Planetarium Hamburg

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Planetarium Hamburg. Das Sternentheater.

Nach anderthalb Jahren Umbaus, in denen umfangreiche Erweiterungsarbeiten im Sockelbereich des Turmes durchgeführt wurden, ist das Planetarium Hamburg seit Februar 2017 wiedereröffnet - mit weitaus mehr Raum und Angeboten für die Besucher. Neben einem großzügigen Foyer bietet das Planetarium Hamburg dann u.a. einen Ausstellungsbereich, einen Shopbereich, das Café Nordstern mit Innen- und Außenbereich und einen barrierefreien Zugang bis hinauf zur Aussichtsplattform.

Weit über 300.000 Menschen gehen jedes Jahr im ehemaligen Wasserturm im Hamburger Stadtpark auf Entdeckungsreisen in den Kosmos. Das Planetarium Hamburg ist mit seinen einzigartigen technischen Möglichkeiten und dem breit gefächerten Spielplan eine weit über die Grenzen Deutschlands hinaus beachtete Begegnungsstätte der Öffentlichkeit mit Kultur und Wissenschaft. An der riesigen Sternenkuppel dieses einzigartigen Theaters wird die größte Geschichte überhaupt erlebbar: die Geschichte unserer Welt und des Weltalls. Rundherum und zum Greifen nah begegnen die Besucher des Planetariums dabei Stars und Sternen - auch bei poetisch-musikalischen Inszenierungen und vielen kosmischen Licht-und Klangarchitekturen von Klassik bis Rock- und Pop.

Dies ermöglicht die weltweit einzigartige technische Ausstattung: Das Planetarium Hamburg ist das erste Sternentheater weltweit, in dem ein immersives 3D-Bild mit 3D-Sound zu einem Rundum-Erlebnis verschmilzt. Die naturgetreue Zeiss-Sternenprojektion, eine digitale 8K-3D-Ganzkuppelprojektion, die 3D-Soundanlage und die weltgrößte Showlaser- und Lichtanlage in einem Planetarium bilden das herausragende Instrumentarium für Reisen mit diesem "Kreuzfahrtschiff der Sinne".

Der Spielplan bietet den Besuchern ab Mitte Februar ein umfangreiches Programm in den Sparten „Unsere Welt“, „Unser Kosmos“ und „Unsere Stars“. Sternenreisen durch Zeit und Raum, lehrreiche und vergnügliche Produktionen für Kinder ab 4 Jahren, Vorträge zu Fachthemen, fantastische Musikshows mit beeindruckenden Raumklang-, Licht- und Lasereffekten, intensive Konzerterlebnisse, gefühlvolle Lesungen und vieles mehr bietet das Programm des Sternentheaters.

Planetarium Hamburg
Achtung, neue Postadresse: Linnering 1 (Stadtpark), 22299 Hamburg

Im Nachtflug durch die Galaxis

Planetarium
HAMBURG
28.06.17 / 10:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 14,17
Tickets
Aurora - Im Reich des Polarlichts

Planetarium
HAMBURG
28.06.17 / 11:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 14,17
Tickets
Supervulkane

Planetarium
HAMBURG
28.06.17 / 12:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 14,17
Tickets
Sonnenstürme

Planetarium
HAMBURG
28.06.17 / 15:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 14,17
Tickets
Aurora - Im Reich des Polarlichts

Planetarium
HAMBURG
28.06.17 / 16:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 14,17
Tickets
Planetarium Hamburg
4.3 (44 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Klaus Beecken, 01.06.17
Planetarium Hamburg (01.06.17) - Super!!!
Der Nachtflug durch die Galaxis übertraf total unsere Vorstellung, Es wurden tolle Bilder gezeigt und gut verständlich kommentiert.
Gero, 05.05.17
Planetarium Hamburg (05.05.17) - Ging so
Veranstaltung war informativ, aber zu sehr auf Kinder zugeschnitten. Mein Hauptkritikpunkt ist aber der Preis. 14 Euro für eine Dreiviertelstunde ist zuviel. Ich hatte eine ermäßigte Karte, würde dann aber lieber mehr zahlen wenn der Eintritt sagen wir Zehn oder Elf Euro kosten würde.
Astrofan, 29.04.17
Bei der Astrovorstellung am 28.4.17 um 16:30 Uhr -die nur ca. 45 Minuten dauerte- fiel der Referent durch eine hochnäsige und unfreundliche Art auf, ähnlich wie ein Professor mit seinen Studenten umgeht. So führte er einen Besucher regelrecht vor, der es wagte, nach einer 3-D-Brille zu fragen. Weiter fiel dieser Referent unangenehm dadurch auf, daß er Fakten durcheinander brachte -Stern mit Planeten vertauschte, einen Schäferhund-Mond bei Saturn zeigte statt des von ihm angekündigten Mond Titan, den nun wahrhaft zeigewürdigen Jupiter überhaupt nicht zeigte- und darüber hinaus die Projektionstechnik nicht beherrschte. Schade, daß solche Leute astromäßig eingesetzt werden !!
Adresse: Planetarium Hamburg
Linnering 1, 22299 Hamburg
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U-Bahn U3 oder Metrobus 6 bis Borgweg, von dort ca. 10 Minuten Fußweg

U-Bahn U1 bis Hudtwalckerstraße, Bus 118 und 20 bis Haltestelle Ohlsdorfer Straße, von dort ca. 5 Minuten Fußweg

Anfahrt mit PKW
Richtung City Nord/Stadtpark/Winterhude.

Parken

Besuchern mit Schwerbehindertenausweis oder einem aG-Ausweis ist das Parken beim Lift an der Rückseite des Planetariums erlaubt.

Parkplatz im Linnering (Jahnkampfbahn/Ohlsdorfer Straße) oder in der Hindenburgstraße.

Barrierefreiheit

Bei Fragen, Buchungswünschen sowie Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen sowie Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).