Übersicht

Vorhang auf: Red Bull Flying Bach bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Red Bull Flying Bach bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Red Bull Flying Bach wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.
Red Bull Flying Bach

Red Bull Flying Bach

02.05.15 - 31.10.15

Red Bull Flying Bach - jetzt Tickets sichern!
Mehr über dieses Event



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Red Bull Flying Bach
      3.4 Sterne, aus 5 Fan-Reports
  • MÜNCHEN - Gasteig-Philharmonie

    05.04.15

    Muss nicht sein! von Elfriede Kiermayer, 15.04.15
    Ich habe die Karten meinen 5 Kindern zu Weihnachten geschenkt und muss sagen, ich hätte die 500,00 € gewinnbringender anlegen können. Wir waren alle enttäuscht! Es ging schon sehr schleppend an; das Kostüm der klassischen Ballettänzerin war echt häßlich, fast nicht zum anschauen - wer denkt sich sowas aus! Die Musik war teilweise viel zu laut. Es gab keine schöne Beleuchtung, es war sehr einfach gemacht. Der Teil mit dem Film auf dem Tuch war einfach langweilig, zum Einschlafen und zeitschindend! Das Ganze dauerte ja nur 70 Min. Was wirklich supertoll war, waren die Tänzer des Break dance. Aber es war halt alles nicht in ein fließendes Konzept eingebaut. Für mich war nichts fließend, stimmig, keine schönen Kostüme, bzw. mal ein Wechsel, Beleuchtung, Gags. Ich kann es nicht empfehlen.
  • KASSEL - Kongress-Palais

    11.04.15

    Tolles Event aber zu kurz von Raya, 14.04.15
    Das Event war Super was die Leistung der Tänzer und der beiden Pianisten betrifft. Für 70€ pro Karte war aber die Dauer von 1h 10min einfach zu kurz. Ich hätte es schöner gefunden, wenn es eine Pause gegeben hätte und die Tänzer dafür 2 Stunden Programm gemacht hätten. Insgesamt aber absolut beeindruckend!
  • Kassel - Stadthalle

    11.04.15

    Na ja von bonifatius, 14.04.15
    Für so viel Eintrittsgeld hätte man wesentlich bessere Tänze erwartet. Der Anfang war ganz gut, die Tanzeinlagen hätten mit vielen neuen Techniken besser sein können. Was geboten wurde, hat man alles schon bei Breakdancern auf der Straße gesehen.