Übersicht

Rihanna

Vorhang auf: Rihanna bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Rihanna bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Rihanna wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.
Rihanna: Anti World Tour

Rihanna: Anti World Tour

07.08.16 - 16.08.16

Auf ihrer "Anti World Tour" kommt Megastar Rihanna für zahlreiche Shows nach Deutschland!
Mehr über dieses Event

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Rihanna [ɹiːˈɑːnə] (* 20. Februar 1988 in Saint Michael, Barbados als Robyn Rihanna Fenty) ist eine barbadische R&B- und Pop-Sängerin, Designer sowie Model. Sie verkaufte bislang 180 Millionen Singles und 50 Millionen Alben und gehört damit zu den erfolgreichsten Künstlern aller Zeiten und ist die kommerziell erfolgreichste Künstlerin bei digitalen...
weiterlesen

  •  
    Rihanna
      3.4 Sterne, aus 765 Fan-Reports
  • KÖLN - RheinEnergieStadion

    28.07.16

    Anti World Tour - Mega-Konzert in Köln von Umbrella, 29.07.16
    Als Rihanna ins RheinEnergie-Stadion in Köln einläuft, trägt sie einen weißen Trainingsmantel wie ein Boxer. „Stay“ lautet bezeichnenderweise ihr erster Song. Auf einem Laufsteg aus Glas schwebt sie über das begeisterte Kölner Publikum im Innenraum des Stadions und performt die Songs „Love the Way You Lie“ und „Sex With Me“. Rihanna spielte vor allem Songs ihres aktuellen Albums Anti, aber die Klassiker „Umbrella“, „Desperado“, „Rude Boy“ und „Where Have You Been“ durften natürlich auch nicht fehlen. Bei ihrem Hit „Diamonds“ zeigten die beiden riesigen Leinwände Deutschland-Flaggen und die Fans strahlten mit den Taschenlampen ihrer Smartphones den Kölner Himmel und sangen lautstark mit. Das Kölner Publikum war wie immer sensationell, was sich auch positiv auf die Stimmung von Rihanna auswirkte. Die Kritik kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Ich hatte allerdings 1. FOS Karten und war auf allen Rihanna Konzerten in Köln. Good Girl Gone Bad Tour - Köln Palladium 2007, Loud Tour - Köln Lanxess Arena 2011, Diamonds World Tour - Köln Lanxess Arena 2013 und Anti World Tour - Köln Rhein Energie Stadion 2016. Für mich persönlich war es mal wieder ein Mega-Konzert und ich werde auch beim nächsten Konzert von Rihanna in Köln wieder dabei sein. Auch das Kölner Publikum liebt Rihanna und Sie wird immer einen Platz im Herzen der großartigen Stadt Köln mit seinen großartigen Menschen haben.
  • KÖLN - RheinEnergieStadion

    28.07.16

    Katastrophale Organisation von marcey, 29.07.16
    Rihanna selbst ist nur sehr kurz aufgetreten, nach ca. 1h und 15min war Schluss. Da fehlte definitiv der Act von The Weeknd, dieser wurde bereits im Vorfeld abgesagt, das Ticket wurde aber davor schon gekauft. Insgesamt 130€ fürs Ticket einfach in den Sand gesetzt. Besonders möchte ich noch einmal auf die katastrophale Organisation aufmerksam machen: Wir haben die Anreise frühzeitig (ca. 3,5h vor Auftritt) angetreten, standen ab 17:30 Uhr im Stau vor der Arena. Frühzeitig haben wir uns über die Parkmöglichkeiten informiert, es schien noch alles frei zu sein. Bei Ankunft dann der Pustekuchen: Parkplätze an der Arena waren nur mit Sonderausweis befahrbar, man wurde einfach weg geschickt. Wenn man der elektronischen (!) Beschilderung folgte, wurde man auf bereits gesperrte Parkplätze geleitet. Die Folge: Großer Frust bei den Anreisenden per Auto, es entstand ein zielloses Chaos. Die Autofahrer parkten dann irgendwann in der Umgebung des Stadions, teilweise wurden Straßen versperrt, Halteverbote wurden konsequent ignoriert. Die Abreise folgte dementsprechend ähnlich durcheinander, wir haben über eine Stunde gebraucht, bis wir überhaupt aus dem Einzugsgebiet des Stadions heraus waren. Es war eindeutig erkennbar, dass der Veranstalter mit der Menge an anreisenden Personen mit dem Auto überfordert war. Die Location war dafür schlichtweg nicht ausgelegt. Über das Konzert kann man sich streiten, aber definitiv besuche ich das RheinEnergieStadion nicht mehr!!!
  • Köln - RheinEnergie

    28.07.16

    War leider zu kurz ! von Paris, 29.07.16
    Rihanna hat lange auf sich warten lassen. Dennoch war das Konzert (eine Stunde Rihanna) mega gut :) echt top ! Hatte mir aber mehr versprochen. Fazit: Rihanna ist echt top ! sie hat´s drauf

Ähnliche Künstler

Empfehlungen für Sie