Lisa Fitz: Weltmeisterinnen - gewonnen wird im Kopf MÜNCHEN - Tickets

Di, 12.12.17, 20:00 UhrSchlachthof - Saal
Zenettistraße 9, 80337 MÜNCHEN

Die „Speerspitze des Frauenkabaretts“ - jetzt Tickets sichern!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Lisa Fitz: Weltmeisterinnen - gewonnen wird im Kopf, Schlachthof - Saal, 12.12.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
25,30
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets als Kommissionär für den Veranstalter zu vertreiben.
  • Veranstalter: KultTour GmbH, Zenettistr. 9, 80337 München, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
  • Mobile Ticket
    Laden Sie sich Ihr Mobile Ticket einfach und bequem herunter.
Willkommen in der
Schlachthof - Saal
Saalplanbuchung
 
 
Lisa Fitz: "WELTMEISTERINNEN - gewonnen wird im Kopf"

Was verbindet die Putzfrau Hilde Eberl, die Feministin Inge von Stein, die CSU-Abgeordnete Gerda Wimmer und Geheimagentin Olga Geheimnikowa? Alle fünf Frauen sind Weltmeisterinnen in ihrem Universum. Egal, ob´s um Boden-haltung für Freilandhühner, Verarbeitung von Fuchs im Döner, Verschwörungen, Spähskandale, um Fußball oder um Männer geht– jede Weltmeisterin hat ihren Stand-punkt, ihre Sicht der Dinge - und natürlich das ultimative Geheimrezept für soziales und privates Miteinander, das Funktionieren der Welt. Hilde, Inge, Gerda und Olga wissen ganz genau, wo´s hakt -ob Gesellschaft, Ehe oder Politik– die Weltmeisterinnen sagen Ihnen, was Kindern, Männern, Frauen und Staatslenkern in den 10-er Jahren des 21.Jahrhunderts fehlt.

Wie immer spielt, spricht und singt Lisa Fitz komödiantisch und virtuos in mehreren Rollen. Wo andere klimpern, beherrscht Lisa Fitz ihr Instrument professionell. Allein die Songs und Lisas rauchige, tiefe Stimme wären einen Abend wert und oft weiß man nicht, wem man länger lauschen will, den Liedern oder der mutigen Botschaft, den Tabubrüchen oder dem grotesken Humor, der den reinen Blödsinn gerne mal als Kirsche aufs Eis setzt. Wie auch bei Gerhard Polt, Fredl Fesl und Josef Hader vereinen sich bei Lisa Fitz Blödsinn und Tiefsinn, Wortwitz und bayrische Direktheit, österreichischer Schmäh, schwarzer Humor und die Suche nach der Wahrheit zu einem furiosen Abend. Und oft muss man genau zuhören, um die Wahrheit im Witz vor lauter Lachen nicht zu verpassen. LISA FITZ ist und bleibt, wie ihre Kollegin Sissi Perlinger sagt, die „Speerspitze des Frauenkabaretts“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Einlass: 18.30 Uhr
  •  
    Schlachthof
      4 Sterne, aus 3 Fan-Reports
  • MÜNCHEN - Schlachthof München

    03.04.17

    Ein ganz besonderes Theaterstück von Späthfan, 06.04.17
    Greisendampf: Ein ganz besonderer Name, ein ganz besonderes Stück, dargeboten von ganz besonderen Künstlern. Alles nicht von der Stange und deshalb dringend sehenswert. Viel Spaß!
  • MÜNCHEN - Schlachthof München

    22.12.16

    Super Sendung, aber nie wieder live von Glori, 31.12.16
    Mit der Parkplatzsuche ging es bei uns schon los... Einlass mit den Karten war problemlos und sehr freundlich. Wir waren zu viert und eine Std. früher da, von gemeinsamen Sitzplätzen konnten wir nur träumen. Der Saal ist zu klein und das Kamerateam darf man nicht vergessen. Die Vorstellung hat eine Stunde gedauert, also alles in allem schau ich mir die Sendung in Zukunft wieder von zu Hause aus an. Pro Karte haben wir € 28,50 bezahlt und das war es absolut nicht wert. Sorry!
  • MÜNCHEN - Wirtshaus am Schlachthof

    27.10.16

    Wie gut das es die Beiden und das Wirtshaus gibt ! von Anatol, 30.10.16
    Im Fernsehen oft genossen, aber live noch viel besser ! Trotz vieler Kameras und Sichteinschränkungen blieb der Abend wegen der herrlichen Dynamik von Mensch und Technik bei hervorragendem Service ungetrübt.