Staatliches Russisches Ballett Moskau: Schwanensee - Tickets

Tschaikowskis Klassiker in der Bearbeitung des Russischen Staatsballetts.

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
BONN
Beethovenhalle
Fr, 26.12.14
16:00 Uhr
 
Tickets ab € 35,05
ticketdirect verfügbar Tickets
BONN
Beethovenhalle
Fr, 26.12.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 35,05
ticketdirect verfügbar Tickets
ESSEN
Philharmonie Essen Saalbau
Sa, 27.12.14
15:00 Uhr
 
Tickets ab € 49,00
Tickets
ESSEN
Philharmonie Essen Saalbau
Sa, 27.12.14
19:00 Uhr
 
Tickets ab € 49,00
Tickets
ESSEN
Philharmonie Essen Saalbau
So, 28.12.14
15:00 Uhr
 
Tickets ab € 49,00
Tickets
ESSEN
Philharmonie Essen Saalbau
So, 28.12.14
19:00 Uhr
 
Tickets ab € 49,00
Tickets
KREFELD
KönigPALAST Krefeld
Mo, 29.12.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 49,00
Tickets
BERLIN
Admiralspalast - Theater
Do, 01.01.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 51,50
Tickets
BERLIN
Admiralspalast - Theater
Fr, 02.01.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 51,50
Tickets
BAMBERG
Bamberger Konzert- und Kongresshalle
Mo, 05.01.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 48,35
Tickets
FREIBURG
Konzerthaus Freiburg
Di, 06.01.15
16:00 Uhr
 
Tickets ab € 37,40
Tickets
FREIBURG
Konzerthaus Freiburg
Di, 06.01.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 37,40
Tickets
REUTLINGEN
Stadthalle Reutlingen
Sa, 10.01.15
16:00 Uhr
 
Tickets ab € 35,65
Tickets
REUTLINGEN
Stadthalle Reutlingen
Sa, 10.01.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 35,65
Tickets
INNSBRUCK
CONGRESS - Saal Tirol
Mo, 12.01.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 46,90
ticketdirect verfügbar Tickets
MÜNCHEN
Philharmonie im Gasteig
Sa, 17.01.15
15:30 Uhr
 
Tickets ab € 43,30
Tickets
MÜNCHEN
Philharmonie im Gasteig
Sa, 17.01.15
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 43,30
Tickets
STUTTGART
Liederhalle Hegelsaal
So, 18.01.15
15:00 Uhr
 
Tickets ab € 36,90
Tickets
STUTTGART
Liederhalle Hegelsaal
So, 18.01.15
19:00 Uhr
 
Tickets ab € 36,90
Tickets
NÜRNBERG
Meistersingerhalle Nürnberg
Mo, 19.01.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 48,05
Tickets
Zur Eventübersicht
1 - 20 von 33
Musik: Peter Tschaikowsky
Das Libretto des Balletts ,,Schwanensee" hält sich an die klassische Märchenvorlage von Wladimir P. Begitschew und Wassili Geitzer

Die legendäre Primaballerina Galina Ulanowa bezeichnete Schwanensee schlicht als "das schönste Ballett, das man sich vorstellen kann". George Balanchine, zu Schwanensee befragt, scherzte augenzwinkernd zu Peter Martins, dem Direktor des New York City Balletts: "Man sollte alle Ballette Schwanensee nennen. Das Publikum würde kommen". Allgemein heißt es, ohne Schwanensee zu kennen, könne man Ballett überhaupt nicht verstehen. Es gab und es wird immer unzählige Versuche geben, den Zauber von Schwanensee zu erklären, eine erschöpfende Erklärung wird man wohl nie finden.

Die Uraufführung im Jahr 1877 im Moskauer Bolschoi Theater mutierte für Tschaikowsky, der die geniale Musik des Schwanensees schuf, zur größten Enttäuschung seiner Karriere. Der erste Schwanensee Choreograph Julius Wenzel Reisinger fand keinerlei Zugang zur Musik und behauptete, Tschaikowskys Werk sei schlichtweg nicht in Tanz umzusetzen. Die Schwäche seiner Choreographie nutzten die Tänzer um sich selbst mit eigenständigen Glanznummer-Einlagen und Kunststückchen aus anderen Balletten in Szene zu setzen. Über das künstlerische Schaffen Reisingers ist kaum noch etwas bekannt, doch für immer wird sein Name in der Ballettwelt mit seiner katastrophalen Schwanensee-Choreographie verbunden sein. Das Werk geriet in Vergessenheit und erst 1894, ein Jahr nach Tschaikowskys Tod, wurde durch Marius Petipa (1. und 3. Akt) und Lew Iwanow (2. und 4. Akt) zu Tschaikowskys Komposition endlich auch eine ebenbürtige Choreographie erschaffen, die sich bis heute behauptet.

Den beiden genialen Choreographen Marius Petipa und Lew Iwanow ist es letztlich zu verdanken, dass der Schwanensee unbestritten das beliebteste Handlungsballett aller Zeiten wurde. Gordejews Inszenierung hält sich bis in die Details so genau wie möglich an diese ursprüngliche Version. Seine opulente Inszenierung ist geprägt durch das Können, die Professionalität und Leidenschaft seiner enthusiastischen Tänzerinnen und Tänzer. Tschaikowskys Werk erlaubte zwei Interpretationen, so existiert auch eine Musik für einen dramatischen Schluss des Schwanensees. Wjatscheslaw Gordejew: "Da es ein phantastisches Märchen ist, bin ich überzeugt, dass es ein glückliches Ende geben muss, in dem die Liebe über das Böse triumphiert". Gordejew erschuf mit "seinem" Schwanensee einen Ballettabend der Extraklasse – mit einem "Happy End" am Schwanensee.

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind die wohl schönste Erinnerung an ein unvergessliches Event. Mit ihrem hochwertigen, individuell für diese Veranstaltungen angefertigten Design sind sie echte Unikate und die perfekte Geschenkidee! Die farbig gestalteten FanTickets werden auf exklusivem Ticketmaterial gedruckt und stellen die wohl beste Alternative zum regulären Ticket dar.