haben wir keinen Papierkorb gefunden. Sonst auf Weltklasse Niveau.
Adresse: Semperoper Dresden
Theaterplatz 2, 01067 Dresden
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Semperoper ist mit dem Zug sowohl vom nahe gelegenen Bahnhof Dresden-Neustadt als auch vom Hauptbahnhof aus schnell zu erreichen.

Straßenbahn:
vom Hauptbahnhof Dresden mit der Linie 11 (Richtung Bühlau) bis Postplatz bzw. mit der Linie 8 (Richtung Hellerau) bis zum Theaterplatz, vom Bahnhof Dresden-Neustadt mit der Linie 11 (Richtung Zschertnitz) bis zum Postplatz.

Weitere Möglichkeiten:
Theaterplatz – Straßenbahnlinien 4, 8, 9
Postplatz – Straßenbahnlinien 1, 2, 7, 11,12, Bus 62, 94

Anfahrt mit PKW
Die Semperoper Dresden befindet sich im historischen Altstadt-Zentrum. "Semper 2" (Probebühne), die neue Spielstätte der Semperoper Dresden, befindet sich hinter der Semperoper auf der Elbseite.

Parken

Das Parken rund um den Theaterplatz ist nicht gestattet, jedoch ein kurzes Halten für den Ein- und Ausstieg aus dem PKW ist möglich. Gleich hinter der Semperoper, in der Devrientstraße, befindet sich eine Tiefgarage. Von dort bis zur Oper sind noch ca. 200 Meter um das Opernareal zu Fuß zu gehen, es existiert keine unterirdische Anbindung. Weitere Parkhäuser finden Sie an der Frauenkirche, Schießgasse; Frauenkirche, Neumarkt, Landhausstraße 2 sowie am Haus am Zwinger, Kleine Brüdergasse 3.

Barrierefreiheit

Wir sind stets bemüht, Ihren Aufenthalt in der Semperoper Dresden so angenehm wie möglich zu gestalten. Eine Behinderung soll Sie nicht davon abhalten, in den Genuss unseres Opernhauses zu kommen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund des historischen Baus nicht alle Barrieren beseitig werden können. Dieser kleine Leitfaden soll Ihnen helfen, Ihren Aufenthalt möglichst unkompliziert zu gestalten.

Parken
Der rollstuhlgerechte Eingang zum Opernhaus befindet sich auf der Elbseite der Semperoper. Mehrere behindertengerechte Parkplätze sind gegenüber dem Italienischen Dörfchen. Von dort erreichen Sie bequem und ebenerdig den Eingang zur Semperoper. Zum Ein- und Aussteigen können Sie auch direkt rechts neben dem Opernhaus halten. Bitte beachten Sie das Parkverbot auf dem Theaterplatz.

Straßenbahn
Die nächsten barrierefreie Straßenbahnhaltestellen sind Altmarkt und Postplatz. Die am dichtesten gelegene Haltestelle Theaterplatz ist ca. 100 m von der Semperoper entfernt, ist aber nur teils barrierefrei, vom Fahrer kann jedoch eine Rampe an der ersten Tür der Straßenbahn eingerichtet werden.

Eingang
Der Zugang für Rollstuhlfahrer befindet sich auf der rechten, elbseitigen Seite. Über eine Rampe erreichen Sie bequem den Eingang. Unser Personal hilft Ihnen gern.

Aufzug
Der Aufzug befindet sich auf der rechten, elbseitigen Seite neben der Garderobe. Mit dem Aufzug erreichen Sie das Parkett und die ersten drei Ränge.

Rollstuhlplätze
Für Rollstuhlfahrer sind insgesamt 13 Plätze reserviert. Rollstuhlfahrerplätze werden in verschiedenen Preisgruppen angeboten. Jeder Platz ist über den Fahrstuhl erreichbar.

Behindertengerechte Toiletten
Aufgrund des historischen Baus konnten wir lediglich auf der Eingangsebene eine rollstuhlgerechte Toilette installieren. Die Toilette befindet sich hinter der Garderobe. Sie erreichen die Toilette durch einen Zugang rechts neben der Garderobe.

Schwerhörigenanlage
Die Semperoper Dresden ist mit einer Infrarot-Schwerhörigenanlage ausgestattet. Für den Empfang des Signals sind in der Regel spezielle Ohrhörer oder Zusatzgeräte zum induktiven Einkoppeln in ein eigenes Hörgerät erforderlich. Die Geräte sind in der Garderobe auszuleihen. Das Signal ist nicht auf allen Plätzen in gleich guter Qualität zu empfangen, erkundigen Sie sich bitte bei unserer Abteilung Service (0351 4911 705).

Übertitelanlage
In der Regel werden unsere Vorstellungen mit Übertiteln versehen, die den Inhalt der Szenen wiedergeben.

Bei Buchungswünschen und Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen und Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000.