Übersicht

Subway to Sally

Vorhang auf: Subway to Sally bei eventim.de

Subway to Sally ist eine 1992 gegründete Gruppe aus Potsdam und Umgebung, erst mit Folk-, später auch mit Metaleinflüssen. Auf dem ersten Album befinden sich noch viele englischsprachige Texte, später kamen lateinische und auch gälische hinzu. Inzwischen verwendet die Band ausschließlich deutschsprachige Texte. Bandname Der Name rührt von einem der ersten Lieder der Band, Down the Line, her, bei dem es um eine weibliche Person namens Sally geht, die als Metapher für das Lebensziel steht. Sally wird im Lied als helles Licht am Ende eines langen Tunnels beschrieben. Geschichte Simon Levko („Simon“) und Michael Boden („Bodenski“) kannten sich bereits seit 1980 aus der Schule. Dort gründeten sie zusammen mit zwei weiteren Mitschülern die Schülerband Zweieck. Während Bodenski bei der NVA ... weiter lesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Subway to Sally ist eine 1992 gegründete Gruppe aus Potsdam und Umgebung, erst mit Folk-, später auch mit Metaleinflüssen. Auf dem ersten Album befinden sich noch viele englischsprachige Texte, später kamen lateinische und auch gälische hinzu. Inzwischen verwendet die Band ausschließlich deutschsprachige Texte. Bandname Der Name rührt von einem ...
weiter lesen

Bildergalerie

  •  
    Subway to Sally
      4.6 Sterne, aus 113 Fan-Reports
  • ERFURT - Stadtgarten Erfurt

    03.05.14

    Ein wundervoller Tourabschluss von Silke, 11.09.14
    Am 3.5. war es so weit, der letzte Tag der Mitgift Tour stand vor der Tür. Nachdem ich auf einigen Konzerten von Subway to Sally auf dieser Tour dabei war vermischten sich hier Freude und Wehmut. Wie immer wartete ich bereits sehr lange vorher mit einigen Fans auf den Einlass. Schade war, dass uns niemand sagen konnte, welche Tür jetzt aufgemacht wurde, was zu einigem Gedränge führte. Aber meine Freunde und ich konnten uns unsere Stammplätze sichern. Der Stadtgarten in Erfurt ist eine sehr schöne Eventlocation, die immer wieder eine Reise wert ist. Darkhaus eröffneten den Abend und hatten sofort die Sympathie der Zuschauer auf ihrer Seite. Es war sehr interessant im Laufe der Tour zu sehen, wie sie sich immer weiter verbessert haben. In Erfurt haben sie die Leute mitgerissen und zum Tanzen gebracht mit ihrem einzigartigen Gothicrock. Auch der unglaublich charismatische Sänger Ken Hanlon wusste zu überzeugen und interagierte sehr charmant mit dem Publikum. Insgesamt hat Darkhaus die Stimmung zum Kochen gebracht und so perfekt auf den Hauptact vorbereitet. Ein Konzert dieser Band zu besuchen, kann ich nur weiter empfehlen. Nach einer kurzen Umbaupause betraten die sieben Musiker von Subway to Sally die Bühne, wobei Bühne hier falsch gesagt ist, besser: Diesen irren Aufbau, auf dem sie ihre Lieder zum besten gaben und mit dem sie das Thema Mördergeschichten des neuen Albums unterstrichen. Auf mehreren Ebenen waren die Musiker verteilt. Der Sänger Eric Fish begann seinen ersten Song hinter Gittern. Es hatte etwas von einem Hinterhofschlachthaus. Düster, blutig. Eine Atmosphäre, die man sofort mit den Gewalttaten in Verbindung bringen würde über die der Frontsänger in seiner einmaligen Art sich in die Stimmung des Songs hineinzuversetzen sang. Es war eine Show der Superlative. Eric Fish mit seiner Performance, die seinesgleichen sucht. Frau Schmitt mit ihren wunderschönen Geigensoli. Ingo Hampf, dessen Solo schon Tradition ist. Silvio Runge, der einfach ruhig headbangt und vertieft spielt. Simon Michael an den Drums, der auch mit kurzen Haaren sehr gut aussieht und sein Instrument beherrscht wie kaum ein anderer. Michael Simon, der auch am Gesang überzeugt und natürlich Bodenski aus dessen Feder die meisten Songtexte von Subway to Sally stammen und der eine unglaubliche Bühnenpräsenz hat. Eine Band, die eine Bühne betritt und sofort gehören ihnen nicht nur die Bretter auf denen sie stehen, sondern auch das gesamte Publikum. Eine Band, bei der man nicht still stehen kann, sondern abfeiern muss. Die Setlist war eine mehr als gelungene Mischung von alten und neuen Songs, wobei sich das Thema Gewaltverbrechen wie ein roter Faden durch das Programm zog. Ein Highlight, das man gesehen haben muss. Ich für meinen Teil freue mich schon auf viele weitere Konzerte von Subway to Sally und von Darkhaus, denn beide sind live einfach hammer.
  • OSNABRÜCK - Halle Gartlage

    27.04.14

    Tolles Konzert Klasse Band von Motte13, 05.05.14
    Minuspunkte gibt es für die Zeiten die Ich bei andern Konzerten so noch nicht erlebt habe. Einlass 18 Uhr, Vorband Anfang 20 Uhr, Subway dann um 21 Uhr. Das hat die Stimmung bis zum Beginn etwas gedämpft. Die Vorband Darkhouse hat dann aber gute Stimmung gemacht und Subway To Sally war einfach Klasse und hat die Halle schnell im Griff gehabt. Tolle Show und die Pyro hat zusätzlich eingeheizt. Die Sanitäranlagen waren reichlich und sauber und die Getränke und Speise Preise absolut real.
  • KÖLN - E.Werk

    29.04.14

    Gute Mischung, geile Stimmung von crazyapple, 05.05.14
    Ich war schon oft bei STS und war Aufgrund der neuen LP etwas skeptisch, denn mir persönlich gefällt die Scheibe nicht so besonders - aber alle Zweifel haben die sechs um Frau Schmitt in den Wind geblasen. Voller Freude und Spielwitz und mit viel Abwechslung wurde das neue Album promotet. Ich war sehr überrascht, dass ein langer, sehr schöner Akustikteil dabei war. Immer wieder Top,top,top - super geile Live Band

Ähnliche Events

  • Schandmaul: Unendlich Tour 2014

    Schandmaul: Unendlich Tour 201...

    17.10.14 - 14.11.14

    Jetzt Tickets sichern!

    Tickets ab € 37,50Tickets
  • In Extremo: Das Jubiläumsfestival - Loreley Freilichtbühne St. Goarshausen

    In Extremo: Das Jubiläumsfesti...

    04.09.15 - 05.09.15

    20 Jahre In Extremo - feiern Sie mit!

    Tickets ab € 47,00Tickets
  • Tanzwut

    Tanzwut

    09.04.15 - 23.04.15

    Tickets ab € 19,40Tickets
  • Eisbrecher

    Eisbrecher

    27.02.15 - 21.03.15

    Jetzt Tickets sichern und Eisbrecher live erleben!

    Tickets ab € 34,60Tickets
  • Faun: Luna-Tour 2015

    Faun: Luna-Tour 2015

    05.03.15 - 20.04.15

    "Luna-Tour 2015" - Mehr als ein Konzert: Mit Artisten, Tänzern und w...

    Tickets ab € 28,85Tickets