erdufddtwwaezfsdsxdqsevbdysdzwzrrcws

Schloss Nymphenburg MÜNCHEN

Schloß Nymphenburg 1, 80638 MÜNCHEN
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Das prächtige Barockschloss Nymphenburg ist mit seiner kunstvollen Inneneinrichtung und seinen weitläufigen Parkanlagen ein beeindruckendes Vermächtnis der Fürstenfamilie der Wittelsbacher. Der aufwändig restaurierte Hubertussaal im Nordflügel hat sich zu einem der beliebtesten Konzerträumlichkeiten Bayerns entwickelt.

Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Hubertussaal
MÜNCHEN
28.10.17 / 19:00 Uhr

Erleben Sie eine sinnliche Verbindung von Gastronomie und klassischer Musik im Nymphenburger Schloss!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 35,00
Tickets
Festkonzert in Schloss Nymphenburg

Hubertussaal
MÜNCHEN
29.10.17 / 19:30 Uhr

Jetzt Tickets sichern - live erleben!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 39,30
Tickets
Festkonzert in Schloss Nymphenburg

Hubertussaal
MÜNCHEN
10.11.17 / 19:30 Uhr

Jetzt Tickets sichern - live erleben!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 39,30
Tickets
Fabelhafte Welt der Filmmusik

Hubertussaal
MÜNCHEN
19.11.17 / 19:00 Uhr

Im Konzert „Fabelhafte Welt der Filmmusik“ interpretiert das Klavierduo Pianotainment die Musik von Kinoklassikern...

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 35,00
Tickets
Mozart: Requiem - in der Fassung für Streichquintett

Hubertussaal
MÜNCHEN
25.11.17 / 19:00 Uhr

Eine besondere Interpretation des Mozart Requiems - die instrumentale Fassung für Streichquintett von Peter Lichte...

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 35,00
Tickets
Schloss Nymphenburg MÜNCHEN
4.7 (12 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

zauberfee, 25.09.17
Nymphenburger Schlosskonzerte (25.09.17) - Vivaldi und Mozart
Die Ansage mit privaten Floskeln zu verknüpfen gefiel mir nicht, dafür hätte ich mir mehr Wissenswertes über die Instrumente gewünscht, und natürlich zum jeweiligen Komponist. (Mozarts Eltern sind in Augsburg geboren). Auch störte, dass die alten Instrumente nicht richtig gestimmt waren. Den ausführlichen Kommentar über die alten Darmseiten, hätte sich der Künstler schenken können und anderes tierische Beiwerk! Leider ist nicht bewertbar, dass das Rauchen vor dem Hubertussaal absolut verboten ist, denn der Besucher wird genötigt durch die Schwaden den Saal zu betreten und natürlich auch in der Pause aufs Luftschnappen zu verzichten! Der ganze Schlossgarten ist übrigens ein Landschaftsschutzgebiet (Rauchen verboten!)! Viele Grüße
Astrid, 06.07.17
Alex Parker (06.07.17) - Wunderschön!
Ich habe schon sehr viele Alex Parker Konzerte gesehen und es gab am Ende immer Standing Ovations. Er verzaubert mit seinem Können jedes Mal sein Publikum. Sehr zu empfehlen!!!
margit, 28.06.17
Nymphenburger Schlosskonzerte (28.06.17) - Tolles Konzert
Wundervoller Abend,alles super. Das Schloss bot den richtigen Rahmen für das Konzert. Das Esemble 1756 hat super gespielt, nur die Getränke fand ich zu teuer!!!
Adresse: Schloss Nymphenburg
Schloß Nymphenburg 1, 80638 MÜNCHEN
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
S-Bahn: alle Linien bis Haltestelle "Laim", dann Buslinie 51 bis Haltestelle "Schloss Nymphenburg"

U-Bahn: Linie U1 bis Haltestelle "Rotkreuzplatz", dann Tram-Linie 12 oder 17 bis Haltestelle "Schloss Nymphenburg"

Anfahrt mit PKW
A 8 (Stuttgart – München):
Nach dem Autobahnende dem Straßenverlauf folgend (Verdistraße) bis zur Nördlichen Auffahrtsallee, hier der Beschilderung "Schloss Nymphenburg" folgend rechts abbiegen.

A 96 (Lindau – München), Abfahrt "Laim":
An der Ampel links auf die Fürstenrieder Straße, weiter geradeaus bis zur Laimer Unterführung (Fürstenrieder Straße wird zur Wotanstraße) und weiter bis zum Romanplatz; am Romanplatz links (= Richtung AB Stuttgart) in die Notburgastraße, und der Beschilderung "Schloss Nymphenburg" folgend an der Brücke links abbiegen.

A 95 (Garmisch – München), Abfahrt "München-Kreuzhof":
Abfahrt München Kreuzhof links halten, diese führt direkt auf die Fürstenrieder Straße. Weiter geradeaus bis zur Laimer Unterführung (Fürstenrieder Straße wird zur Wotanstraße) und bis zum Romanplatz; am Romanplatz links (= Richtung AB Stuttgart) in die Notburgastraße, und der Beschilderung "Schloss Nymphenburg" folgend an der Brücke links abbiegen.

A 9 (Nürnberg – München), Abfahrt "München-Schwabing":
An der Abfahrt Richtung "A95/M.-Schwabing / München / Garmisch-P. / Zentrum" halten, diese führt direkt auf die Schenkendorstraße / B2R. Weiter geradeaus (Schenkendorfstraße wird zum Georg-Brauchle-Ring und anschließend zum Wintrichring). Der Beschilderung "Schloss Nymphenburg" folgend links in die Menzinger Straße abbiegen. Weiter bis zur Nördlichen Auffahrtsallee und an der Brücke rechts abbiegen.

Parken

Parkmöglichkeiten gibt es auf der Nördlichen und Südlichen Auffahrtsallee, sowie am Nördlichen und Südlichen Schlossrondell und an der Maria-Ward-Straße.

Barrierefreiheit

Das Schloss ist barrierefrei, Fahrstühle sind vorhanden.

Bei Buchungswünschen und Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen und Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000