News

16.03.10 Josh Homme und Co. live in Berlin und Hamburg

Palm Desert (sjo) – Yesss! Queens of the Stone Age melden sich zurück. Wie auf der offiziellen Website verkündet, werden Josh Homme und Kollegen im Rahmen ihrer Europa-Tour 2010 auch Halt in Deutschland machen. Im August treibt es die Desert-Band für zwei Konzerte nach Berlin und Hamburg.

Zuletzt machte QOTSA-Mastermind Josh Homme eher mit der Superband Them Crooked Vultures von sich reden. Zusammen mit Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl und Led Zeppelin-Bassist John Paul Jones spielte Homme im letzten Jahr in ausverkauften Hallen über den ganzen Globus verteilt. Nun holt er die Jungs seiner Hauptband wieder zusammen, um für die zwei bestätigten Headliner-Shows nach Deutschland zu kommen.

Die Fans dürfen sich in der Zwischenzeit Gedanken über die Setlist der Konzerte machen. Erst im Februar 2010 hatte Homme via Youtube angekündigt, das erste QOTSA-Album als Re-Release erneut in die Plattenläden zu bringen. Im gleichen Atemzug erklärte er, auf der anstehenden Tour mehrheitlich Songs dieser Platte spielen zu wollen. Ob Berlin und Hamburg dann wirklich mit „Regular John“ oder „If Only“ beglückt werden, bleibt jedoch abzuwarten. Zur Not haben Homme und Co. natürlich aber noch viele andere Hits in petto. sjo / eventim / konzerte & tourneen

QOTSA live
24.08. Berlin, Zitadelle Spandau
25.08. Hamburg, Stadtpark