Übersicht

Rot-Weiss Essen

Vorhang auf: Rot-Weiss Essen bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Rot-Weiss Essen bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Rot-Weiss Essen wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Bildergalerie

  •  
    Rot-Weiss Essen
      4.3 Sterne, aus 12 Fan-Reports
  • ESSEN - Georg-Melches-Stadion

    26.11.11

    Super Spiel von RWE-Fan, 02.12.11
    Super Spiel - Rot-Weiss-Essen I : Schalke 04 II gesehen - was will man mehr 1:0 gegen Schalke II gewonnen.
  • ESSEN - Georg-Melches-Stadion

    26.10.11

    RWE-Herta von Schwalbenstar, 29.10.11
    Wie immer super Stimmung, nur leider das falsche Ergebnis. Die Hafenstraße ist ein Muß für jeden leidenschaftlichen Fußball-Fan! Nicht wie in der verbotenen Nachbarstadt!!! Trotz Ruine ein tolles Stadion und der Ausblick auf Westkurve und das neue Stadion hat was für sich und ist nicht mehr von langer Dauer. Also wer noch nie da war, sollte schnell die letzten Chancen nutzen. Auch in der Regionalliga wartet super Stimmung.
  • Essen, Hafenstrasse - Georg Melches Stadion

    31.08.11

    Torjubel an der Hafenstrasse- Gänsehaut pur- von Pascal, 01.09.11
    Es war eines dieser bekannten Flutlichtspiele an der Hafenstrasse. Mittwoch- Abend 19.30 Uhr und es kommen knapp 8000 RWE Fans in die Ruine Georg Melches Stadion. Der Gegner heißt SC Verl, vielleicht 3,4 Verler nahmen platz auf der Sitztribüne, in der einst ein Herr namens Willi Lippens für 50 DM eine 1 Raum Wohnung mietete. RWE als Aufsteiger aus der 5.Liga( mit weiter über 7.000 Zuschauer im Schnitt in Liga5!) gab sofort Gas, doch der SC Verl ging in Führung. Aber keine 60 Sekuden später gleicht RWE aus. Die Hafenstrasse fängt an zu beben. Danach kontrollieren die Essener die Partie und die Stimmung ist gewohnt gut, doch etwas fehlt... das nächste Tor. Noch 15 Minuten zu spielen, der Trainer wechselt Lenz ein, er traf schon sehr lange nicht mehr, dafür verließ Tokat den Platz. Dies sollte eine spielentscheidene Einwechselung sein, denn als es kaum noch einer für möglich hielt, macht Lenz mit 2 Kopfballtoren den Sieg für RWE sicher. Mehr als verdient, denn RWE spielte Verl in Halbzeit 2 in Grund und Boden. Somit steht ein 3:1 Heimsieg fest, volle Punkte Zuhause und Tabellen Platz 2 zusammen mit Mainz und nur ein Punkt fehlt bis zur Tabellenspitze. Am Sonntag geht es weiter und bald auch wieder Zuhause, sichert euch Tickets, ich hab eine Dauerkarte und bin sehr froh, denn diese hungrige und heiße, ja man könnte schon sagen Fußballgeile Truppe und das super Publikum ist eine Sesantion und immer ein Besuch wert. Bielefeld in Liga 3, Oberhausen in Liga 3 und viele andere Vereine auch aus der 1. und 2.Liga werden von RWE, egal in welcher Liga in den Schatten gestellt. Nur Der RWE