Schwanensee - Badisches Staatstheater Karlsruhe - Tickets

Schwanensee - Badisches Staatstheater Karlsruhe - Tickets

Christopher Wheeldons Choreografie kann vom Ballettensemble des Badischen Staatstheaters als Deutsche Erstaufführung präsentiert werden.

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Tickets bestellen
Deutsche Erstaufführung eines Balletts von Christopher Wheeldon nach Marius Petipa und Lew Iwanow

"Schwanensee" ist das beliebteste aller klassischen Ballette und wie Galina Ulanowa sagt "das schönste Ballett, das man sich vorstellen kann". Dank der beispiellosen Schönheit der Komposition Tschaikowskis, die für einen Augenblick seine Seele wahrnehmen lässt, in idealer Harmonie mit den dramaturgisch-choreografischen Überlieferungen von Marius Petipa und Lew Iwanow, ruft es die nachhaltigsten Empfindungen hervor. Das Ballett hat nicht allein märchenhaften Inhalt, es wurde zum Mythos selbst, zum Inbegriff des klassischen Balletts überhaupt, umrankt von Legenden seiner Werkgeschichte, die den Keim legten für die ungebrochen anhaltende Begeisterung für dieses Ballett. Kaum ein anderes Werk der Ballettgeschichte hat so viele unterschiedliche, einem modischen Zeitgeist unterworfene Interpretationen erfahren wie dieses. Doch immer wieder besinnt man sich auf das in Musik und Tanz dieses Juwels angelegte zutiefst menschliche Ideal von Liebe, Treue und Harmonie.

"Schwanensee" ist fest verwurzelt in der Kulturgeschichte des tänzerischen Erbes.Nach der St. Petersburger Premiere am 15. Januar 1895 konnte man in Die Neue Zeit lesen: "Was für ein poetisches Ballett ist ‚Schwanensee". Und daran hat sich bis zum heutigen Tag nichts geändert.

Musikalische Leitung: Markus Bieringer
Choreografie: Christopher Wheeldon
Bühne: Adrianne Lobel
  •  
    Badisches Staatstheater Karlsruhe
      4.9 Sterne, aus 10 Fan-Reports
  • Karlsruhe - Stadttheater

    01.04.14

    Besser als das Original von Gerhard Büchler, 04.04.14
    Ich war am 01.04.2014 in Karlsruhe und habe mir gedacht, machst Du Dir einen entspannten Abend im Stadttheater. Das Stadttheater ist sehr gut erreichbar und hat auch eine große Tiefgarage. Die Vorstellung war einfach nur der Hammer!!! Das ganze Leben von Rio Reiser und die Geschichte von Ton, Steine, Scherben perfekt dargestellt, gespielt und gesungen. Der Hauptdarsteller war einfach nur gigantisch und wohl besser als Rio Reiser selbst. Sehr, sehr, sehr empfehlenswert... ein traumhaft schöner Abend
  • KARLSRUHE - Badisches Staatstheater Karlsruhe

    08.03.14

    Superklasse! von Uklamo, 11.03.14
    Musikalisch hochwertig, äußerst unterhaltsam und kurzweilig, ausgewogene Mischung zwischen witzig und nachdenklich
  • KARLSRUHE - Badisches Staatstheater Karlsruhe

    05.02.14

    Bezaubernd von Ju-Ma-Ra, 17.02.14
    Der Nussknacker am Mittwoch war hervorragend. Es war das eigene Ensemble der Karlsruher Staatsoper. Die Choreographie und Dramaturgie waren sehr leichten Herzens die Musik auch exzellent. Da waren 4-5 Hervorrufe! Viele Dank!!